ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Traggelenk vorne am W211, rechte Seite

Traggelenk vorne am W211, rechte Seite

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 15. April 2015 um 10:06

Meine Reifenwerkstatt hat mal wieder beim Reifenwechsel festgestellt das das Traggelenk vorne links unten zu grosses Spiel hätte... rechte Seite hat auch Spiel aber viel wehniger....

Km Stand 155 000 .... ist das normal Mein W211 ist ein T-Model Bj 2009

Wie wichtig ist eine sofortige Reparatur ?? Was darf (wird) die Reparatur kosten?? Die Teile so Auto U.... sind ja nicht teuer.... Aber Arbeitslohn und Vermesseung kosten ???

Ist eine Vermesseung nach der Repartur notwendig ???

Beste Antwort im Thema

das hat mit Sparsam nichts zu tun, wen der Meister sagt ich brache es nicht, dann mache ich es auch nicht.

Es mag ja Werkstätten geben, die dir das einreden, dass beide gemacht werden sollen.

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Ich habe für vorne rechts 177€ beim Freundlichen bezahlt, bei 8700km letzte Woche.

Ich habe meine heute Morgen wechseln lassen, beide Seiten für 145€ inkl. Teile. Bei 120000km Meyle HD wurden Verbaut bei einer Werstatt meines Vertrauens. Achsvermessung nicht Notwendig.

Weiter aussitzen, das repariert sich von alleine!

Warum lässt man sowas nicht direkt machen? Preisangaben finden sich im Forum wirklich genügend.

Mal abgesehen vom besseren Fahrgefühl, wenn die Kiste nicht mehr hin und her eiert ...

Und du solltest beide Seiten machen, Vermessung nicht nötig - kann aber in deinem Fall sicher nicht schaden (ca. 100Euro bei MB)

Themenstarteram 15. April 2015 um 14:37

Zitat:

 

Weiter aussitzen, das repariert sich von alleine! /

Warum lässt man sowas nicht direkt machen? Preisangaben finden sich im Forum wirklich genügend.

Mal abgesehen vom besseren Fahrgefühl, wenn die Kiste nicht mehr hin und her eiert ...

Und du solltest beide Seiten machen, Vermessung nicht nötig - kann aber in deinem Fall sicher nicht schaden (ca. 100Euro bei MB)

Danke für den wohl nicht erst gemeinten Tipp....

Aus Erfahrung lasse ich bei Auto U..... nichts ohne geprüftes Angebot reparieren... Wenn ich hier die Preise lese habe ich recht.... erst mal hier im Forum die Erfahrungen abzurufen.

Auto U... hat mir ein Angebot für beide Seiten incl. notwendiges Vermessen von 370 € erstellt... wohl viel zu teuer...

Das die freundlichen beide Seiten für 100 € machen ist wohl kaum zu glauben... werde mal meine DB werkstatt anfragen !!! Bericht kommt hier ....

Themenstarteram 15. April 2015 um 14:40

Zusatzfrage :

Machte es Sinn nicht nur das Traggelenk sondern gleich die beiden Querlenker zu ersetzten ??? Wie das aussieht kann man die Querlenker ja selber ersetzten / Bei den Traggelenken bracht man doch ?? eine Aus und Einpresswerkzeug !????

http://www.ebay.de/.../281649176128?...

Zitat:

@Andeut schrieb am 15. April 2015 um 14:40:26 Uhr:

Zusatzfrage :

Machte es Sinn nicht nur das Traggelenk sondern gleich die beiden Querlenker zu ersetzten ??? Wie das aussieht kann man die Querlenker ja selber ersetzten / Bei den Traggelenken bracht man doch ?? eine Aus und Einpresswerkzeug !????

http://www.ebay.de/.../281649176128?...

Nicht Vergessen du hast 2 Traggelenke (Oben, Unten)und einen Querlenket auf jeder Seite die SuFu wird dir in diesem Thema helfen mit Bildmaterial.

Vermessung bei MB kostet rund 100 Euro.

Nicht der Tausch der Traggelenke!

Was den nicht ganz ernst gemeinten Beitrag betrifft.

Du schreibt im Titel "rechte Seite", am Auto ist aber die Linke Seite stärker ausgeschlagen - und es wurde schon beim letzten Radwechsel bemängelt. Wie lange willst du damit noch rumfahren?

am 15. April 2015 um 18:18

Traggelenke wechseln kostet in der Apotheke beim Freundlichen 450 Euro .

glyoxal

am 15. April 2015 um 18:20

Zitat:

@maxtester schrieb am 15. April 2015 um 10:23:34 Uhr:

Ich habe für vorne rechts 177€ beim Freundlichen bezahlt, bei 8700km letzte Woche.

recht sparsam nur ein Traggelenk zu wechseln.

glyoxal

das hat mit Sparsam nichts zu tun, wen der Meister sagt ich brache es nicht, dann mache ich es auch nicht.

Es mag ja Werkstätten geben, die dir das einreden, dass beide gemacht werden sollen.

Zitat:

@maxtester schrieb am 15. April 2015 um 19:31:22 Uhr:

das hat mit Sparsam nichts zu tun, wen der Meister sagt ich brache es nicht, dann mache ich es auch nicht.

Es mag ja Werkstätten geben, die dir das einreden, dass beide gemacht werden sollen.

So gesehen hast DU ja Recht, dafür auch ein Dankeschön, aber der TE räumt ja selber ein, daß beide Seiten defekt sind, zwar die linke Seite "wehniger", aber auch defekt. :D:D:D

Zitat:

@glyoxal schrieb am 15. April 2015 um 18:20:19 Uhr:

Zitat:

@maxtester schrieb am 15. April 2015 um 10:23:34 Uhr:

Ich habe für vorne rechts 177€ beim Freundlichen bezahlt, bei 8700km letzte Woche.

recht sparsam nur ein Traggelenk zu wechseln.

glyoxal

wenn die KM Angabe 8700 stimmt hätte ich auch nur eines gemacht !!!!!!!!!

wolli.doc

Da fehlen noch zwei Nullen.:D:D:D

Bei mir sind alle teile noch original, bei 156555 km

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Traggelenk vorne am W211, rechte Seite