ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto für Leistungssteigerung

Suche Auto für Leistungssteigerung

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 17:24

Huhu ich suche auf diesem Weg erfahrene Leute die sich mit dem Thema Leistungssteigerung/Tuning auskennen. Und zwar geht es um eine Neuanschaffung eines PKW‘s. Zu meinen Vorstellungen es sollte ein Auto sein mit viel Leistungspotenzial sprich: Motortuning, Fahrwerk, Bremsen, Luftfilter und alles was dazu gehört :) Das Auto selbst sollte eine Limousine/Coupe sein und maximal 12.000€ kosten. Marke ist mir da nicht so wichtig sollte eben nur viele Möglichkeiten bieten die Leistung optimal raus zu kitzeln :) und ja mir ist bewusst das es auch mit vielen kosten verbunden ist :D

Ähnliche Themen
44 Antworten

Dann kauf lieber gleich was Anständiges. ;)

Ausnahme: Irgendeinen Halb-Exoten - Richtung Youngtimer - um da was richtig Schickes draus zu machen - der eh nicht mehr im Originalzustand ist.

Wie ein Z3 z.B.

Eine Sache noch: - Wiederverkauf.

Wenn Du die Schleuder später mal wieder verkaufen willst brauchste einen, der genau sowas will, sonst geht der Wert Richtung Keller.

Und immer schön die Originalteile aufbewahren. ;)

Wenn es dir hauptsächlich um Motortuning und viel Leistung für wenig Kohle geht, scheiden die Sauger schonmal aus.

Such dir einen alten 335 i oder 330/335 d.

Da sind 400 - 500 PS mit überschaubarem Aufwand problemlos möglich.

Günstigere Alternative wäre ein alter Audi oder VW mit dem 1,8 t Motor.

Zitat:

@SpeedyJohn schrieb am 1. Mai 2021 um 17:24:44 Uhr:

. . . . und ja mir ist bewusst das es auch mit vielen kosten verbunden ist :D

-

Hoffe, Dir ist auch bewusst, das der TÜV ein Wörtchen mitredet, wenn Du das Ding im Straßenverkehr benutzen willst. ;)

-

Einen T5 könnte man sich noch zur Brust nehmen - der müsste noch mehr Leistung wegstecken können. ;)

Finde ich auch warum nicht gleich was mit der passenden Leistung?

Ich gebe zu mich mit der Materie nicht wirklich auszukennen, habe jedoch den Eindruck, die Zeiten sind für die Masse vorbei, wo man am Auto groß getunt hat... Die Fahrzeuge sind von den Herstellern realtiv gut optimiert ... Möglicherweise kann man da noch was mit Softwaretunig vom Profi reißen, wenn man die Leistungsstufen erhöhen möchte... Da gibt es einige Modelle, wo es die nahezu gleiche Technik mit unterschiedlichen Leistungen gibt...

Aber ansonsten, die fahrwerke sind heute orginal so gut .. aber evtl. bin ich auch einfach aus dem Alter oder hatte nie richtig Interesse dafür?

Zitat:

@tartra schrieb am 1. Mai 2021 um 18:57:39 Uhr:

Finde ich auch warum nicht gleich was mit der passenden Leistung?

Ich gebe zu mich mit der Materie nicht wirklich auszukennen, habe jedoch den Eindruck, die Zeiten sind für die Masse vorbei, wo man am Auto groß getunt hat... Die Fahrzeuge sind von den Herstellern realtiv gut optimiert ... Möglicherweise kann man da noch was mit Softwaretunig vom Profi reißen, wenn man die Leistungsstufen erhöhen möchte... Da gibt es einige Modelle, wo es die nahezu gleiche Technik mit unterschiedlichen Leistungen gibt...

Aber ansonsten, die fahrwerke sind heute orginal so gut .. aber evtl. bin ich auch einfach aus dem Alter oder hatte nie richtig Interesse dafür?

-

Das stimmt - klassisches Tuning macht heute kaum noch einer (Nockenwelle / Kolben / Pleuel / Ventile / . . .)

Heute wird fast nur noch gechippt - und am Ladedruck gedreht.

Ein alter Lexus IS 300 oder GS 300 mit dem 2JZ Motor.

Verrate uns erstmal welche Leistung du erreichen willst.

Ca 300 PS? 500 PS? 700-800 PS?

Ich hätte mal auf 500+ Bock

Zitat:

@windelexpress schrieb am 1. Mai 2021 um 19:51:38 Uhr:

Ich hätte mal auf 500+ Bock

Und was hält dich davon ab?

Vernunft gepaart mit ein wenig Geiz

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 21:13

Ja so über die 500 Ps soll es später schon gehen :) und ja ich weiß das der TÜV da auch eine große rolle spielt und das der wert durch Tuning fällt aber ich möchte halt einfach was persönliches so wie ich es mir wünsche und nicht einfach irgendwas kaufen was jeder tut :D deswegen find ich Tuning auch so faszinierend weil man dabei sein Auto individuell so einrichten kann wie man es selber will :)

am 1. Mai 2021 um 21:20

Ich weis nicht wie das Auto genutzt wird, sofern es sich nicht um

die Art handelt 1 mal im Monat um den Block fahren und Cool sein,

sondern als Alltags wagen genutzt werdn soll kannst du mit den

13t Euro die Sache sofort beerdigen.

Bei 500 PS + sollte die Basis schon Minimum 300PS Serie haben,

damit fallen 90 % aller Autos mal sofort weg.

Der Wagen mit der Leistung wird in ordentlichen Zustand kaum unter

10t Euro drin sein.

Das Tuning, Verstärkungen, Fahrwerk, Antrieb usw, Abnahmen pla pla

kannst noch mal mind. 5t Taler locker machen und das ist eher

zu niedrig angesetzt.

Guck dir mal paar Videos an da flattern die Scheine wie Laub davon.

Heute hatte "DIE AUTOGESELLSCHAFT DRESDEN" auf you tube eine

aufgepumpte Corvette und dort gingen locker

5-7 Riesen übern Tresen und die haben es selbst gemacht.

Themenstarteram 1. Mai 2021 um 21:24

13t Euro nur für die Anschaffung nicht zum tunen :D und ja soll schon auch mein Alltagsauto sein also nicht ab und zu mal rumfahren :)

 

Er sagte doch das du mindestens ein 300 PS Auto benötigst um es auf 500+ zu bringen und für die Basis reichen die 13 Kilos nicht aus. Welche vielleicht Potential haben sind Amischlitten mit einem Bigblock.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto für Leistungssteigerung