ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Suche mercedes o 405 g

Suche mercedes o 405 g

Themenstarteram 6. März 2008 um 21:35

Suche den o.g. bus kann auch ruhig schon 2mille auf den Tacho haben hauptsache er ist billig:D

Ähnliche Themen
18 Antworten

wie wärs mal mit

www.mobile.de

??

Themenstarteram 6. März 2008 um 22:42

Zitat:

Original geschrieben von dartom

wie wärs mal mit

www.mobile.de

??

Schon gesucht und nix gefunden.

Was genau brauchst von dem Auto? Alles? Falls nein: die VBZ Zürich verschrottet derzeit regelmässig O405 GTZ. In Liechtenstein wird wohl im Laufe des Jahres mal ein O405 G verkauft werden (allerdings mit weniger als 1 Mio. km).

Themenstarteram 6. März 2008 um 23:15

Zitat:

Original geschrieben von FH16

Was genau brauchst von dem Auto? Alles? Falls nein: die VBZ Zürich verschrottet derzeit regelmässig O405 GTZ. In Liechtenstein wird wohl im Laufe des Jahres mal ein O405 G verkauft werden (allerdings mit weniger als 1 Mio. km).

Sollte noch karosse+motor und technik vorhanden sein will ihn dann von innen umbauen.

Bei Röttgen stehen zwei zum Verkauf. Und zwar ausserordentlich günstig, beide mit AT-Motor und -Getriebe.

Themenstarteram 6. März 2008 um 23:36

Die sehen ja gut aus fast genau das was ich suche.

Zitat:

Original geschrieben von jgjghsv

Zitat:

Original geschrieben von dartom

wie wärs mal mit

www.mobile.de

??

Schon gesucht und nix gefunden.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=32895039

Das ist der günstigste bei Mobile.de. Allerdings sind bei dem die Seitenscheiben kaputt.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=35491305

Der sieht noch ok aus und ist noch ein Stück günstiger als die beiden Busse von Röttgen, die übrigens auch bei Mobile.de eingetragen sind.

 

Zitat:

Original geschrieben von dartom

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=32895039

Das ist der günstigste bei Mobile.de. Allerdings sind bei dem die Seitenscheiben kaputt.

In die Schiesserei welcher Gang ist der denn Hineingeraten?

Wenn aus dem Bus ein WoMo werden soll, könnte so einer aber ganz interessant sein.

Fensterflächen zuschweissen und ein paar Campingfenster hinein, schon hat man ein prima WOMo.

Nur die Fenster im Fahrerbereich und ggF. in der ersten Stitzreihe sollte man ersetzen, denn sonst könnte es probleme geben.

Da ist dann wieder die Frage, wie teuer ist die Reperatur, lohnt sich das oder nimmt man besser einen mit intakten Fenstern.

Hast du dir mal gedanken gemacht mit der Achsubersetzung.

Diese Busse haben relative kleine Motoren verbaut, in verbindung mit der Automatic hast du eine drehmomenterhohung durch den Wandler im Anfahren, dann hast du eine kurze Achse die dir im Bereich von 30km/h bis 60km/h gute Zugkraft gibt und bei 80km/h macht der Motor Umdrehungen kurz vor der Abregelung.

Denke durch die hohen Umdrehungen an den Brennstoffverbrauch auf der Autobahn.

Rudiger

Themenstarteram 7. März 2008 um 18:58

Zitat:

Original geschrieben von Rudiger

Denke durch die hohen Umdrehungen an den Brennstoffverbrauch auf der Autobahn.

Rudiger

Ich schätze so ca. 30-40l.

Themenstarteram 7. März 2008 um 21:31

Aber da ich oft damit in spanien sein werde und dort der liter Diesle nur 1,05€ kostet ist das kein problem.

Dann rechne mal. pro 20 PS benotigst du 5 liter pro Stunde.

du fahrst kurz vor der Abregeldrehzahl (fast 100% last) mit 280Hp 280:20=14X5=70 liter pro stunde

100:80=1.25 1.25X70=87.5l/100

Dein Camper mit der Kurzen Achse benotigt mit 80kmh auf der Autobahn mit einem Lastfactor von 100% 87.5l/100km

mit einem Lastfactor von 70% kommst du auf 61.25l/100

mit einem Lastfactor von 66% kommst du auf 58.3l/100km

Schon mal den Busfahrer beobachtet? der steht die ganze Zeit auf dem rechten Pedal.

Suche nach einem Uberlandbus, die haben langere Achsen verbaut, und die rechte Seite an deiner Vorderachse ist nicht ausgeschlagen von den Bordsteinberuhrungen.

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von jgjghsv

Aber da ich oft damit in spanien sein werde und dort der liter Diesle nur 1,05€ kostet ist das kein problem.

Themenstarteram 8. März 2008 um 0:04

Was haltet ihr von den? *klick*

Vorteile:

Reisebus= lange achse, Kofferkompartement gut fur Frisch, Grau und Schwarzwasser Tanks, Platz fur Generator und Standklima,

Zu klaren:

Toi verbaut? Schwarzwasser Tank dadurch schon vorhanden. Ebener Fussboden oder Abgesenkter Fussboden in dem Mittelgang und die Sitze auf Podesten Verbaut. (geringe Stehhohe)

Nachteil:

28 Jahre alt? Rost an tragenden Teilen, Km mit 224.000??? sind das 2 oder 3 million Km?

Rudiger

 

Zitat:

Original geschrieben von jgjghsv

Was haltet ihr von den? *klick*

Deine Antwort
Ähnliche Themen