ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Start Probleme,kurzzeitige Aussetzer

Start Probleme,kurzzeitige Aussetzer

Mercedes C-Klasse S203
Themenstarteram 19. August 2019 um 17:00

Problem bei C200 Kompressor T-Modell M271 Bauj. 2006 ,1,8 Ltr.

Der Fehler Tritt manchmal täglich auf oder erst nach einer Woche.

Anlasser dreht zeitweise nicht,Schlüssel rein,Zündung geht an,weiter auf Start ,nichts passiert.

Weiteres Problem,geht zeitweise während der Fahrt für 1-2 Sekunden aus und läuft gleich wieder weiter.

Sehr unangenehm auf der Autobahn bei hohem Tempo.

Erneuert wurde Anlasser,Batterie,Lichtmaschine,SAM Motorraum,Kraftstoffilter und Pumpenrelais.

Ist das ein bekannter Fehler?

Fehlerlampe bleibt aus !

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. August 2019 um 14:43

Kein Fehlerspeichereintrag,

ich denke die Ansteuerung des Relais R im SAM fehlerhaft,Relais selbst auch erneuert

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten

Kein Fehlerspeichereintrag bezüglich EZS?

Themenstarteram 20. August 2019 um 14:43

Kein Fehlerspeichereintrag,

ich denke die Ansteuerung des Relais R im SAM fehlerhaft,Relais selbst auch erneuert

Öl im Leitungssatz? Das Problem gab es auch bei den M271. Über eine Problemursache würde ich mich freuen. Lg

Themenstarteram 22. August 2019 um 20:07

Kein Öl in den Leitungen,hatte schon vor 3 Jahren sicherheitshalber die Nockenwellenversteller erneuert

und Ölstoppkabel eingebaut,obwohl nichts ölig war.

Auch der Steckanschluß am Getriebe ist Ölfrei.

Momentan läuft er wieder problemlos.

Ein unangenehmer Fehler !

Themenstarteram 9. September 2019 um 16:08

Hallo,

Fehler ist wieder da, 3x innerhalb einer Woche aufgetreten.

Aussetzer für ca.2sec. bei Tempo 30 , 50 , und einmal im Stand

War heute beim :) und es wurden keine Fehler angezeigt.

Diverse Spannungen gemessen,alles OK.

Kann es tatsächlich am EZS liegen ?

Auf Verdacht zu kaufen ist teuer und Rückgabe ausgeschlossen :mad:

Wie wäre es denn mit Fehlerspeicher auslesen.

Themenstarteram 9. September 2019 um 21:49

Hallo,

habe doch geschrieben,war heute bei DB :) und Fehlerspeicher ist leer

Kann man den Ausdruck mal sehen?

Ist das Plus oder Minus Kabel richtig fest an der Batterie??

Wackelkontakt am/im Zündschloss?

Ev. ein Masseband zum Motor legen. Masseb. am Getriebe kontrollieren

Nie ein Schlüsselbund am Zündschlüssel, es macht das Zündschloss kaputt.

Themenstarteram 10. September 2019 um 15:13

Hallo,

kein Ausdruck bekommen,der Meister bei DB hat mir versichert,kein Fehler abgespeichert.

Batterieanschlüsse und Massekabel Motor alles schon mehrfach getestet

kein Spannungsverlust.

heute und gestern fuhr er wieder problemlos,

:mad::mad::mad:

übrigens,der Schlüssel ist solo im Schloß :):cool:

Themenstarteram 2. Oktober 2019 um 8:02

Hallo,

habe jetzt einen Kurztest Ausdruck

Themenstarteram 2. Oktober 2019 um 8:07

Lufteinblasung: Fehlfunktion ,war das E-Ventil defekt

Ventil und Unterdruckschläuche ersetzt

Themenstarteram 2. Oktober 2019 um 8:08

Zitat:

@Hemmes18 schrieb am 2. Oktober 2019 um 08:02:00 Uhr:

Hallo, DB Fuchs

habe jetzt einen Kurztest Ausdruck

Wurden vor dem Protokoll die Fehler gelöscht? Hier sind jede Menge Unterspannungsfehler drin. Da würde ich mich Maik anschließen, dass irgendwo ein Wackler ist, Masseband korrodiert, nicht richtig fest,... Gibt ja genügend auch unter dem Auto, die eben kaputt gehen können :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Start Probleme,kurzzeitige Aussetzer