ForumAutoverkauf
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Verkaufsauto von privat nach privat unter aktuellen Bedingungen (Corona)

Verkaufsauto von privat nach privat unter aktuellen Bedingungen (Corona)

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 21:40

Hallo!Ich werde kurz und auf den Punkt sein.

Ich habe einen Peugeot zum Verkauf bei eBay, der noch registriert ist und der Käufer kam heute sah das Auto, mag es und möchte morgen kaufen.

Er sagte, er habe es nächste Woche an der Zulassungsstelle für Nummernschield geplant.

Was sollte ich jetzt tun? Nur der Kaufvertrag und die normale Übergabe der Schlüssel, der Dokumente und Autos? Muss ich das Auto abmelden und die Nummernschield behalten??

Wenn die Corona nicht wäre, wäre es viel einfacher, ich würde zusammen dorthin gehen (ich und der Käufer), er würde sie anmelden und ich würde sie abmelden.

Danke!

Ähnliche Themen
7 Antworten

Wohnt er im selben Zulassungsbezirk?

Ist eine Online Abmeldung möglich? Siegel und ZB 1 mit Sicherheitscodes?

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 22:09

Ja, wir leben in derselben Stadt.

Ich würde es vorziehen, diese Nummernschield dem Käufer zu überlassen, damit er fahren kann, bis er andere Nummern.. erhält, möglicherweise personalisiert

Ist so etwas möglich? Ich sehe, dass auf der Chemnitz-Website so etwas steht

Kfz

Wenn du dem Käufer halbwegs vertraust kannst du den Wagen angemeldet verkaufen. Wichtig ist dann den Verkauf sofort an Versicherung und Zulassungsstelle zu melden und eventuell noch in den Kaufvertrag schreiben dass schnellstmöglich umgemeldet werden soll (was auch immer das aktuell bedeuten mag)

Ich würde Übergabeprotokoll machen. Mit Uhrzeit.

Und wenn du dazu noch hinfahren kannst, wo der wohnt und er noch im Telefonbuch da gelistet sein sollte, sehe ich auch kein Prob.

Zitat:

@Mario.b2 schrieb am 10. Mai 2021 um 22:09:44 Uhr:

Ja, wir leben in derselben Stadt.

Ich würde es vorziehen, diese Nummernschield dem Käufer zu überlassen, damit er fahren kann, bis er andere Nummern.. erhält, möglicherweise personalisiert

Ist so etwas möglich? Ich sehe, dass auf der Chemnitz-Website so etwas steht

Wenn Du ihm Deine Bleche überlassen möchtest, dann muss der nicht umkennzeichnen.

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind,kann er auch ummelden online.

ZB 1 und 2 mit Sicherheitscode, Ausweis für online freigeschaltet.

Veräußerungsanzeige nicht vergessen.

Themenstarteram 12. Mai 2021 um 18:45

Alles ist gut, wenn es gut endet. Es war wirklich ziemlich einfach. Ich habe das Auto verkauft. Ich habe einen Vertrag mit dem Käufer geschlossen. Ich habe es an Rathaus und die Versicherungsgesellschaft geschickt und alles ist in Ordnung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Autoverkauf
  5. Verkaufsauto von privat nach privat unter aktuellen Bedingungen (Corona)