ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. volvo als beigabe in anderer firmen werbung

volvo als beigabe in anderer firmen werbung

Volvo

ich habe im sommer in der zeitung eine sehr ansprechende annonce fuer eine firma entdeckt, die steine produziert (wieso liest sich das so seltsam? :D). ein xc70 steht auf der schicken auffahrt, von der fahrertuer fuehren teppiche zum haus; der slogan: "fuer steinschmecker".

gilt zweifelsohne auch fuer's auto. :cool: nun frag ich mich aber, ob volvo in solchen reklamen stets gut bei weg kommt & kennt ihr noch andere!? imho gehøren gewinnspiele auch dazu, die lætta-botschaft sollte im einklang mit volvos eigenen wuenschen sein. was aber, wenn pløtzlich der playboy einen xc90v8 verlost!? ;)

lieb gruss

oli

Beste Antwort im Thema

Hier spielt der V70 II samt seiner Ladekapazität fast die Hauptrolle, nur der Fahrer wirkt etwas überfordert - soll halt mal was vernünftiges trinken :D

http://www.youtube.com/watch?v=qv-QfooD-Rw

Gruß, Olli

288 weitere Antworten
Ähnliche Themen
288 Antworten

hoppala - ich hatte es erst im VOLVO-Film-Thread untergebracht. Aber hier isses richtig:

 

blackberry

VOLVO? :eek:

 

na gut - okay - auch ein volvo :rolleyes::D

 

herzlich

 

lechrainer

 

Habe per Zufall auch was gefunden. In den Hauptrollen ein grosser Elch und ein kleines Gerät um das es eigentlich geht... ;)

Gruss wamic

Zitat:

Original geschrieben von wamic

Habe per Zufall auch was gefunden. In den Hauptrollen ein grosser Elch und ein kleines Gerät um das es eigentlich geht... ;)

 

Gruss wamic

Sehr schön. Er tippt genauso schnell wie er fährt... man beachte den kurzen Blick auf den Tacho: 70! Meilen! :D

 

 

Gruß

 

Markus

 

super, der volvo wird ja richtig und konkret in szene gesetzt! :) nur was ist "nüvi 465t" fuer ein unglaublich bekloppter name? das ding traut sich doch kein ami zu bestellen, wenn es nicht mal aussprechbar ist. und die mit 80er-jahre scratches aufgepeppte countrymusik ist vielleicht auch nicht der hit. vielleicht deutet all das darauf hin, dass die sich besonders auf eine gute programmierung konzentriert und alles andere vernachlæssigt haben. :D

lieb gruss

oli

Zitat:

Original geschrieben von oli

nur was ist "nüvi 465t" fuer ein unglaublich bekloppter name?

Dabei ist Garmin ja sogar ein amerikanisches Unternehmen, und den Namen nüvi benutzen die so weit ich weiß international. Das 465 hat offenbar einige Features speziell für LKW.

Gruß, Olli

wie spricht man das auf englisch aus? spielt das auf "new" an? im video wird gezeigt, wie man længe und høhe des lkw einstellen kann - und strecken danach berechnet werden. auch tankstellen, die diesel fuehren und lkw-werkstætten sind dort wohl separat vermerkt. sehr sinnvoll, und auch seltsam, dass das jetzt erst kommt!? in norwegen fahren sich dauernd gps-gefuehrte auslændische lkw auf wintergesperrten oder zu schmalen strassen fest, immer wieder ein gefundenes fressen fuer die presse.

lieb gruss

oli

Zitat:

Original geschrieben von oli

in norwegen fahren sich dauernd gps-gefuehrte auslændische lkw auf wintergesperrten oder zu schmalen strassen fest, immer wieder ein gefundenes fressen fuer die presse.

Das passiert hier auch. Die Daten müssen halt im Kartenmaterial vorhanden sein, was bei normalen PKW Navis nicht vorhanden ist. Gibt wohl entsprechend teure Navis für LKW, das hier dürfte eines der ersten mobilen Geräte dafür sein und das für ca. 350 Euro.

Gruß, Olli

Zitat:

Original geschrieben von Garmin

Das nüvi 465T verfügt über detaillierte vorinstallierte Strassenkarten für 42 Länder West- und Osteuropas mit LKW-Attributen für 22 (Benelux, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Kroatien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, UK, Ungarn) Länder für sichere LKW-Fahrten quer durch Europa.

Ich finde es eine gute Sache, da hat Garmin sich was Gutes einfallen lassen - wenn's denn wirklich funktioniert. Dürften wohl endlich keine 40t-LKWs mehr in der Unterführung auf der Flughafen-Schnellstrasse in Budapest steckenbleiben... :rolleyes:

Bin mir allerdings nicht sicher, Olli Du weisst das wohl besser: Haben nicht die Becker auch eine LKW-Funktion?

Gruss wamic

Zitat:

Original geschrieben von wamic

Bin mir allerdings nicht sicher, Olli Du weisst das wohl besser: Haben nicht die Becker auch eine LKW-Funktion?

Bei Becker (das ich ja selber habe) bin ich mir nicht ganz sicher, aber einen "LKW Modus" gibt es durchaus in einigen mobilen Navis. Die ändern aber für gewöhnlich nur das Geschwindigkeitsprofil. Daten wie Durchfahrtshöhen, Tragfähigkeit etc. sind ja gar nicht im Kartenmaterial enthalten das die Navi Hersteller von den beiden Kartenlieferanten beziehen. Ein UI um solche Daten einzugeben ist dann natürlich auch nicht vorhanden.

http://www.focus.de/.../...ete-fuehren-lkw-in-die-irre_aid_457993.html

http://www.zdnet.de/.../...onsgeraet_vor_story-39002365-41501454-1.htm

http://navigogo.de/.../

Gruß, Olli

wunderbar in szene gesetzt! :)

lieb gruss

oli

Jetzt gibt es auch wieder Volvo Werbung im Fernsehen. Eben die ersten beiden Spots zum neuen S60 (schon bekannt aus dem Web von der Anti Brav Kampagne) gesehen.

Gruß, Olli

Ich hab vorgestern diese Werbung auf der Autobahn im Stau gesehen...

Sieht mir aber eher nach Verbrauchstip aus :)

 

 

Gruß

 

Markus

 

25082010118
25082010119

Gleich 2 Volvo in der neuen mobile-Werbung

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. volvo als beigabe in anderer firmen werbung