ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Warum kein Stahlschiebedach mehr?

Warum kein Stahlschiebedach mehr?

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 9:32

Hallo,

 

bereits seit über 20 Jahren (meines Wissens nach) gibt es ja nur noch Glas-Schiebedächer. Davor gab es ja auch noch Stahl-Schiebedächer. So gab es ja bspw. bei der ersten C-Klasse W202 (1993-2001) noch die Wahl zwischen beiden Ausführungen; wohingegen bei der E-Klasse W210 (1995-2003) bspw. nur ein Glasschiebedach verfügbar war. Woran liegt es, dass Stahl-Schiebedächer ausgestorben sind? Nicht mehr zeitgemäß? Zu wenig geordert?

Freue mich auf eure Antworten.

 

Mit freundlichen Grüßen

107 Antworten

Wer sich sowas unnötiges wie ein Schiebedach bestellt, der will auch rausgucken, wenn es regnet.

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 9:40

@4Takt Wer sich so unsachlich und unwissend gibt wie du kann mit seinem Leben nicht zufrieden sein.

Kannst auch gleich an den Stammtisch gehen und dir ein paar Bier reinhauen.

Beste Grüße;)

Zitat:

@Fahrzeugfan99 schrieb am 1. Mai 2021 um 09:40:35 Uhr:

@4Takt Wer sich so unsachlich und unwissend gibt wie du kann mit seinem Leben nicht zufrieden sein.

Beste Grüße;)

warum er hat doch recht!!

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 9:43

@Tissi1234 Der Ton und die Sprache machen die Musik. Und jetzt erspare ich mir jedes Weitere Wort in diesem Kontext sonst wird an den Mod gemeldet. Zumal dieser Beitrag nicht im Ansatz meine Frage beantwortet hat.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hallo,

Ich vermute man ein Glasschiebedach braucht weniger Platz in der Höhe.

ich habe zwar nie ein Originalschiebedach gehabt sondern nur zweimal en

nachträgliches Glasdach die nach auusen öffneten.

Seelze 01

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 9:50

@Seelze 01 Ok. Ergibt durchaus Sinn, denn ich glaube beim Stahlschiebedach sind Stahldach (außen) und der Stoff-Dachhimmel miteinander verbunden, wohingegen du beim Glasschiebedach ja einen extra Dachhimmel zum manuellen Verschieben hast. Und somit könnte ich mir auch vorstellen, dass dann nach oben 1-5 cm mehr Platz für den Kopf sind.

 

PS: Danke für die schnelle, konstruktive und vor allem zum Thema passende Antwort. Was fährst du denn für ein Auto?

Ich stelle mir vor, dass es Nachfrage gibt nach beiden Arten von Schiebedach, aber die Autohersteller beides zusammengelegt haben, um die Varianten-Vielfalt zu begrenzen. Denn eher kauft ein Stahlschiebedach-Interessent das Glasschiebedach (so war es bei mir) als umgekehrt. Und die Leute, die nur Licht wollen ohne jemals aufzumachen, können es auch bestellen.

Glasschiebedach wäre also der beste Kompromiss für alle Käufer, die es nicht ganz geschlossen wollen.

Zitat:

@Fahrzeugfan99 schrieb am 1. Mai 2021 um 09:50:44 Uhr:

@Seelze 01 Ok. Ergibt durchaus Sinn, denn ich glaube beim Stahlschiebedach sind Stahldach (außen) und der Stoff-Dachhimmel miteinander verbunden, wohingegen du beim Glasschiebedach ja einen extra Dachhimmel zum manuellen Verschieben hast. Und somit könnte ich mir auch vorstellen, dass dann nach oben 1-5 cm mehr Platz für den Kopf sind.

PS: Danke für die schnelle, konstruktive und vor allem zum Thema passende Antwort. Was fährst du denn für ein Auto?

Schau in mein Profil. Einen Volvo C30 ohne Schiebedach aber mit Klimaautomatik denn

das war mir wichtig.Ein Schiebe-Hebedach hätte 2007 gleich 980€ mehr gekostet.

Seelze 01

Vom Aufwand her ist ein Stahlschiebedach erheblich teuerer. Das bezieht sich Hauptsächlich auf die Herstellung des beweglichen Teiles mit all den Abkantungen und Dichtungsebenen.

MfG kheinz

Zitat:

@Fahrzeugfan99 schrieb am 1. Mai 2021 um 09:43:22 Uhr:

@Tissi1234 Der Ton und die Sprache machen die Musik. Und jetzt erspare ich mir jedes weitere Wort in diesem Kontext..

Tschuldigung, wusste nicht, dass du eine Frau bist. :D

Und logisch habe ich deine Frage beantwortet, denn mit einem Glasschiebedach kann man auch bei Regen die Sonne sehen und das finden viele halt toll. Deswegen waren die ganzen Nachrüst-Sonnendächer ja auch alle aus Glas. Und das hat aber nix damit zu tun, dass ich ein Schiebedach generell für sinnlos halte.

Stehe mal im Stau und die Sonne steht High Noon. Da kannst du dann ein Spiegelei auf deiner eventuell vorhandenen Glatze braten.

Zitat:

@Fahrzeugfan99 schrieb am 1. Mai 2021 um 09:40:35 Uhr:

@4Takt Wer sich so unsachlich und unwissend gibt wie du, kann mit seinem Leben nicht zufrieden sein. Kannst auch gleich an den Stammtisch gehen und dir ein paar Bier reinhauen.

Na, Hauptsache du bist sachlich oder?

Ich habe aber wenigstens niemand beleidigt, du schon.

Unsachlich und unwissend? Ich habe schon mehr Glasdächer eingebaut und Schiebedächer repariert, als du zählen kannst.

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 11:25

@motor_talking Ja, gute Argumentation! Beim Glasschiebedach hat man beide Optionen: Man kann rausschauen und aber auch den manuellen Dachhimmel nach vorne schieben und beim Stahlschiebedach kann man nur in geöffnetem Zustand rausschauen und somit deckt das Glasschiebedach eine größere Kundenklientel ab.

 

Mit freundlichen Grüßen

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 11:28

@Seelze 01 Ok, war nur bisschen im Zeitstress;). Ja, Klimaautomatik ist wichtig ; gerade auch beim Wiederverkauf. Und das Schiebedach muss einem das Geld schon wert sein. Ist aber wie so vieles subjektiv.

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 11:31

@crafter276 Ok.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Warum kein Stahlschiebedach mehr?