ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Sportluftfilter 323F BA 1.5

Sportluftfilter 323F BA 1.5

Themenstarteram 5. Oktober 2006 um 11:23

hallo

welchen sportluftfilter könnt ihr mir für den 323F BA 1.5 BJ 97 empfehlen?

habe vor, meinen normalen luftfilter gegen einen sportluftfilter auszutauschen, hauptsächlich wegem sound.

danke

gruß centauri

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo,

die wenigsten bringen irgendetwas an zusäätzlicher Leistung...ausser das man sie nicht tauschen muss sondern reinigen kann und damit den Eisnatz nicht mehr wechseln muss.

Grüße Andy

Themenstarteram 5. Oktober 2006 um 23:29

sind die dinger für den streetverkehr ztugelassen? wenn net was für strafen bekommt man wenn man erwischt wird?

Also so weit ich weiß gibt es von GREEN TWISTER einen Sportluftfilter für den 323F BA. Wenn du einen hast der nicht für den Wagen zugelassen ist erlischt für das Auto die Betriebserlaubnis und hast beim Unfall somit keinen Versicherungsschutz.

Hallo, mich würde auch mal interessieren was ein normaler Luftfiltereinsatz, z.B. von K&N, an Sound bringt!?

Der normale Luftfiltereinsatz von K&N bringt an Sound nichts. Der ist in der Anschaffung zwar teurer als die normalen im Zubehörhandel aber die von K&N kann man selber saubermachen und reinigen wenn sie verschmutzt sind. Somit spart man sich das Geld für nen neuen normalen

Themenstarteram 8. Oktober 2006 um 1:07

und welche bringen was an sound und sind für den straßenverkehr zugelassen?

Meines Wissen nach gibt es einen von GREEN TWISTER. Sound und Zulassung

Themenstarteram 8. Oktober 2006 um 11:01

danke, hab bei Green Twister mal nachgesehen.

http://www.hubtraum.de/Green_Direktkit_und_Powerflow.html

da steht der mazda nicht drin ;(

hat keiner für sein 323F nen zugelassenen sportfilter??

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 15:26

weiß inzwischen jemand weiter? ich suche immernoch bzw. wieder ;)

also was sound angeht kann ich dir dazu raten den (ich sag jetzt mal) ansaugschlecht vor dem luftfilterkasten wegzumachen, also vom luftfilterkasten geht das rohr weg dann an eine halterung und von da ab geht ei weiteres weiter nach unten. jetzt musst du nur die schrauben an der halterung lösen und den unteren teil des rohr wegschieben, dann die schrauben des oberen teils wieder dranmachen. hört sich recht gut an nicht übertrieben bei wenig drehzahl und sehr sportlich bei hohen drehzahlen also so wies sein soll. luftfilter sind die von k&n die besten aber machen am sound nicht wirklich viel. hab übrigens den gleichen wagen und bin verzweifelt auf der suche nach maßsnahmen damit er besser geht also falls du was weißt...

MFG Fox

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 21:29

ohne scheiss? danke man muss ich mal probieren.. hab nämlich kein bock irgend welche offene Sport-LF zu bestellen die nix bringen & ohne tüv sind. ja.. ist normal.. für die besten autos findet man so sachen schwer :cool:

jetzt im winter mach ichs bei mir auch wieder.... hab eh langweil im mom, ich werd mich mal dranhocken und dir ein zwei bilder machen, damit du siehst was ich mein. im sommer musst du aufpassen, denn da erwärmt sich die luft im motorraum stark -> diese luft wird eingesogen->warme luft hat weniger sauerstoff->du wirst langsamer. wobei ich noch nichts gemerkt hab, hab das im oktober mal gemacht da wars ja auch nicht unbedingt heiß vllt liegts daran.

wenn sichs gut anhört jetzt mach ich vllt noch video dann weißt du ob sichs lohnt^^

MFG Fox

so ...

die schraube aufm ersten bild muss raus

und so muss es dann aussehen nachdem du des rohr weggeschoben hast

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Sportluftfilter 323F BA 1.5