ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Ventile einstellen RN01

Ventile einstellen RN01

Themenstarteram 16. Februar 2019 um 20:13

Hallo Leute,

ich muss an meiner RN01 die Ventile einstellen. Kommt jmd zufällig aus dem Raum MZ,WI oder FFM der das mit oder für mich machen könnte?

Kann man das auch selber machen? Gibts da eine Anleitung?

Viele Grüße

Fabio

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

@Papstpower schrieb am 5. März 2019 um 12:21:11 Uhr:

Lernerfolg nummer 1 im Motorradleben...

Plastikmopped kostet Geld!

Ein bisschen Schadenfreude :p ->

Viel Plastik abschrauben und dazu noch Vergaser... Haste aber beim Kauf gewusst dass nicht nur fahren drin ist...

Ich baue lieber die Vergaser meiner R6 aus als die meiner TDM oder die der 600er Hornet von am Bekannten.

Bei der RGV 250 liegen die Vergaser in 20 min aufm Tisch..

Was hat das denn mit Plastikmoped zu tun..

Ein Eisenschwein alá Harley Davidson kostet auch Geld?

@ TE

Das Problem bei Vergasern, ist dass es Geld kostet die zu überholen UND man braucht jemand der das in Griff hat.

Wie viel hat die R1 gelaufen?

Wenn die erst 10.000 drauf hat fehlt an den Vergaser teilen normal nichts bei 80.000 schaut das schon anders aus, da kann es durchaus sein, dass die Düsennadel und Nadeldüse verschlissen ist und mit Pech sogar die Schieber und so. Dann brauchst du einen Überholsatz und am besten noch ein Ultraschallgerät.

Themenstarteram 5. März 2019 um 16:44

Die hat jetzt 56.000 runter. Ist eine RN01

Vergaser ausbauen, zum ultraschallen abgeben, 120 Euro bezahlen, wieder einbauen und losfahren.

Themenstarteram 5. März 2019 um 19:06

Wo gebe ich das zum Ultraschallen. Wer macht sowas?

Für mich macht das eine freie Motorradwerkstatt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Ventile einstellen RN01