ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto mit hoher Anhängelast

Suche Auto mit hoher Anhängelast

Themenstarteram 22. Februar 2022 um 21:23

Hi Leute

bin momentan auf der suche nach einem Auto das ca 3 tonnen ziehen darf.

Normal fahre ich nur Audi da es aber nur den q gibt mit hoher Anhängelast und dir sehr teuer sind, dachte ich mir frage ich mal hier was ihr fahrt.

sollte so um die 3000 kostet.

danke euch schon mal

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ne Null vergessen?

Pro KG Anhängelast 1 Euro?

Für 3000 bekommst nicht mal was brauchbares mit der Hälfte Anhängelast.

Bleiben nur ML,X5,Q7 und auch da gibt's Ausführungen,die nur 2700 ziehen dürfen.

Ganz zu Schweigen,dass die in dem Budget Fritte sein werden.

Themenstarteram 22. Februar 2022 um 21:30

also ich fahr einen a6 allroad 2300kg anhängelast und hat 1500 gekostet also bekommt man leicht

aba danke

aba sicha doch!

3 Tonnen:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Da gibt es schon ein paar Modelle Einfach nach großen Geländewagen mit Allrad suchen und mal nachschlagen was die ziehen können.

Zitat:

@audi90fahrer schrieb am 22. Februar 2022 um 21:30:24 Uhr:

also ich fahr einen a6 allroad 2300kg anhängelast und hat 1500 gekostet also bekommt man leicht

aba danke

Dann bist Du doch der richtige Adressat für die Frage, welches Kfz für 3k auch noch 3 to ziehen kann.

Zitat:

@audi90fahrer schrieb am 22. Februar 2022 um 21:30:24 Uhr:

also ich fahr einen a6 allroad 2300kg anhängelast und hat 1500 gekostet also bekommt man leicht

aba danke

Die Zeiten sind leider vorbei.

Für 3k bekommst du heute nur Fahrzeuge die mit glück den nächsten HU-Termin schaffen. 3 Tonnen ziehen dürfen der der Preisklasse alle nicht.

Gruß Moorteufelchen

Themenstarteram 22. Februar 2022 um 21:41

er kann auch 4000 kosten und vill nur 2,8t ziehen

für 2,8t oder mehr kommt nur eine sehr begrenzte Anzahl Geländewagen/SuV/PickuP in Frage ( Ford Ranger, Cherokee, Touareg, Q7, DodgeRam, RangeRover ect.) auch mit 4 o.5 Scheinen sind die idR. 15Jahre+ & bis auf wenige Ausnahmen durchgeritten &/oder mit größerem Reparaturstau.

Niemand gibt fürn Leckpfennig ein problemloses Zugpferd weg.:o;)

Da musste richtig suchen & schonmal die Hebebühne freimachen in dem Budgetbereich nach dem Kauf-alles andere ist Wunschdenken. Einfach mal bei Mobile/Kleinanzeigen durchgucken was da so angeboten wird....;)

Zitat:

 

Die Zeiten sind leider vorbei.

Für 3k bekommst du heute nur Fahrzeuge die mit glück den nächsten HU-Termin schaffen. 3 Tonnen ziehen dürfen der der Preisklasse alle nicht.

Gruß Moorteufelchen

Wie wäre es dann mit einem Wagen mit frischem TÜV und 3500 kg Anhängelast unter 3000 € und Gebrauchtwagengarantie.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Ich dachte immer, dass der Danke Button für hilfreiche Antworten gedrückt wird. Ihr drückt Euch den Button momentan wohl gegenseitig für Antworten, die nicht helfen.

 

 

Wieviel da wohl bei dem verlinkten Chinesen mit > 300tkm, der im Kundenauftrag verkauft wird, die Gebrauchtwagengarantie noch wert sein wird????

 

You will get what you pay for ...... und bei dem Rexton würde ich mal zum Anschaffungspreis für die nächsten 20-30tkm vorsorglich 1,5-3k € für allfällige Verschleißreparaturen und Wartungsarbeiten beiseite legen.

Es wird wohl niemand für 3000 € einen neuwertigen Wagen erwarten.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 22. Februar 2022 um 21:25:21 Uhr:

Ne Null vergessen?

30000kg Anhängelast -> LKW :confused:

Das wird ein Glückstreffer oder geht (wirtschaftlich) voll in die Hose. 3t Anhängelast sind Nutzfahrzeuge und große SUV, der Zustand bei 3000€ entsprechend. Da kann man zufrieden sein wenn man einen mit frischem TÜV findet der ohne große Reparaturen die 2 Jahre durchhält. Verständlich dass man als Händler bei sowas keine Gewährleistung mehr übernehmen will und "im Kundenauftrag" verkauft. Da ist halt ein erhebliches Risiko.

Der gut gepflegte scheckheftgepflegte ist nicht für den Preis zu bekommen.

Zitat:

@audi90fahrer schrieb am 22. Februar 2022 um 21:30:24 Uhr:

also ich fahr einen a6 allroad 2300kg anhängelast und hat 1500 gekostet also bekommt man leicht

aba danke

Kannst du vergessen. Mach dir Gedanken wie viel du unbedingt ziehen musst. Bis 1,8t können alle möglichen Autos. Mit jeden 100kg mehr Anhängelast fallen massig Autos raus. Jenseits der 2,5t ist das Angebot ziemlich leer. Das sind dann große Geländewagen (die schaffen meist keine 3t) und Pick-Ups. Die sind gebraucht alle enorm teuer.

Ssangyong hat traditionell hohe Anhängelasten. Die sind aber sehr selten und qualitativ oft nicht so toll. Ansonsten ist da wenig zu holen.

Daher lieber schauen ob es wirklich 3t sein müssen. Du meintest schon 2,8t reicht. Vielleicht geht noch weniger und deine Chancen steigen etwas. So oder so... für 3-4000€ dürfte generell und schon gar nicht jetzt das Angebot an brauchbaren Fahrzeugen einladend sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto mit hoher Anhängelast