ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Verbrauch CLK430 Coupé?

Verbrauch CLK430 Coupé?

Themenstarteram 21. August 2004 um 14:00

Hi,

mich würde interessieren was das 430 Coupé an Kraftstoff verbraucht, den angegebenen Werten von Mercedes trau ich nicht so ganz. Wäre schön wenn jemand berichten könnte, am besten auch bei welcher Fahrweise mit welchen Verbrauch zu rechnen ist....

Gruß

6zylinderpower

Ähnliche Themen
20 Antworten

Also bei Vollgasfahrten frißt er (1998'er) genau 17,5 Liter........

Themenstarteram 22. August 2004 um 17:23

Aha, danke. Fährst Du einen 430? Mich würde interessieren wieviel man ungefähr so im Durchschnitt auf 100km verbraucht, man fährt ja nicht ständig Vollgas...

17 1/2 Liter sind aber schon anständig, hatte gehofft es wäre weniger. Naja, 4,3 Liter Hubraum wollen versorgt werden...

Gruss

6zylinderpower

Das Thema hatten wir schon öfter.

Kurz zusammengefaßt:

Fahre einen CL500.

Verbrauch 9,5l auf Autobahn möglich, 10,5 normal, 17,5 auch möglich mit HIRN=OFF oder reiner Stadtverkehr.

Langfristiger Schnitt: 11,x.

Der 430er wurde schon oft als ein bis zwei Liter sparsamer als der 500er bezeichnet.

Mehr ist´s jedenfalls mit Sicherheit nicht.

Beim Verbrauch der größeren Motoren gehen die ANgaben aber leicht auseinander. Warum das so sein könnte, wäre hier mal diskutiert worden.

 

MfG ZBb5e8

Themenstarteram 23. August 2004 um 20:13

Zitat:

Original geschrieben von ZBb5e8

Der 500er ist also auch kein Schluckspecht, aber ein nervöser Fahrer wird sich wundern, was da durchläuft wenn man ihn wie einen 60PS-Kleinwagen fährt. (Vollgas - bremsen - Vollgas - bremsen)

Hallo,

sehe dass mit dem Verbrauch genauso, da ich aber keinen 430 habe und selbst nicht ausprobieren kann wieviel Sprit bei meiner Fahrweise durchfliesst, wollte ich mal nachfragen was andere so verbrauchen. Nach oben ist natürlich immer einiges offen, dass ist selbst bei meinen (im Verhältniss dazu) kleinen 2,5l Sechszylinder nicht anders.

Dein Beitrag hat mir wieder etwas Zuversicht gegeben, will den 430 nicht um zu heizen, denke für diesen Zweck gäbe es auch geeignetere Autos... :)

Gruß

6zylinderpower

Wenn das so ist kann ich ihn Dir nur wärmstens empfehlen ! :)

Ich kenne den 430er zwar auch nicht persönlich, aber alle sagen, daß man ihm die 30PS weniger nicht wirklich anmerkt und er einfach nur ´ne Ecke sparsamer sei.

Von daher unterstelle ich mal, daß er genauso angenehm läuft wie der 500er.

Und der ist einfach nur Erholung.

Ich kann mich noch erinnern, wie ich so ca. 1996 mal (noch mit meinem 300D) auf der Bahn unterwegs war und ein paar LKWs in Kolonne mit anderen überholte.

Hinter mir war ein W210er E430 (sah ich dann später) und als ich nach den LKWs Platz machte (er hat nicht gedrängelt !) machte es Schwuuuupps und der E430 war ohne irgendwelches Getöse am Horizont verschwunden.

Noch nie hatte ich so sehr das Gefühl, rückwärts zu fahren ! :) :D :)

 

MfG ZBb5e8

VERBRAUCH

 

Guten morgen,

hab den 430er allerdings als Cabrio (200kg mehr Gewicht) , dadurch dürfte der Verbrauch auch etwas höher liegen. "Normale" Fahrweise ist immer relativ. Weil jeder anders "normal" fährt.

Also unter 10 Liter schiebst du ihn auf der Landstrasse schön mit hunter ohne überholen. Ansonsten liegt der Verbrauch bei ca 11,5 - 13 liter im stadtverkehr mehr. Aber so ein grosser Motor ist halt am besten auf langstrecken. Der sound ist klasse (wurde bei mir noch verbessert :-) )

Im Unterhalt ist er auch nicht grade günstig, aber ich würde ihn nicht mehr gegen einen 320er eintauschen wollen !

V8 und viel Hubraum ist durch nichts zu ersetzen !!

@CLK430Cabrio:

Was meinst Du denn mit Unterhalt ?

- Steuer ?

- Versicherung ?

- Service/Reparaturen ?

- Wertverlust ?

Ich denke, in all den Punkten nimmt er sich nicht viel mit dem 320er...

Klar, billiger ist er nicht, aber wohl auch nur sehr dezent teurer, oder ?

 

MfG ZBb5e8

ja, müsste nachschaun, aber ich denke doch das bei den ganzen Punkten zum 320er doch ein unterschied ist. die 430er sind als gebrauchtfahrzeuge zum 320er im vergleich zum neupreis deutlich günstiger. also, dann würden doch mehr 430er als 320er rumfahren" was aber nicht so ist. Also bin ich davon ausgegangen, dass die 430er im unterhalt teurer sein müssen

Hmmm, es ist oft zu beobachten, daß "die Leute" vor größerem Hubraum -und erst recht Achtzylindern- rein emotional zurückschrecken.

"Das ist mir zu groß, das kann ich mir nicht leisten".

Na dann: Polo kaufen. ;)

Schätze, das ist ein wichtiger Grund, warum die 430er oft stehen bleiben.

Es kann natürlich auch sein, daß die Typklasse in der Versicherung recht hoch ist, da der CLK vielleicht doch hier und da *ähem* etwas unausgeglichene Fahrer anzieht. Wie z.B. hier eindrucksvoll zu bewundern. :)

Der CL500 hat jedenfalls die Opa-Typklasse 18 in der Haftpflicht.

 

MfG ZBb5e8

Benzinverbrauch: Das grösste Thema in die Autowelt?

Ich fahre einen CLK 430 Coupé, Bj.99.

Durchschnittverbrauch ueber 2 Jahre genau gemessen: 10,2 Ltr/100Km.

Min: 8,5 Ltr./100Km

Max: 12,3 Ltr./100Km.

Du kannst ohne Probleme zuegige BAB-fahrten mit 10 Liter schaffen.

Wenn du keiner hast aber das Geld, kaufst dir einer. Du wird´s nicht bereuen.

sei mir jetzt nicht böse, aber deine messungen hören sich nicht sehrrealistisch an ! selbst beim coupe, 8,5 min und 12,3 max. wie soll das gehn? ich bin jetzt kein raser, aber wenn dein maximaler verbrauch auf 100km bei 12,3 liter liegt und auf 2 jahre im schnitt bei 10,2 liter dann fährst du das falsche auto. da musst du ja schieben oder das cabrio verbraucht sooooo viel mehr.

Hallo CLK430Cabrio

Ich bin dir auf gar keinen Fall böse, ich war schon auf eine Reaktion gefasst.

Ich bin auch kein Raser, fahre aber zuegig und gleichmässig. Bei jeder Startvorgang fahre ich immer mindestens 15 Km, da ich auf dem Lande wohne, deswegen kein Kurzbetrieb. Eine Satz Bremsbeläge hält auch 100 TKm bei mir (wer bremst verliert) -:)

Ich versuche hier eine Datei mit "Beweissmaterial" beizufuegen. Hoffe, dass es klappt. Bei Km/mil musst du den Komma einen Platz nach rechts ruecken.

Nee, ich schaffe es nicht, - leider musst du mich dann glauben.

Hi wieder

Jubiii, es hat doch geklappt.

Die rote Zahlen bedeutet, dass bei jede Tankfuellung die Standheizung 2 Mal am Tag eingeschaltet war.

Mit dem 430er brauche ich im Schnitt 14 Liter meistens Stadt/auch Kurzstrecke. Mein Minimum waren 9,6 Liter, wie ich ihn aus Berlin geholt habe und mit max. 130 km/h die 600km bis Frankfurt geschlichen bin (das war sehr hart!). Alles in allem ein sehr empfehlenswerter CLK, auch durch den Motor sehr Langstreckentauglich.

 

Gude, Olli.

Deine Antwort
Ähnliche Themen