ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. tchibo kfz versicherung - gibts erfahrung

tchibo kfz versicherung - gibts erfahrung

Themenstarteram 22. November 2008 um 21:26

hi,

habe grade ausgerechnet, dass ich mit der tchibo kfz versicherung bei 2 fahrzeugen 600EUR spare. Das ist einerseits viel geld andererseits "nur" 50EUR im monat. Kann man die nehmen, ist die "gut", hat jemand erfahrung?

willy

Ähnliche Themen
11 Antworten

Nae. :P

Mich wuerde mein Auto (1 Stueck :D) dort 200 Euro jaehrlich mehr kosten.

Probier mal: http://nafi-auto.de/

Gruss

yo-chi

Tchibo verramscht auch alles :rolleyes:

Wenn diese Versicherung so gut ist wie die anderen Sachen von da (ich weiß es, ich hab den Kram verpackt), dann Finger weg!

Zitat:

Original geschrieben von meehster

Tchibo verramscht auch alles :rolleyes:

Wenn diese Versicherung so gut ist wie die anderen Sachen von da (ich weiß es, ich hab den Kram verpackt), dann Finger weg!

Naja, es ist schon lächerlich, das alles über einen Kamm zu scheren. Was hast Du denn verpackt? Tchibo verpackt die wenigsten Sachen selber (abgesehen von den Mustern und Probeverkäufen)...

Die Versicherung werden nicht selber angeboten, sondern da gibt es wie bei den Finanzprodukten, den Mobiltarifen etc. einen Partner...

Gruß

milliway42

Zitat:

Original geschrieben von milliway42

Zitat:

Original geschrieben von meehster

Tchibo verramscht auch alles :rolleyes:

Wenn diese Versicherung so gut ist wie die anderen Sachen von da (ich weiß es, ich hab den Kram verpackt), dann Finger weg!

Naja, es ist schon lächerlich, das alles über einen Kamm zu scheren.

Nun ja, alles, was ich da kennengelernt habe, war eher nicht so toll ;)

Zitat:

Original geschrieben von milliway42

Was hast Du denn verpackt? Tchibo verpackt die wenigsten Sachen selber (abgesehen von den Mustern und Probeverkäufen)...

Ich gehörte zu den Leuten, die die Pakete zusammengestellt haben, meist oben an Modul 5, vor der bekloppten Umstellung.

Oft ging eine der Verpackungen kaputt und ich konnte mich selbst von der "Qualität" überzeugen. Der Kaffee war aber gut, die Verpflegung in den Pausen an Samstagen auch. Nur einen BH habe ich mal (Anfang 2004) von Tchibo gekauft, der ging - aber der lebt auch nicht mehr.

Zitat:

Original geschrieben von milliway42

Die Versicherung werden nicht selber angeboten, sondern da gibt es wie bei den Finanzprodukten, den Mobiltarifen etc. einen Partner...

Na ja, trotzdem würde ich bei Tchibo direkt sowas nicht erstehen.

Zitat:

Nur einen BH habe ich mal (Anfang 2004) von Tchibo gekauft, der ging - aber der lebt auch nicht mehr.

interessant :D

mittlerweile bietet alles und jeder versicherungen an, selbst c&a hat sowas schon, und die war preislich auch gar nicht so schlecht damals. Aber ob die versicherung gut ist oder nicht, erfährst du wohl nur wenn du dir die konditionen zu deinem wunschpreis ansiehst und vergleichst.

Themenstarteram 23. November 2008 um 17:26

Zitat:

Original geschrieben von FighterOne

Zitat:

Nur einen BH habe ich mal (Anfang 2004) von Tchibo gekauft, der ging - aber der lebt auch nicht mehr.

interessant :D

mittlerweile bietet alles und jeder versicherungen an, selbst c&a hat sowas schon, und die war preislich auch gar nicht so schlecht damals. Aber ob die versicherung gut ist oder nicht, erfährst du wohl nur wenn du dir die konditionen zu deinem wunschpreis ansiehst und vergleichst.

Ja das kann ich und das habe ich,

ich frage mich nur ob da versteckte harken sind, also die versicherung im schadenfalls nicht zahlt sondern sich nach suedamerika absetzt. (natuerlich quatsch) aber ihr wisst schon was ich meine.

willy

Also bei mir wären es anstatt 427 EUR ganz 775 EUR. D.h. die Versicherung von Tchibo ist fast doppelt so teuer wie die HUk24 ...

Um mal auf die Grundfrage zurückzukommen (es ging hier ja darum, ob die Versicherung gut ist - Preise bei Versicherungen sind ja je nach indivuellen Rahmenbedingungen bei jedem anders):

Ich habe bei der jetzjährigen Tchibo-Aktion eine KFZ-Versicherung abgeschlossen (der Preis war damals unschlagbar) und bin bisher sehr zufrieden.

Die Leistungen sind gut (erweiterte Wildschadenhaftung, Marderbiss und Folgeschäden,....).

Versicherer ist im übrigen die ASSTEL (eine Tochter der Gothaer). Ist also alles sehr seriös....

Hatte in diesem Jahr einen VK-Schaden - der wurde anstandslos innerhalb von ca. 14 Tagen (glaub ich) reguliert. Telefonisch gut über eine Festnetznummer zur erreichen (keine teure 0180er) und bisher habe ich auch nur kompetente Sachberarbeiter gehabt.

Viele Grüße

plusman

Wo liegt der Vorteil?

Warum zu Tschibo und nicht direkt zur Asstel?

Zwischenhändler wollen doch in der Regel auch noch Geld verdienen.

Gruß

Frank

Themenstarteram 24. November 2008 um 14:59

Zitat:

Original geschrieben von Frank128

Wo liegt der Vorteil?

Warum zu Tschibo und nicht direkt zur Asstel?

Zwischenhändler wollen doch in der Regel auch noch Geld verdienen.

Gruß

Frank

Muss an pruefen,

oft verkaufen reseller billiger als das orginal. Weil ein geschaeftspartner hohe stueckzahlen abnimmt. Auch telefonkarten kannst du oft ueber reseller billiger bekommen als das orginal. Der service kann aber auch schlechter sein, sogar die qualitaet.

Deswegen frage ich so aengstlich. :)

willy

Zitat:

Original geschrieben von 3L-auto-ja

Zitat:

Original geschrieben von Frank128

Wo liegt der Vorteil?

Warum zu Tschibo und nicht direkt zur Asstel?

Zwischenhändler wollen doch in der Regel auch noch Geld verdienen.

Gruß

Frank

Muss an pruefen,

oft verkaufen reseller billiger als das orginal. Weil ein geschaeftspartner hohe stueckzahlen abnimmt. Auch telefonkarten kannst du oft ueber reseller billiger bekommen als das orginal. Der service kann aber auch schlechter sein, sogar die qualitaet.

Deswegen frage ich so aengstlich. :)

willy

Zeitweise gibt es über Tchibo nochmal 5% Extra-Rabatt auf die Prämie und (glaub ich) geringfügig bessere Bedingungen (z.B. Kündigungsfrist?!). Da Tchibo ja zu den führenden Shoppingportalen gehört, ist die Vermarktung für die Versicherung (trotz der sicherlich fliessenden Provision an Tchibo) hier sicherlich interessant..

Vertragspartner ist ja sowieso bei direktem Abschluß und auch über die Tchibo-Homepage die Asstel direkt.

Es gibt also faktisch keinen Unterschied im Service und in der Qualität der Versicherung.

Gruß

plusman

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. tchibo kfz versicherung - gibts erfahrung