ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. V70 II Innenraum auf Facelift umbauen - was passt?

V70 II Innenraum auf Facelift umbauen - was passt?

Volvo V70 2 (S)
Themenstarteram 7. November 2018 um 17:37

Hallo Volvogemeinde,

 

ich habe mir auf Verdacht die Mittelkonsole sowie den Schalttafeleinsatz (also Radio und Klimabedienung) mit den Zierblenden aus einem Schlachter geholt.

 

Sinnvollerweise hätte ich Euch diese Frage erst stellen müssen: Ist es möglich, das Facelift-Klimabedienteil in mein Fahrzeug zu bauen (so dass es dann auch funktioniert)?

Falls ja: Muss da etwas von Volvo freigeschaltet werden, oder funktioniert es einfach wie zB mit den Türmodulen in den Türpappen?

 

Spenderfahrzeug: V70 D5 aus ca 2006

Zielfahrzeug: V70 2.4T aus 2002

 

Hintergrund: Ich finde das Design der Mittelkonsole und Armlehnenkiste beim Facelift deutlich schöner.

 

Desweiteren würde ich noch gerne wissen, ob schon mal jemand die Faceliftsitze in einen Vorfacelift umgebaut hat - soweit ich sehe, sind die Stecker unter den Sitzen anders?

 

Danke!

Daniel

Ähnliche Themen
13 Antworten

Mit Sicherheit wird die Klimakonsole nicht funktionieren. Ebenso die Türmodule und das Radio. (Original: HU-X03, Spender: HU-X50).

Hintergrund ist, dass die CAN Bus-Codierungen der Steuergeräte zwischen den Modelljahren geändert wurden (beim VFL mehrfach), somit erkennt der CAN Bus die nicht passenden Steuergeräte auch nicht, deshalb keine Funktion & Fehlermeldungen. Umprogrammieren oder anmelden nicht möglich (sofern kein Raketenwissenschaftler).

Themenstarteram 7. November 2018 um 18:57

Mist. Also kann ich mir den Plan abschminken?

Vorrangig geht es mir auch nur um die Blenden, die beim Facelift auf der Mittelkonsole verbaut sind. Aber auch die werden dann nicht auf die alten Bauteile passen, oder?

Kann man ggf bei Klimasteuerung und Radio die Sichtfläche tauschen, sodass die alten Geräte an die Faceliftblende passen?

Danke für die schnelle Antwort!

Bei den Facelift Modellen ist doch da Armaturenbrett auch ganz abders oder?

Die HU‘s beispielsweise sind ab Facelift an den Kanten abgerundet und der Rahmen ist darum, bei den VFL laufen Sie ja spitz in die Ecken.

 

Das einzige womit Du Glück haben könntest, ist die Mittelkonsole.

Lt. Teilekatalog ist das Armaturenbrett über die Jahre das gleiche geblieben.

Eventuell ist der Plan mit dem Umbau der Blenden durchführbar. Klimabedienteile gibt es aus dem Ausland recht günstig, dann könnte man es damit probieren. Wichtig ist ja nur, dass die alte Platine in den neuen Grundkörper passt.

Bitte beachte, dass auch die Schalter die Farbe geändert haben. Für den reinen Umbauversuch wäre das aber erst einmal egal.

Beim Telefonmodul ist die Frontblende auch einzeln abnehmbar. Beim Radio habe ich nicht geschaut, da müsste man vorher noch kontrollieren, ob die Radios gleiche Bedienteile haben oder gleich auf ein Fremdradio gehen (würde Arbeit ersparen).

Ich stehe gerade vor dem ähnlichen Problem.

Ich mochte die Mittelkonsole mit Aluapplikationen aus Nachfacelift (2004 -2007) in mein S 60 R Modell 2004 einbauen.

Also die kpl Mittelkonsole.

Der Alurahmen fällt ja weg, wegen geht nicht beim HU 803

Ein Umbnau der Radio- Klimasteuereinheit wird NICHT erwogen, nur wegen dem blöden Alurahmen.

Jetzt weiß ich leider nicht ob die unteren Seitenteile am Tunnel baugleich sind von meiner Konsole zur Nachfacekonsole. Ebenso ob die die Handbremsverkleidung von meinem alten passt.

Weil die Teile fehlen bei der gewünschten Ersatzkonsole.

Besitzen tue ich bereits die Alu Jalusieabdeckung mit Cupholder und die Wählhebelabdeckung in Alu ebenso den gesamten Wählbebellblock mit Hebelknauf für nicht Geartronic Alu.

Nee den Wählhebel hab ich schon rausgezogen! :D

Bilder zeigen akute Ausführung und einmal gewünsche Ausstattung dann noch die Ersatzkonsole die ich kaufen würde.

Passt das überhaupt alles? Kann man das so ohne weiteres Austauschen?

Freue mich über aussagekräftiges Feedback.

Akut
Akut 1
Akut 2
+2

Ich kann helfen, vor ca. 1 Monat habe ich die Mittelkonsole vom Facelift mit dem aufschiebbaren Shade in der Mittelkonsole installiert.

Hat alles perfekt gepasst, Du musst jedoch aufpassen, dass du die Abdeckung von der Handbremse mitbekommst und das Teil beim Schalthebel (Manuel oder Automatik).

Die Abdeckung für den Schreiber unter den Tasten (wie DSTC) mit der Gummilasche entfällt.

Die Mittelkonsole ist nicht nur schöner in der Form, sondern bittet auch viel mehr Platz.

In meinen Thread "600.000 km - warum tue ich mir das noch an ..." werde ich demnächst auch Fotos von der neuen Mittelkonsole ergänzen.

Das einzige Lottospiel, ist die Farbe. Ich hatte Glück und in meinem dunkelgrau bekommen. Man kennt keinen Unterschied.

Ansonsten kannst du nicht viel ergänzen. den Radio und Klimabedienteil.

Die Mittelkonsole in Silber macht schon was her, rein damit.

Und was ist mit den Seitenteilen links und rechts am Tunnel?

Die werden ja nur eingehakt und auf Sitzhöhe mit Schlitz verriegelt.

Das mit der Handbremse habe ich mir fast gedacht schöne Schei....

Na mal sehen was sich bietet.

Bei den Seitenteilen passen auch die alten. Ist halt nur die Sache mit der Farbe.

Die Farbe ist meiner Meinung zu beachten, dass sieht sonst schon komisch aus.

Die Seitenteile schließen nicht mit der Mittelkonsole an einer Kante ab, sondern gehen in den Fußteil und zurück in den Mittelkonsolen Bereich.

Also so Schei... ist das nicht, Du weißt jetzt was zu beachten bzw. zu kaufen ist.

1. Farbe

2. Abdeckung Handbremse

3. Abdeckung Ganghebel, diese schließt sehr gut an unseren Klimabedienteil an, hierwar ich skeptisch.

Ach ja, ich fahre einen V70 D5 Bj 2002.

Ansonsten fällt mir nur noch das Lenkrad oder Sitze ein.

Sitze sollten mind. die Sportsitze sein, sind einfach bequemer.

Beim Lenkrad würde ich mich wegen Airbag nicht spielen.

Na das ist doch mal eine Top Antwort.

DANKESCHÖN.

Jetzt brauche ich "nur" noch die Handbremsabdeckung. Gibt es da eine Teilenummer?

Ich denke man kann da das Lederteil ersetzen oder eben austauschen wie bei meinem wegen der blauen Naht.

Nee sonst wäre ich zufrieden mit meinem R.

Wenn die Armlehnenauflage auch noch in Gobi-Leder wäre, ein Traum.

Wer Vida hat könnte doch mal bitte nachsehen wegen der Teilenummer für Handbremsabdeckung.

S60 V70II Nachface

Danke.

So nach einiger Suche dann doch Glück gehabt.

Konsole KOMPLETT mit Armauflage passend in Gobi gefunden. :D

Natürlich mit Handbremshebel inkl. Abdeckung.

Nur hat der Händler leider den Telefonhörer rausgenommen bzw abgeschnitten. :mad:

Jetzt geht's an den Einbau.

Lässt sich das hintere Teil wo die Stromsteckdose ist, eigentlich abnehmen oder sind da versteckte Schrauben?

Will ja nichts kaputt machen.

Leider hat der hinten keinen Aschenbecher sondern nur eine stumpfe Abdeckung.

Also auf Bild Nr. 34. Ebenso nur 18 und 44.

Gibts da was, was ich da statt dessen einbauen kann?

Wie z. B. 42, 35, 36, 46. Hat da wer was?

Ausserdem fehlt mir 24 oder 25, 26.

Übrig habe ich jetzt für Facelift.

27 Verkleidung Schalthebel Handschaltung 5 Gang in Alu Mesh, Ablage mit Sliderabdeckung in Alu Mesh mit Getränkehalter und LED Beleuchtung, Radio- Klimarahmen in Alu Mesh, Handbremshebel, Schaltkulisse Automatic aus R mit Taste "S" statt W.

In kürze einen Wählhebel automatic vom R mit Aluabdeckung.

Einiges derzeit findbar auf EbayKleinanzeigen.

Hoffentlich passen die unteren Seitenteile Nr. 32 die da eingehängt werden tatsächlich vom vorhanden Vorface. :rolleyes:

Explosionsbild

So nun nachmeldung, das "Wunder" ist vollbracht.

Eine GUTE Mittelkonsole aus zwei Konsolen vom V70 II Nachface nun endlich eingebaut.

Leider Schalt- Wählhebelabdeckung in silver Mash, aber das lässt sich irgendwann mal austauschen.

Ich habe etwas gebraucht um den Klemmring der Manschette wieder am Wählhebel zu befestigen.

Scheiß gefummel.

Ebenso die hintere Verkabelung unterbringen, damit die Aufnahme des Aschers wieder ordentlich einrastet.

Die zweite Konsole hatte da einen weiteren Stecker der in den Innenraum der aufklappbaren Armauflage führt. Merkwürdiges rundes Steckloch, Verkabelung 3 Aderig hmm grün, weiß und noch was.

Für was soll das zuständig sein? Na ja ich habe Automaßig kein Gegenstück.

Also jetzt ohne Funktion.

Gott sein dank kann man die gesamte Halterung, wo auf der Innenseite die Steckverbindungen angeklemmt sind, rausnehmen.

 

Vorn geht's weiter.

In keinem Video wird erklärt, das die beiden Platiklaschen vom Klimabedienteil, links und rechts neben der Verschraubung, entfernt werden müssenn, ansonsten geht die Konsole NICHT in die Führungsnasen.

Tja, nun kein Telefonhörer mehr.

Aber egal, wer telefoniert schon mit der Originalen Telefonanlage.

Wobei ich mich frage, ob nicht doch die FREISPRECHFUNKTION noch funktioniert.

Auch keine CD-halterung mehr unter der aufkappbaren Armauflage.

Übrigens habe eine in Lederfarbe GOBI, passend zur restlichen Ausstattung, gefunden. :D

Auch eine Handbremsabdeckung ist dran. Falsche Farbe natürlich. Eher gräulich.

Natürlich sind Klemmlaschen abgebrochen.

Egal Funktion geht vor Schönheit.

Meine Dumheit wegen dem Austausch des Wählhebels habt ihr sicher gelesen.

Tja Blödheit muss bestraft werden.

Wählhebel kann nur bei Zündung und Tritt auf Bremspedal aus der gesperrten P Position genommen werden!

Egal ich habe es dennoch geschafft und habe jetzt einen einwandfreien Wählhebel auch aus einem R.

Aluabdeckung.

 

Leider weiß ich immer noch nicht ob die LED Bleuchtung beim Copholder immer an ist.

Das war's einstweilen von der Front.

 

Grüsse

Ambutilon

Hi

 

Also wenn ich das so lese ist der austausch machbar. Vorfacelift gegen facelift.

Aufn Parkplatz von meiner arbeit sind wir inzwischen 3volvos und stehen immer alle schön in einer reihe Nebeneinander.

 

2vor und 1 facelift

 

Der facelift sieht einfach viel besser aus.

 

Spiegel mit Blinker und scheinwerfer will ich ändern.

 

Und natürlich die Mittelkonsole. Alleine wegen der ablage und es sieht edler aus.

 

Ich Brauch alles ab dem Kugelschreiberhalter nach hinten komplett.

 

Hatte kurzzeitig ein doppelDinRadio drin das sieht aber sch...e aus und passt einfach nicht.

 

Ist mein erster volvo und definitiv nicht der letzte.

Tja, meine MiKo ist nun schon weg.

Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Blinker und Scheinwerfer bleiben bei meinem.

Ansonsten müsste ich die Blinker aus den Kotflügeln spurlos entfernen und die Bi-Xenon mit GLAS rauswerfen.

Nee so ist schon schöner wohnen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. V70 II Innenraum auf Facelift umbauen - was passt?