ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Triumph Prototyp oder Replica? Wer kennt so ein Auto?

Triumph Prototyp oder Replica? Wer kennt so ein Auto?

Themenstarteram 31. August 2007 um 7:34

Hallo.

 

Ich habe mir letzte Woche einen Triumph angeschaut. Laut Vorbesitzer ne art Prototyp. Ich würde es eher für ein Replica oder Kit-Car halten.

 

Ich weis nur das Rahmen, Achsen Motor und Getriebe von nem 68er Triumph stammen. Ist ein 6 Zylinder mit 5 Gang.

 

Kennt jemand so ein Auto?

Oder weis jemand was das ist, was die Basis ist, wegen Erstzteilen und was sowas wert ist?

 

Gruß Andre

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 31. August 2007 um 7:36

Hier noch ein Bild

Themenstarteram 31. August 2007 um 7:37

und noch eins

moin

scheint wohl tatsächlich ne jaguar xk120 replic zu sein.

obwohl der kühlergrill da nicht wirklich ins bild passt.aber von den blechteilen

siehts aus wie ein xk.

in england hat die kitcarkultur ja ne lange geschichte und es gibt unzählige kleinserienhersteller die auf basis von irgendwelchen autos ihr "eigenes"zusammenbauen.

dort gibt es sogar jaguar e-type replicen auf basis vom mazda rx7.

mfg

Die Karosserie ist einem Jaguar XK140 (1954>57) nachempfunden. Die Front-Zusatzleuchten unten weisen darauf hin. GB-Bausätze zu Jag´s gab es viele, wenn nur diese und keine Komplett-Wagen verkauft wurden, bieten auch die GB-Kfz-Encyclopäedien kaum Möglichkeiten der Zuordnung. Da bleibt nur die Frage in einem Jag-Forum nach Firmen aus den Jahren 1968>78+ ...,

 

... mit Grüssen, FrankWo.

Hi, also der Motor und der eigentliche Rahmen (das stabile Schwarze am Unterboden) ist Triumph. Der Rahmen, der die Karosserie träggt, also die ganzen dünnen Rechteckrohre sieht selbstgebaut aus. Ich habe ein ganzes Buch mit Kitcars aus GB, aber XK look auf TR Technik ist da keiner dabei.

Ich tippe auf selbstgebautes Einzelstück.

grüße

Martin

Hallo Zusammen,

ich schiesse hier mal einen meiner alle-jubel-jahre-mal Beiträge ins Rennen:

könnte ein "Spartan" sein, ein Kitcar im 50ies-Look auf Vitesse / GT6-Basis

Gruß, Norbert

Themenstarteram 3. September 2007 um 12:17

Danke für die Antworten.

Von was für nem Triumph passen denn da die Ersatzteile für Bremse und Motor?

Gibt es Photos wie so ein Auto in Komplett aussieht?

Was ist der ungefähr wert?

Scheint außer Heizung, Stoßstangen und Verdeck komplett zu sein.

 

Gruß Andre

wenn ich die Vorderachse ansehe, dann ist das GT6/Spitfire/Vitesse, vom Rahmen sieht man leider nichts.

Da gibt es problemlos alle Ersatzteile. Denke mal die ganze Technik stammt von den besagten Triumphs. Das 5 Gang Getriebe macht mich stutzig, gabs bei Triumph nicht, teilweise wird auf Fordgetriebe umgebaut.

Aber warum willst du dir sowas antun? Replikas sind doch (fast) immer als solche zu erkennen. Ich ziehe die Triumphs im Originalzustand deutlich vor.

Zum Wert kann ich nichts sagen aber ich denke es ist schwierig sowas zu verkaufen.

Hallo !

Hab mich jetzt mal extra angemeldet um dir weiter zu helfen. Also, was du da gesehen hast ist ein SPARTAN. Es handelt sich um eine Replica eines Wolseley aus den 40er Jahren. Der Kit für dieses Auto wurde in England von 1963 bis ca 1995 gebaut. Die ersten Jahre wurde er auf Triumph aufgebaut und später dann auf Ford Technologie. Wenn du allerdings kein V5 Dokument hast wird es schwierig werden das Auto in Deutschland zugelassen zu bekommen. Habe mir vor einiger Zeit auch ein halbfertiges Auto gekauft und kämpfe seit dem mit dem TÜV. Es gibt diese Wagen schon ab ca 1500€ fertig zu kaufen und wenn sie in England mal zugelassen waren gibt es auch hier keine Probleme.

Was wollte der Verkäufer denn dafür haben, und wo steht das Fahrzeug? Wenn du kein Interesse hast, ein paar teile könnte ich auch davon gebrauchen.

Melde dich einfach mal per Email bei Mikesurf@aol.com.

Bilder und Fahrzeuge zum kaufen findest du unter http://www.spartanclub.nl/ und http://www.spartanownersclub.btinternet.co.uk/

CU und Hang Loose

Michael

Themenstarteram 26. September 2007 um 17:53

Jetzt habe ich mal Bilder im gesammten gemacht.

Gruß Andre

Themenstarteram 26. September 2007 um 17:55

Zitat:

Original geschrieben von Opelbrother

Jetzt habe ich mal Bilder im gesammten gemacht.

Gruß Andre

Themenstarteram 26. September 2007 um 17:56

Zitat:

Original geschrieben von Opelbrother

Zitat:

Original geschrieben von Opelbrother

Jetzt habe ich mal Bilder im gesammten gemacht.

Gruß Andre

hast ihn also gekauft, Glückwunsch :-)

wenn Fragen zur Technik auftauchen kannst dich gerne melden

am 26. Februar 2008 um 14:39

Hallo opelbrother

deine Anfrage , nach dem Spartan ist zwar etwas älter, mich würde es interresieren ob Du diesen gekauft hast? Fahre selber so einen Spartan, welcher auf triumpfbasis aufgebaut ist. Es gibt auch in England und den Niederlanden einen Spartan Club .Das fahren mit diesem Auto ist ein absoluter Genuß . Die Teile ind aus verschiedenen Triumpf Modellen. Nachdem ich mit den Motoren nicht viel Glück hatte, haben wir das Auto vor Jahren auf einen 1200 er c-Kadett Motor umgebaut und habe seitdem ein zuverlässiges auto.

Solltest Du Fragen haben , einfach schreiben.

Gruß

spartane

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Triumph Prototyp oder Replica? Wer kennt so ein Auto?