ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki Bandit 650 keine Zündung, Anlasser dreht nicht

Suzuki Bandit 650 keine Zündung, Anlasser dreht nicht

Suzuki GSF 650 Bandit
Themenstarteram 5. Juni 2014 um 13:02

Hallo, habe schon alles abgesucht, kann aber nichts über den Fehler finden.

Also, hab die Bandit vor 3Tagen überrückt, da die Batterie leer war. Sie ist auch angesprungen, aber beim

abnehmen der Powerstation ist die Anzeige im Display ausgegangen.

Bin dann ne Runde gefahren, das Display ist auch wieder angegangen.

Gestern wollte ich sie starten, aber die Batterie war wieder leer.

Habe jetzt eine neue eingebaut, aber sie läßt sich nicht starten.

Beim drücken auf den Starterknopf wird das Licht dunkeler, aber das Anlasserrelais gibt keinen Ton von sich.

Wenn ich das Relais überbrücke, dreht zwar der Anlasser, aber sie startet nicht, nach einer weil richt sie nach Sprit.

Anschieben lässt sie sich auch nicht, sie zündet einfach nicht.

Ich habe alle Sicherungen überprüft (Hauptsicherung am Relais, die vom ABS, und alle die im Sicherungskasten sind. Alle sind i.O. (hab sie durchgemessen).

Ich habe den Schalter vom Seitenständer und den vom Kupplungshebel überprüft, alles ok.

Killschalter ist natürlich auf "ON"

Ich weiß nicht mehr weiter, kann ich etwas kaputt gemacht haben, weil ich losgefahren bin obwohl das Display (zuwenig strom) erst nichts angezeigt hat?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ähnliche Themen
30 Antworten

hört sich nach Kurzschluss an, mal die Kabel überprüfen die vom Starterknopf weg gehen. Batterie abklemmen, Anlasser und Relais abklemmen , Ohmmeter an die Klemmen wo die Batterie dran kommt. Sollte unendlich Anzeigen, wenn der Knopf gedrückt wird und dann der Widerstand gegen Null geht ist ein Kurzschluss auf der Leitung.

ah ja und wenn der Widerstand von Anfang an gegen Null geht ist da natürlich auch etwas faul.

Hast Du nur ne neue Batterie eingebaut oder diese auch geladen??? Und komm mir bitte nicht mit "die war geladen", das reicht nämlich meistens nicht.

Themenstarteram 5. Juni 2014 um 21:42

Die Batterie ist natürlich geladen, sie wurde beim Batteriespezialisten überprüft, (mit 200Ah).

Vielleicht kann ja mal jemand mit einer Bandit das Steuergerät abnehmen, und testen, ob dann noch der Anlasser dreht.

Wenn er nicht dreht, da weiß ich das es am Steuergerät liegt.

Das Steuergerät hat nix mit dem Anlasser zu, selbst wenn es defekt ist (was ich nicht annehme) sollte der Anlasser drehen. Und die Batterie wurde mit 200 A geprüft , das h ist da zu viel.

Themenstarteram 6. Juni 2014 um 6:36

Ja, stimmt, ich meinte wurde mit 200Amper gestestet, (mehr als was der Anlasser ziehen würde) und das hat die Batterie problemlos weggesteckt.

Das Problem ist das sie auch nicht Zündet, sonst könnte man sie ja anschieben, das geht aber auch nicht.

Die Bandit ist EZ 2007, wird aber wohl soweit ich das rausgefunden haben BJ 2006 sein, da sie noch Vergaser hat.

Somit hat sie doch keine Wegfahrsperre, oder sehe ich das falsch?

Ich habe das selbe Problem.

Ich dreh den Zündschlüssel und im Display steht: CHECK.

Ich fahre 650er von 07 mit Wasserkühlung.

Wenn sie dann läuft (nach dem zehnten versuch), läuft alles ganz normal!

Was kann das nur sein?

Zitat:

Original geschrieben von klauskolumbus

Ich habe das selbe Problem.

Ich dreh den Zündschlüssel und im Display steht: CHECK.

Ich fahre 650er von 07 mit Wasserkühlung.

Wenn sie dann läuft (nach dem zehnten versuch), läuft alles ganz normal!

Was kann das nur sein?

Seitenständerschalter? Den Killschalter erwähne ich nur der Vollständigkeit halber.

Leider ist es nicht so einfach. Hab ich schon nach gesehen!

am 20. Juni 2014 um 0:39

Also wenn bei meiner 1250er Bj. 07 check im Tacho steht ist ein Gang eingelegt und der Seiten Ständer ist draussen...

Ansonsten ist die Meldung noch nie aufgetaucht - Mal den Seitenständerschalter überbrücken... ( beide Kabel abziehen und verbinden)

Themenstarteram 27. Juni 2014 um 17:25

So, ich hab den Fehler grade gefunden, in einem anderen Forum hab ich gelesen, das es am Blinkrelais liegen könnte........

Hätte ich diesen Tip sofort ernstgenommen, wäre ich schon ein paar Wochen früher wieder mit der Bandit unterwegs gewesen.

 

Heute habe ich das Blinkrelais abgenommen, und siehe da, die Neutralanzeige geht nicht mehr.......

Also schnell das elekronische Blinkrelais gegen das Originale getauscht...... Und beim drücken auf den Startknopf springt das Ding auf schlag an.

Wie und warum der Starter und die Zündung über das Blinkrelais läuft, kann ich nicht sagen, aber der Fehler lag unglaublicherer weise am an dem Teil.

Übrigends, die Blinker funktionierten mit dem defekten Blinkrelais trotzdem noch, darum wäre ich nie darauf gekommen.

Das da kein orginales Blinkrelais verbaut ist hast aber auch mit keinem Wort erwähnt. Der Grund ist einfach das Blinkrelais hat zwei Funktionen, einmal blinken und ein Seitenständerrelais verbaut, als Sicherheitsfunktion.

Themenstarteram 27. Juni 2014 um 22:32

Zitat:

Original geschrieben von Daciageha

Das da kein orginales Blinkrelais verbaut ist hast aber auch mit keinem Wort erwähnt. Der Grund ist einfach das Blinkrelais hat zwei Funktionen, einmal blinken und ein Seitenständerrelais verbaut, als Sicherheitsfunktion.

Ok, das erklärt natürlich einiges, hätte aber im leben nicht gedacht, das es daran hätte liegen können.

Die Maschine hat ja vorher mit dem Nachbau-Relais auch funktioniert.

Und in einer Werkstatt hat man mir auf Anfrage versichert, das daß Blinkrelais nichts mit dem Fehler zu tun hat.

Die wollten die ganze Maschine durchmessen, meinten da noch das da gut und gerne 400€ plus Ersatzteile rauskommen können.

Heisst das wenn ich LED Blinker montieren will, dann darf ich nicht das Zubehörrelais nutzen? Welches ich aber brauche um die Blinkfrequenz normal zu halten.

Doch es gibt entsprechende Zubehörrelais welche das Seitenständerrelais ebenfalls integriert haben. Diese werden direkt gegen das orginale ausgetauscht. Es wäre auch möglich ein einfaches Zusatzblinkrelais zu verwenden und das orginale zur Aufrechterhaltung der Seitenständerfunktion dort zu belassen wo es ist. Bringt aber den Zusatzaufwand der Relaisverkabelung mit sich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki Bandit 650 keine Zündung, Anlasser dreht nicht