ForumTaxi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. SPT-03 und INSIKA Smartcard

SPT-03 und INSIKA Smartcard

Themenstarteram 3. Juni 2017 um 12:30

Hallo zusammen,

gibt es hier jemanden, der einen SPT-03 bereits mit INSIKA Smartcard und Unternehmer-/Fahrerkarten ausgestattet hat?

Ich bekomme es bei mir nämlich nicht zum Laufen.

Vergangene Woche habe ich die INSIKA TIM erhalten und wollte sie direkt einbauen. Erste Ernüchterung: Der SPT-03 verlangt nach einer TIM im Micro-SIM-Format, die Bundesdruckerei liefert jedoch (im Moment) nur Karten in Standard-Größe. HALE empfielt, die Karte selbst du stanzen - natürlich auf eigenes Risiko. Auch der Chip auf der TIM ist noch einer der Uralt-Sorte, sodass es beim Stanzen richtig knapp wird.

Also Karte gestanzt und eingesetzt. Zweite Ernüchterung: Der SPT-03 erkennt die TIM nicht oder kann zumindest nicht darauf zugreifen. Fehler E 5007 wird angezeigt.

Jetzt bin ich langsam mit meinem Latein am Ende. Der Chip sieht noch heil aus, ich kann mir also kaum vorstellen, dass bei Stanzen etwas kaputt gegangen ist. Außerdem gibts ja keine andere Möglichkeit.

Nächste Woche werde ich nochmal die Softwareversion checken, ob es da evtl. ein Kompatibilitätsproblem gibt.

Hat jemanden von euch die Prozedur schon hinter sich und kann berichten?

Gruß und schöne Pfingstfeiertage

Philipp

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 26. Juli 2017 um 16:44

Danke Ing.-Kollege bon_01 für deine Erfahrungen,

Zitat:

@bon_01 schrieb am 26. Juli 2017 um 02:29:57 Uhr:

Mir ist unverständlich, dass du die Inbetriebnahme des Tax nicht von einer Funkwerkstatt durchführen lassen hast.

Das habe ich! Ich arbeite eng mit einem der größten Umrüster und Konformitätsbewerter Deutschlands zusammen. Der hat selbstverständlich auch die gesamte Programmierung zur Erstinbetriebnahme und Eichung vorgenommen :)

Nachdem ich jedoch in unserer Region einer der ersten war, der einen W213 als Taxi zugelassen hat UND zusätzlich auch noch den SPT-03 in seiner ganzen Pracht (also mit Nutzung der ganzen Fiskalspielereien) verwenden wollte, war selbst die jahrzehntelange Erfahrung meines Umrüsters recht schnell erschöpft, gerade auch was diese INSIKA Geschichte betrifft.

Nur deshalb habe ich die Angelegenheit letzten Endes selbst in die Hand genommen.

Und wie du selbst erfahren musstest, ist auch HALE in vielen Belangen des neuen Taxameters noch ziemlich ratlos, sofern man nicht zufällig an den richtigen Mitarbeiter gerät. Insofern darf man, glaube ich, keiner Werstatt Vorwürfe machen, wenn die Inbetriebnahme nicht auf Anhieb reibungslos funktioniert.

Zitat:

@bon_01 schrieb am 26. Juli 2017 um 02:29:57 Uhr:

Ein Jahr ist es ja kostenlos, was dann kommt- ich lass mich überraschen...

Woher hast du diese Information? :eek: Meines Wissens ist das Basispaket unbegrenzt kostenlos nutzbar...

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Hallo Kollegen also ich verzweifel nun auch langsam am SPT-03 hatte 2 Jahr das cey System ohne Probleme das neue NFC bekomm ich nicht zum laufen Was mache ich falsch? Weder Faher noch Unternehmerkarte werden erkannt geschweibe eine Übertragung vom Taxameter zur Karte .Auch die Anzeigen wie im Anleitungen beschrieben habe ich nicht

Danke für Eure Hilfe

am 9. April 2018 um 7:35

Zitat:

@taxi212 schrieb am 23. November 2017 um 17:57:30 Uhr:

Hallo zusammen,

ich hab mal was Neues vom SPT 03 zu berichten

Vor ein paar Tagen plötzlich Fehlermeldung. "Err IntEGr" (Siehe Bild)

Nichts ging mehr!

Erster Hale Kundendienst hat Garantieleistung abgelehnt und mich zu Mercedes geschickt. Hatte entweder keine Lust oder keine Ahnung oder beides!

Bei meinem Freundlichen sofort Fehler ausgelesen. Ergebnis Softwarefehler!

Rücksprache von MB mit Hale. Ergebnis: Kann nur Kundendienst von Hale beheben.

2. Kundendienst telefonisch kontaktiert.

Auskunft im Beisein von MB Mitarbeiter:

"Fehler nicht richtig bekannt. Vermutlich neuer Taxameter nötig!"

3. Kundendienst kontaktiert. Und die waren (Heedfeld Berlin) richtig fit. Fehler bekannt! Soforthilfe noch am gleichen Tag innerhalb weniger Stunden!

Nach Softwareupdate bei Heedfeld ist auch dieses lästige selbständige Einschalten beim starten des Fahrzeuges weg.

Ende gut! Alles gut! Jetzt läuft wieder alles reibungslos.

Aber 2 Kundendienste sehen mich nie wieder!

Gruß

am 9. April 2018 um 7:40

Moin. Diesen Fehler habe ich jetzt auch. Passiert natürlich immer Freitag Nacht, dass Wochenende ist dann ohne Taxameter gelaufen, weil es ja für so was am Wochenende keinen Kundendienst gibt. Weißt du zufällig die Softwareversion, die du jetzt drauf hast?

Bei mir läuft es jetzt endlich so wie es soll

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Taxi
  5. SPT-03 und INSIKA Smartcard