ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. suche Roller im Wert von ca. 1000€

suche Roller im Wert von ca. 1000€

Themenstarteram 25. April 2011 um 16:17

Hi.

Ich bin neu hier im Forum und habe noch nicht so viel Erfahrung mit Rollern. Hatte mir vor kurzem einen Flex Tech Hurrican X" gekauft, der ist aber schrott und nun suche ich einen neuen hochwertigen Roller, der etwa 1000€ kosten darf, wenn weniger besser, aber ich will nicht an der Qulität sparen.

Wäre sehr freundlich von euch, wenn ihr mir welche empfehlen könntet.

Danke schon mal.

Übrigends: Ich suche einen 50ccm Roller.

MfG, Jiva

Ähnliche Themen
24 Antworten

Dann bleiben dir die Chinaroller. Die brauchen allerdings bisschen Pflege. Oder halt gebrauchte.

Da kommen Piaggios ala TPH oder Sfera in die engere wahl. Die haben die besten Motoren. Die halten bis 40000km und mehr bei vernünftiger Pflege. Du musst halt nur gucken, das du keine Bastelbude bekommst. Original ist immer besser. Am besten von Leuten kaufen die über 30 sind, die habens meist mit dem Tunen eh nicht. :D

Die sind vom Design her nicht gerade die besten aber Design ist egal. Kann man mit Mercedes vergleichen. Ich habe einen W124 der als Opabenz oder Klotzdesign beschimpft wird, jedoch weiß jeder Autoliebhaber, dass das Design dem Nutzen diente und diese Wagen weit über 1000000km halten bei guter Pflege. ;)

Ich fahre zurzeit eine Yamasaki Mokick und einen TPH. Ich bin eigentlich stolz auf beide. Der TPH ist gut in der Beschleunigung aber die Yamasaki kommt ohne Tuning auf 75km/h laut GPS. Sie braucht aber sehr gute Pflege im Gegensatz zum TPH.

Hoffe konnte dir weiterhelfen.

Themenstarteram 25. April 2011 um 16:59

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich einen 50ccm Roller suche, da ich keinen Motorradführerschein habe;)

Jopp sind auch 50er die ich dir empfohlen habe. :D

Ok ich meine die Yamasaki sieht nich aus wie ne 50er, aber sie ist es. Man wird von Autofahrern besser respektiert und Motorradfahrer grüßen auch und staunen immer wegen dem Versicherungskennzeichen. :D Sogar die Polizei meinte die sieht aus wie eine die 200 fährt bis sie einen Blick auf dem Tacho geworfen haben.

Themenstarteram 25. April 2011 um 17:11

Also die Yamasaki gefällt mir auf jeden Fall schon mal sehr gut.

Würde mich mal interessieren wie das Teil im Anzug ist und wie viel Leistung es hat.

http://www.youtube.com/watch?v=Sx6XCc13_l0

Bittesehr. Laut Tacho schafft man 80 (GPS 75) braucht man bisschen Weg dann geht das schon. 2 Scheibenbremsen und einen Verbrauch von 2-3l. Und bei einem Fassungsvermögen von 15l, kann man sich die Reichweite ja ausrechnen. Da dieses Mokick aus China kommt (japanische Marke) braucht sie halt sehr gute Pflege. Ich meine ich habe schon 700km drauf und kein einziges Problem aufgekommen. Läuft wie ne 1. Habe auch nur 1000€ dafür gezahlt neu versteht sich. Habe sie mir geholt um das schalten zu lernen. Mache bald auch Motorradführerschein.

Es gibt allerdings auch "Marken" Mokicks. Wie die Honda NSR 50. Sind 2 Takter brauchen allerdings bisschen mehr. :D

Ahja endrosselt 2,8 KW gedrosselt 2,0 KW. Gedrosselt durch CDI. Habe sie aber ungedrosselt bekommen. ;D

Themenstarteram 25. April 2011 um 17:23

Was ich als nicht so schön ansehe ist, dass er Schaltung hat, weil in der berliner Innenstadt nervt das.

Kann ich mir vorstellen. Ich hab da nochwas tolles für dich. Der Style müsste dir gefallen und ist Automatik. :D

http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=vjnylh4i2du3

Themenstarteram 25. April 2011 um 17:38

Also vom style her gefällt der mir auch echt gut, aber..ja wie immer ein aber, ist der mir zu teuer, bzw. den Preis würde ich bezahlen, wenn er neu wäre.

Soll der Roller neu oder gebraucht sein?

Bei max. 1000€ neu kommen nur Chinaroller in Frage für etwas mehr dann z.b. Kymco Agility.

Ja also neue Roller für 1000€ findese glaub ich keine. Außer den hier: http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=l4ls1d24ixys

Ansonsten bekommse neue aber qualitativ nich so gute Roller. :D

Aber der Gilera ist ja fast neu, nur 1700km ist nix. :D

Themenstarteram 25. April 2011 um 17:42

sollte schon ein neuer roller sein, wenn der 1200€ kostet ist dies auch ok.

Dann einfach mal Kymco, SYM, Peugeot etc. gucken.

Themenstarteram 25. April 2011 um 17:49

den Gilera würde ich ja nehmen, ABER den krieg ich ja nicht von München nach Berlin.

Speditionen. Mit dem am telefon so handeln, das du für 1200 den roller vor der Tür haben willst. Aber das Problem ist, du kanns nich sehen wie der Roller zurzeit ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. suche Roller im Wert von ca. 1000€