ForumWoWa und WoMo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Wohnmobile & Wohnwagen
  5. WoWa und WoMo
  6. Suche Wohnwagen mit Etagenbett (Raum Köln)

Suche Wohnwagen mit Etagenbett (Raum Köln)

Themenstarteram 18. März 2010 um 22:50

Hallo zusammen,

wir möchten uns einen Wohnwagen zulegen, da wir gemerkt haben, dass Urlaub mit zwei kleinen Kindern (3 und 4 Jahre alt) so wohl am entspanntesten ist.

Wir suchen einen gebrauchten WoWa mit Etagenbett, möglichst hell und freundlich.

Wir sind schon bei einigen Händlern gewesen (angelockt durch die einschlägigen Online-Börsen), doch was wir da gesehen haben, war leider alles sehr muffig und modrig. Klar, technisch o.k., aber sooooo abgestanden haben wir uns das nicht vorgestellt.

Könnt ihr uns einen Tipp geben, wo wir unsere zukünftige "Urlaubs-Einraumwohnung" finden könnten? Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der einen kennt, der einen kennt... (Marke egal, da wir ja Neulinge sind)

Ganz herzlichen Dank,

Koellemadam

Ähnliche Themen
9 Antworten
am 18. März 2010 um 23:14

Auch wenn ich nicht aus eurer Gegend komme,

wichtig wäre schon zu wissen, wo das preisliche Limit liegt!

Ich vermute "so günstig wie möglich".

Nur, was ist für Dich günstig?

Sonst bekommst Du eventuell Angebote 10 000,-€ aufwärts.

Marke egal ist "nicht gut"!

Da gibt es heftige Qualitätsunterschiede!

Etwas mehr Info zu euren Vorstellungen, könnte Hilfreich sein.

Sonst müsste man die Kristallkugel bemühen, die scheinen z.Z. aber alle in der Wartung zu sein ;).

Gruß Otti

Themenstarteram 19. März 2010 um 8:39

Oha, da hast Du recht...

Wir würden gerne ca. +/-5.000 Euro spendieren. Ich hoffe, dass das Preissegment so stimmt. Wir haben uns bereits preiswertere Wohnwagen angeschaut. Aber das war wirklich so "stockig-faulig-muffig", das es uns gegraust hat. Wahrscheinlich sind wir nur an die falschen Hinterhofhändler geraten...

Tja, "Marke egal" habe ich deshalb geschrieben, weil wir wirklich nicht festgelegt sind. Ich habe beim "rein-und-raushüpfen" bei den Händlern bemerkt, dass Adria eher so "Pappendeckelskram" ist und Hobby, Bürstner, Dethleffs etc. anscheinend etwas solider sind. Ist das so richtig?

Wir haben einen wunderschönen Bürstner Club 530 TK (BJ 97)gesehen, der war allerdings schon verkauft. Das wäre unser Traum... Vielleicht gibt es ja was ähnliches.

Dusche brauchen wir nicht, aber eine Toilette (die am liebsten von außen zu entleeren ist) wäre toll.

Wir können bis 1.500 kg ziehen.

Ganz lieben Dank für Eure Hilfe. Wir fahren auch gerne eine längere Strecke, um uns einen schönen Wagen anzuschauen.

Eure Koellemadam

Bei mobile.de steht dieser Bürstner Club 530 TK, gleich um die Ecke, in MG (60 km):

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

und dieser Bürstner Club 530 TK, ca. 300 km entfernt bei Göttingen:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

Als wir noch mit Kindern fuhren, haben wir einen Wohnwagen mit zwei Sitzgruppen, die zu Betten umgebaut werden mußten bevorzugt.

Die Festbetten sind am Tag verlorener Platz, die Sitzgruppen hingegen nicht.

Es war damals ein Eriba Nova 520T mit einer Rundsitzgruppe (wichtig, wenn man die Beine hochlegen will) und einer, mit Holz-Schiebetür abtrennbaren, Gegensitzgruppe.

Da konnten wir und die Kinder bei schlechtem Wetter sogar noch Freunde einladen.

Diese Bauart ist heute kaum noch zu bekommen, obwohl sie viele Vorteile gegenüber den Festbettvarianten hat.

Vorteil: die Kinder und die Eltern habe Ihre eigenen Bereiche, was vor allem bei schlechtem Wetter prima ist

Nachteil: man muß Betten bauen, was wir aber nicht als so schlimm erachtet haben, weil es maximal fünf Minuten dauert, und unter den Sitzgruppen genügend große Stauräume waren.

Liebe Grüße und viel Glück bei der Suche

PS: Nehmt nach Möglichkeit einen erfahrenen Wohnwagencamper zur Besichtigung mit und schaut die Wagenunterseite (Unterbodenfäulnis, Risse im Fahrgestell) besonders gründlich an. Auch ein Blick auf das Dach (Beulen, Hagelschäden) schadet nicht.

Themenstarteram 19. März 2010 um 14:10

Der Wohnwagen in Mönchengladbach ist bereits verkauft. Bei dem anderen in Göttingen habe ich sofort angerufen. Sonntag wird besichtigt ;-)

ICH FREUE MICH SO!!!

Ganz lieben Dank Otti, ich hatte Tomaten auf den Augen und nix gesehen!

Ich berichte, was draus geworden ist. Liebe Grüße,

Köllemadam

Laß Dir auf jeden Fall die Rundsitzgruppe mit dem zugehörigen Tisch mitgeben.

Ansonsten sind die Sitzmöglichkeiten auf der kleinen Seitensitzgruppe doch sehr beschränkt.

Halte die Nase in alle Stauräume und achte auf eventuelle Spuren von Wassereinbrüchen, wie z. B. Wasserflecken.

Alle Einrichtungen (Fenster, Dachlüfter, Türen, Außenklappen, Möbelklappen, Wasserhähne und Pumpen) auf Funktion prüfen.

Unterboden, besonders an den Ecken, abklopfen.

Da der Wagen noch TÜV und Gasprüfung gemacht bekommt, dürfte das eigentlich in Ordnung sein.

Viel Glück

Hallo,

habe den soeben bei Dir um die Ecke in Rheinbach (50 km) noch entdeckt.

http://www.truckscout24.de/.../detail.asp?...

Soll zwar mehr kosten, ist aber von 2001 und scheinbar in einem guten Zustand und vom Händler.

Denke, daß der einen Blick wert ist.

Liebe Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Oetteken

Bei mobile.de steht dieser Bürstner Club 530 TK, gleich um die Ecke, in MG (60 km):

 

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

und dieser Bürstner Club 530 TK, ca. 300 km entfernt bei Göttingen:

 

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

 

 

Als wir noch mit Kindern fuhren, haben wir einen Wohnwagen mit zwei Sitzgruppen, die zu Betten umgebaut werden mußten bevorzugt.

Die Festbetten sind am Tag verlorener Platz, die Sitzgruppen hingegen nicht.

Es war damals ein Eriba Nova 520T mit einer Rundsitzgruppe (wichtig, wenn man die Beine hochlegen will) und einer, mit Holz-Schiebetür abtrennbaren, Gegensitzgruppe.

Da konnten wir und die Kinder bei schlechtem Wetter sogar noch Freunde einladen.

Diese Bauart ist heute kaum noch zu bekommen, obwohl sie viele Vorteile gegenüber den Festbettvarianten hat.

 

Vorteil: die Kinder und die Eltern habe Ihre eigenen Bereiche, was vor allem bei schlechtem Wetter prima ist

 

Nachteil: man muß Betten bauen, was wir aber nicht als so schlimm erachtet haben, weil es maximal fünf Minuten dauert, und unter den Sitzgruppen genügend große Stauräume waren.

 

Liebe Grüße und viel Glück bei der Suche

 

PS: Nehmt nach Möglichkeit einen erfahrenen Wohnwagencamper zur Besichtigung mit und schaut die Wagenunterseite (Unterbodenfäulnis, Risse im Fahrgestell) besonders gründlich an. Auch ein Blick auf das Dach (Beulen, Hagelschäden) schadet nicht.

Hallo, wir hatten den Bürstner Club 530 TK Baujahr 1997. War ein toller Wowa. Besonders gefallen hat uns das Stoff, bzw Wand-Design. ( Kinderzimmer im Sterne-Look ) Einfach toll.

Achtet bitte auf Feuchtigkeit im Gaskasten links und rechts an den Außenwänden. Beim Fahren kann Regenwasser an der Blechnaht außen ( Bleche lappen über) durch den Fahrtwind nach innen reingedrückt werden. (Kontrollieren, ob genug Dicht masse an der Naht noch vorhanden ist !!)

MfG car-runner.de

Themenstarteram 30. März 2010 um 10:53

Hurraaaaaa! Wir haben einen!

Der Wohnwagen aus der Nähe von Göttingen ist nun UNSER ;-)

Ein wunderbarer gepflegter Bürstner Club TK 530 (ich frage mich immer noch, wie die den Wohnwagen mit zwei Kindern so schön wie neu aussehend erhalten konnten). Wir haben viel Zubehör bekommen und freuen uns auf die ersten Wochenend-Testurlaube (bis es dann im September nach Griechenland gehen soll).

Euch allen einen herzlichen Dank fürs Mithelfen beim Suchen und fürs Gute-Tipps-Geben. Jetzt werden wir unser Gasfach mal genauer überprüfen...

Ich wünsche Euch allzeit gute, staufreie Fahrt und schönes Wetter.

Eure KölleMadam

Dann herzlichen Glückwunsch und viel Glück mit dem Schnäppchen.

Liebe Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Wohnmobile & Wohnwagen
  5. WoWa und WoMo
  6. Suche Wohnwagen mit Etagenbett (Raum Köln)