ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Suche einen Schalter

Suche einen Schalter

Mercedes
Themenstarteram 4. März 2017 um 16:02

Hallo

in meinem SL fehlt ein Schalter.

Der ist im Bereich der Mittelkonsole angesiedelt.

Die Teilenummer der Buchse ist 013 545 82 28.

Er hat folgende Kabelfarben:

braun, schwarz-gelb, schwarz-weiß, weiß-blau und schwarz-rot

Ich habe den bisher nicht gefunden in meinen Unterlagen.

Vielleicht weiß jemand um was für einen Schalter es sich handelt.

Danke.

Gruß

Klaus

Nummer
Farben
15 Antworten

Puh,Datenkarte und Betriebsanleitung zur Hand?

Ist wohl für den Schalter mit den Schneeketten drauf.

 

Grüße...

Wieder einer der nicht mal in der Lage ist die einfachsten Daten seines Autos, wie Baujahr und Motorisierung, zu nennen.

Dann bin ich auch zu faul zu suchen.

Na der ist sicher da von ausgegangen das man die Teile Nr. vom eingibt und der Rest ergibt sich dann ist aber nicht die Stecker sind bei allen Schaltern gleich.

Trotzdem kann man doch sagen um welches Auto es geht.

Im Profil steht ja nur der Peugeot Astra drin.

Zitat:

@die_natter schrieb am 4. März 2017 um 16:02:00 Uhr:

Hallo

in meinem SL fehlt ein Schalter.

Der ist im Bereich der Mittelkonsole angesiedelt.

............

...........

Vielleicht weiß jemand um was für einen Schalter es sich handelt.

Danke.

Gruß

Klaus

Das dürfte der Schalter für den Überrolbügel im SL R129/230 sein.

013 545 29 28 ist wohl der Sockel dazu.

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 7. März 2017 um 13:27:55 Uhr:

Zitat:

@die_natter schrieb am 4. März 2017 um 16:02:00 Uhr:

Hallo

in meinem SL fehlt ein Schalter.

Der ist im Bereich der Mittelkonsole angesiedelt.

............

...........

Vielleicht weiß jemand um was für einen Schalter es sich handelt.

Danke.

Gruß

Klaus

Das dürfte der Schalter für den Überrolbügel im SL R129/230 sein.

013 545 29 28 ist wohl der Sockel dazu.

Er schreibt doch, dass der Schalter fehlt.

Der Schalter für den Bügel ist aber auf dem Bild zu sehen .....

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 7. März 2017 um 19:37:02 Uhr:

Zitat:

@Volvoluder schrieb am 7. März 2017 um 13:27:55 Uhr:

 

Das dürfte der Schalter für den Überrolbügel im SL R129/230 sein.

013 545 29 28 ist wohl der Sockel dazu.

Er schreibt doch, dass der Schalter fehlt.

Der Schalter für den Bügel ist aber auf dem Bild zu sehen .....

Ja, wenn es so ist, dann fehlt der 3. Schalter (von Beifahrerseite aus gesehen) in der Mittelkonsole. Der 2. Schalter, von dem man auf dem Bild noch den unteren Teil sieht, war nach meinem Kenntnisstand bei den damit ausgestatteten R129 immer für das ESP bzw. die ASR. Der 3., hier fehlende Schalter, könnte für das ADS sein. Bin mir da aber nicht sicher.

Hilfreich wäre, wenn der TE genauer angeben würde, um welches SL-Modell und aus welchem Baujahr es sich handelt, bei dem der Schalter fehlt.

 

Themenstarteram 10. März 2017 um 18:35

Hallo,

vielen Dank für eure Rückmeldungen.

In der Tat bin ich davon ausgegangen das man an Hand der Teilenummer und Kabelfarben erkennen kann um welchen Schalter es sich handelt.

Es ist ein 94er SL320.

Ausstattung ist 5 Gang Automatik, Sitzheizung, Klimaautomatik, Alarmanlage und Anhängerkupplung.

Also nichts besonderes. Kein ESP oder so....

Leider habe ich den Wagen vor vielen Jahren ohne Betriebsanleitung übernommen. Die nachgekaufte gibt nicht wirklich Aufschluss darüber was das für ein Schalter sein könnte.

In den Wagen wurde mal eingebrochen und das Autoradio/Navi geklaut. Ich vermute das dabei das Wurzelholz beschädigt wurde, denn dieses ist nicht passenden zu dem Wagen.

Die Schalter für die Sitzheizung sind nicht auf der Ebene der Fensterheber sondern unter dem Radio.

Da alle Felder belegt sind wurde wohl dieser Schalter weggelassen.

Alle anderen wichtigen sind da. Überrollbügel, LED für Alarmanlage, Warnschalter, etc....

Da vermisse ich nichts.

Ich hatte wirklich gedacht über Farbe und Nummer komme ich weiter.

In den Schaltplänen habe ich erstmal beim Querlesen nichts gefunden.

Ach, und der Astra ist ein Opel... :-) Zum Glück.....

Besten Gruß

Klaus

Hast du eine Datenkarte?

Na, dann wird es natürlich schwierig, wenn da am Originalzustand bereits Veränderungen vorgenommen wurden.

Aber ASR sollte bei einem deutschen Modell serienmäßig sein. Wenn ich mich mich recht erinnere, sitzt der ASR-Schalter da, wo bei Fahrzeugen mit mit ESP (war beim 320 SL aus 1994 noch Sonderausstattung) der ESP-Schalter sitzt.

Es könnte aber auch ein Schalter für eine automatisch ausfahrbare Antenne gewesen sein. Hier, siehe Post #17

http://mercedes-190.co.uk/topic/6718815/1/

Vielleicht hilft das weiter

Themenstarteram 10. März 2017 um 21:58

Hallo,

Danke für die Hinweise.

Es sieht danach aus das es der Schlupfwellenschalter ist.

Leider habe ich dafür keine Teilenummer.

Hat da jemand eine für mich? Der Schalter muss die alte Variante sein, 5polig.

Welche genaue Funktion hat der?

Wie sieht der Schalter aus?

Im Schaltplan passt soweit alles.

Farben und Anzahl Leitungen.

Klaus

Einen Schalter für eine Antenne gab es nie. Sonst wäre sie ja nicht mehr automatisch.

Der schneekettenschalter könnte es sein. Such mal nach Schlupfschwellenschalter.

Opel wurde letzten Mittwoch verkauft. Es ist also jetzt ein Peugeot Astra.

Vielleicht passt dieser ASR-Schalter (Schlupfschwellenschalter) ja:

http://www.ebay.ch/.../252673174334?...

Dieser Anbieter bietet eine Abklärung über eine Prüfung der VIN an.

Hier wird der 320 SL Vormopf in der Liste angeführt:

http://www.ebay.de/.../232167163844?...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Suche einen Schalter