ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche ein Auto mindestens BJ 2018 für maximal 30.000 Euro

Suche ein Auto mindestens BJ 2018 für maximal 30.000 Euro

Themenstarteram 15. September 2020 um 19:29

Das Auto sollte mindestens 180 PS haben. Maximal 25k Kilometer und sollte maximal 30k Euro kosten.

Was würdet ihr empfehlen ? Sollen keine Kleinwägen oder SUVs sein.

 

Ich bevorzuge neue Technik (bin ein Technik-Freak)

Vielen Dank.

Ähnliche Themen
30 Antworten

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Such dir einen aus, hast 5599 mit deinen Kriterien zur Auswahl.

Themenstarteram 15. September 2020 um 19:41

Zitat:

@PeterBH schrieb am 15. September 2020 um 19:32:55 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Such dir einen aus, hast 5599 mit deinen Kriterien zur Auswahl.

Das geht leider nicht. Da kommt 80% ein Golf GTI raus. Möchte aber kein Auto, welches ab nächstem Jahr bereits veraltet ist.

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Sind allerdings nur noch 5.190 zur Auswahl, ohne Golf.

Genauere Angaben deiner Wünsche (Sportwagen, Limo, Kombi, Automatik, Diesel, Benzin usw.) wären vielleicht hilfreich.

Zitat:

Ich bevorzuge neue Technik (bin ein Technik-Freak)

Geht es Dir um Fahrzeug-Technik (6+ Zylinder, aufgefeilte Turbo-Technik, agiles/komfortables Fahrwerk) oder eher um Infotainment-Technik?

Bei letzterer könnte es Mercedes Benz A-Klasse (A oder CLA) oder BMW 1er F40 (und mit Einschränkungen 2er F22) klappen. Diese haben MBUX oder BMW OS 6 oder 7 drin, diese werden durchweg gut bewertet.

Sind jetzt allerdings nur geringfügig über Kleinwagen angesiedelt. Motortechnisch würdest Du grob geschätzt primär bei den kleineren Motoren (A180/A200 bzw. 118i/218i und 120i/220i) mit vier- bzw. drei Zylindern landen. Auf Assistenten (Driving/Parking Assistant) und großes Navi achten. Beachte allerdings, dass einige der besonderen Technik-Schmankerl teilw. den größeren Reihen vorbehalten sind (der 2er F22 hat z.B. kein HUD).

Themenstarteram 15. September 2020 um 19:49

Zitat:

@PeterBH schrieb am 15. September 2020 um 19:45:09 Uhr:

https://suchen.mobile.de/.../search.html?...

Sind allerdings nur noch 5.190 zur Auswahl, ohne Golf.

Genauere Angaben deiner Wünsche (Sportwagen, Limo, Kombi, Automatik, Diesel, Benzin usw.) wären vielleicht hilfreich.

Wie grenzt du den Golf aus ?

Benzin muss er sein. Muss kein Sportwagen sein, fahre nämlich 80% Stadt möchte aber nicht auf PS verzichten (fahre aktuell einen Seat Leon fr mit DSG und 150 PS - muss jetzt deutlich mehr sein)

Themenstarteram 15. September 2020 um 19:50

Zitat:

@DavidMay schrieb am 15. September 2020 um 19:46:07 Uhr:

Zitat:

Ich bevorzuge neue Technik (bin ein Technik-Freak)

Geht es Dir um Fahrzeug-Technik (6+ Zylinder, aufgefeilte Turbo-Technik, agiles/komfortables Fahrwerk) oder eher um Infotainment-Technik?

Bei letzterer könnte es Mercedes Benz A-Klasse (A oder CLA) oder BMW 1er F40 (und mit Einschränkungen 2er F22) klappen. Diese haben MBUX oder BMW OS 6 oder 7 drin, diese werden durchweg gut bewertet.

Sind jetzt allerdings nur geringfügig über Kleinwagen angesiedelt. Motortechnisch würdest Du grob geschätzt primär bei den kleineren Motoren (A180/A200 bzw. 118i/218i und 120i/220i) mit vier- bzw. drei Zylindern landen. Auf Assistenten (Driving/Parking Assistant) und großes Navi achten. Beachte allerdings, dass einige der besonderen Technik-Schmankerl teilw. den größeren Reihen vorbehalten sind (der 2er F22 hat z.B. kein HUD).

Die A Klasse ist aufjedenfall ein sehr gutes Beispiel. Den Wagen würde ich in ein paar Monaten kaufen, da müssten die CLA oder a Klassen (220/250) die 30k knacken mit AMG Ausstattung.

 

Hab aber gehofft, es gibt Alternativen zu denr neuen a Klasse. Das Auto sollte.aufjedenfall.mindestens 4 Zylinder haben

Kannst doch bei mobile.de Marken und/oder Fahrzeuge ganz einfach ausschließen - erste Rubrik sind die Fahrzeuge, die in Betracht kommen (kannst du komplett offen lassen), zweite Rubrik die Ausschlüsse.

Unter Detailsuche.

Und wenn du beim Hubraum ab 1600 angibst, sollten auch keine 3-Zylinder oder weniger kommen.

Zitat:

@CarLiver007 schrieb am 15. September 2020 um 19:50:41 Uhr:

Die A Klasse ist aufjedenfall ein sehr gutes Beispiel. Den Wagen würde ich in ein paar Monaten kaufen, da müssten die CLA oder a Klassen (220/250) die 30k knacken mit AMG Ausstattung.

Hab aber gehofft, es gibt Alternativen zu denr neuen a Klasse. Das Auto sollte.aufjedenfall.mindestens 4 Zylinder haben

Jetzt aktuell ist der neue BMW 1er (F40) leider noch zu neu für gute Angebote beim 120i, da müsstest Du noch etwas warten. Die scheinen meist so bei 35.000+ € aktuell.

Der Audi A3 hat aktuell leider keinen Motor mit über 180 PS (außer den S3). Ansonsten gäbe es den 150 PS Motor beim neuen A3 noch für Deinen Preis. Da kenne ich das Infotainment aber nicht von; ist aber von der technischen Basis ein Golf.

Was ganz anderes: Toyota GT 86. Sehr sportlich angehaucht vom Design und vom fahrgefühl, d.h. auch weniger praktisch. Infotainment wird aber gefühlt nicht an die neusten Varianten von Mercedes und BMW rankommen.

Ich werfe den Honda Civic als Limousine in Executive Ausstattung ins Rennen. Gibts entweder für das Budget in neu - oder eben als Jahreswagen um einiges unter dem Budget. Die Ausstattung ist kompletter als bei vielen A-Klassen die so geordert werden, der Motor ist kräftig und kann aber auch sparsam betrieben werden.

Peugeot 308 GTi: 272PS unter 30000,- und sicherlich auch im KM-Bereich... hat auch den Vorteil, mal nichts zu haben, was an jeder Ecke steht.

Themenstarteram 15. September 2020 um 20:33

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 15. September 2020 um 20:04:31 Uhr:

Ich werfe den Honda Civic als Limousine in Executive Ausstattung ins Rennen. Gibts entweder für das Budget in neu - oder eben als Jahreswagen um einiges unter dem Budget. Die Ausstattung ist kompletter als bei vielen A-Klassen die so geordert werden, der Motor ist kräftig und kann aber auch sparsam betrieben werden.

Danke für den Tipp. Ich hasse mich selbst, seitdem ich die A Limousine oder den neuen CLA gesehen habe, reicht kein anderes Auto mehr Ran. Weder außen noch innen. Ich hasse mich ..

Themenstarteram 15. September 2020 um 20:35

Zitat:

@keksemann schrieb am 15. September 2020 um 20:07:11 Uhr:

Peugeot 308 GTi: 272PS unter 30000,- und sicherlich auch im KM-Bereich... hat auch den Vorteil, mal nichts zu haben, was an jeder Ecke steht.

Danke für den Tipp, leider gefällt der mir äußerlich nicht wirklich.. schaut irgendwie billig aus meiner Meinung nach. Suche ein elegant sportliches Auto vom Aussehen her.

 

Aktuell finde ich passende cla amg Ausstattung 220/250 Benziner für 33k. Denkt ihr bis Jahresende könnte ich welche für 30 bekommen?

Mach es doch, wie die Tanten und Onkel im TV - die handeln die Fahrzeuge immer so weit runter, bis sie ins Budget passen. Wer für 33 inseriert, hat meist noch Verhandlungsspielraum. Fahrzeug auf die Liste und warten.

Hyundai i30n (fastback) oder Kia Proceed Gt mal ansehen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche ein Auto mindestens BJ 2018 für maximal 30.000 Euro