ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Türkeireise 2011 oder 2012

Türkeireise 2011 oder 2012

Themenstarteram 11. August 2010 um 23:13

Hi Leute, ich will nächstes Jahr länger (10 Wo.) die Türkei bereisen. Ich will mich dort für zwei Wochen mit meiner Frau und Tochter treffen und Badeurlaub machen. Ich will ganz entspannt über Landstrassen dorthin, mit viel Zeit. (Zelt und in der Regel selber kochen). Und zurück. Und dort einige Zeit die Leute kennen lernen. Mehr habe ich noch nicht geplant. Außer dass ich einen Bildungsurlaub Türkisch für Anfänger gebucht habe. Wer könnte (vielleicht teilweise) mitfahren. Oder wir treffen uns dort! Liebe Grüße, Kurt

PS.: Komme aus Bremen

Beste Antwort im Thema
am 29. August 2010 um 18:16

Hallo Bikerfried,

ich war dieses Jahr auch in der Türkei. Ungefähr die gleiche Strecke wie du. Ich bin immer 90km/h gefahren und hatte dabei nie Probleme mit den vielen Radarkontrollen. Da bist du sicher an einen überkorrekten Polizisten geraten.

Bilder sind hier zu sehen:

http://picasaweb.google.de/.../...mVanseeUndZumAraratTurkeiMai2010#

Die Türkei ist ein schönes Land mit freundlichen und hilfdbereiten Menschen. Ich werde sicher mal wieder dieses schöne Land besuchen.

Grüße aus Bayern

Rolf

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

war dieses Jahr in der Türkei, Schwarzmeerküste bis Ararat, zurück über Kappadokien, Ankara, Hin- und Rückfahrt mit dem Autoreisezug von Villach bis Edirne. Ist schon ein Klasse mit dem Bike durch die Türkei zu cruisen. Achtung: Höchstgeschwindigkeit auf der Landstrasse 70 kmh, und das wird auch überwacht. 92 kmh kosten etwas über 100 EUR!!

Zelten ist in der Türkei nicht so der Hit, es gibt kaum Plätze, vielleicht an der Ägäis einige, ich hatte das Zelt mit. Nur in Göreme, Kappadokien habe ich gezeltet. Ansonsten sind Hotels auch nicht so viel teurer als ein Zeltplatz in Deutschland.

Wenn ich meinen Reisebericht fertig habe, melde ich mich nochmal.

Viel Spaß in der Trkei, es lohnt sich

Bikerfried

Servus,

>92 kmh kosten etwas über 100 EUR!!<

Stimmt! Und 108 km/h auch! ;-)

Mitfahren können wir leider nicht (waren bisher zweimal, das letzte Mal an der Schwarzmeerküste bis Trabzon und dann über das geniale Kappadokien wieder heim).

Kurt, Du wirst begeistert sein. Wir waren echt hin und weg! Kannst ja mal bisserl in unseren Reiseberichten stöbern.

LG

Elke

am 29. August 2010 um 18:16

Hallo Bikerfried,

ich war dieses Jahr auch in der Türkei. Ungefähr die gleiche Strecke wie du. Ich bin immer 90km/h gefahren und hatte dabei nie Probleme mit den vielen Radarkontrollen. Da bist du sicher an einen überkorrekten Polizisten geraten.

Bilder sind hier zu sehen:

http://picasaweb.google.de/.../...mVanseeUndZumAraratTurkeiMai2010#

Die Türkei ist ein schönes Land mit freundlichen und hilfdbereiten Menschen. Ich werde sicher mal wieder dieses schöne Land besuchen.

Grüße aus Bayern

Rolf

am 17. Oktober 2011 um 12:14

Hallo Lieber Kurt,

Grüsse aus der Türkei.

Ich bin ein Ex-Bremer. Ich habe 15 Jahre lang dort gelebt und bin wieder zurück seit 16 Jahren.

Ich habe 2 Tour (Südost Anatolien und Ost Anatolien+Schwarzenmeer) letztes Jahr in der TR und ein großen Tour in dieses Jahr in Alpen gehabt. Naechtes Jahr wollte ich wieder hier ein Tour in der TR planen.

Ich würde mich sehr freuen als Gastgeber dich in der TR zuempfangen und begleiten.

Ünal

R1200 GS Adv.

Manisa-TR

-------------

Speed limits in der Türkei (neulich geaendert) (incl. 10% tolerans):

Landstr.: 88 km/h

Schnellstr. (doppel spurige Str.): 99 km/h

Autobahn : 110 km/h

Hallo Ünal,

du bist bestimmt zu spät dran, denn der Fred ist schon von 2010.

Eine 1200er GS in der Türkei? Sieht man selten. War auf unseren Touren eher wie ein 5er im Lotto, wenn man mal eine sah ;-))

Wir waren bei Motorradtreffen MARMOK - da gab es dann paar mehr GSen, aber sonst haben wir selten eine gesehen.

Aber sag mal, die Speed-Limits wurden angehoben? Echt? Wenn du schreibst, 88 kmh incl. 10%, dann ist das Limit 80kmh... gute Nachricht. Wir werden sicher auch wieder kommen und das ist ja schon mal was.

Wir sind momentan auch wieder am Überlegen, wie wir TR wieder mal in unseren Urlaub einbauen. Istanbul ruft nach uns ;-))

LG

Elke

www.bikerdream.de

am 18. Oktober 2011 um 8:53

Hallo Elke,

Danke, ich habe die Jahren verwechselt.

Jedenfalls werde ich mich freuen, falls jemand in 2012 in die TR kommen sollte.

MfG

Ünal

Themenstarteram 23. Oktober 2011 um 0:18

Hallo lieber Ünal

Du hast nichts verwechselt denn du hast dich auf meinen Beitrag bezogen (Kurt), und das bin ich. Ich freue mich sehr über deine Antwort. In ca. 6 Monaten will ich hier in Bremen mit meinem Motorrad über Italien und Griechenland in die Türkei starten. Ich gebe dir mal meine Email-Adresse um im Kontakt zu bleiben.

taiotoshi@freenet.de

Ich wohne seit über dreißig Jahren in Bremen-Findorff, bin verheiratet und habe zwei Kinder, die jetzt schon ziemlich groß sind.

Schreib doch mal, dann tauschen wir uns näher aus.

Liebe Grüße, Kurt

PS.: Es ist gerade Freimarkt und ich kann ihn hören und riechen.

am 24. Oktober 2011 um 20:48

Einfach Herlich,

alles in einem ; schöne Landschaften, sehenswürdigkeiten, Geschichte, schön abwechselnde Wetter ...usw..

Was will man mehr. Ich denke, so macht Motorrad fahren Spass. Nicht nur einfach fahren.

Glückwunsch.

Ünal

Manisa-TR

am 24. Oktober 2011 um 20:49

Zitat:

Original geschrieben von Unal Demir

Einfach Herlich,

alles in einem ; schöne Landschaften, sehenswürdigkeiten, Geschichte, schön abwechselnde Wetter ...usw..

Was will man mehr. Ich denke, so macht Motorrad fahren Spass. Nicht nur einfach fahren.

Glückwunsch Rolf.

Ünal

Manisa-TR

am 3. November 2011 um 10:36

Fahre auch Adventure, TR steht ua auf dem Plan, schreib mir mal weitere Einzelheiten deiner TR Planung. bin erreichbar unter e- mail rubbish4dada@gmx.de

Hubert

am 3. November 2011 um 15:08

Hi ,was kostet so was

Themenstarteram 6. November 2011 um 21:38

500 Liter Super und Essen für drei Monate. Ich rechne drei bis fünftausend Euro.

am 11. Januar 2012 um 5:56

Zitat:

Original geschrieben von HUGSA

Fahre auch Adventure, TR steht ua auf dem Plan, schreib mir mal weitere Einzelheiten deiner TR Planung. bin erreichbar unter e- mail rubbish4dada@gmx.de

Hubert

moin moin und merhaba an alle ... wir planen mit 4 freunden eine türkei reise in die türkei (Sommer 2013).. ab Hamburg über die tschechise republik(mit aufenthalt)...ungern ..... grichenland( kavala 1-2tage). dann in der türkei (istanbul,balikesir nach denizli. dort eine aufenthalt von ca.1woche mit tagesfahrten nach kusadasi usw. danach weiter nach konya (auch mit aufenthalt,bei freunden...,kapadokyen, kayseri.. mersin , iskenderun , adana .. dann die südküste und ägeis wieder zurück (mit vielen sehnwürdigkeiten und schön campen und zelten).. (ursprünglich wollten wir noch nach mardin und dann über diyarbakir ....sivas hoch bis trabzon aber unser urlaub ist mit 6 wochen dann doch bissl knapp) ...wir wolln ja nicht nur fahren sondern auch was vom land und leute sehn ...

Hallo Free_RiderHH,

6 Wochen könnte echt knapp werden. Wobei: jeder Zeitraum ist zu knapp, denn die Türkei ist einfach viel zu groß ;-)

Wir waren zweimal dort und könnten noch tausendmal...

Kappodokien ist echt ein Highlight, wobei mir die Schwarzmeerküste auch sehr, sehr gut gefallen hat. Nicht generell, aber es gibt herrliche Abschnitte, gerade zum Motorradfahren.

Die Mittelmeerküste war nicht uneingeschränkt unser Favorit, als wir aus dem Süden kamen, und die ersten Werbe-Schilder in Kyrillisch geschrieben waren, sind wir wieder ins Landesinnere abgebogen.

Gefilmt haben wir allerdings trotzdem überall wie die Weltmeister und haben jedesmal 4-5 Std. Rohmaterial auf ein normales Maß kürzen müssen. (Guckst Du für Onlinevideos auf unsere Website.)

LG

Elke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Türkeireise 2011 oder 2012