ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportliches Fahrzeug bis 25.000€ (7er GTI, MB CLA)

Sportliches Fahrzeug bis 25.000€ (7er GTI, MB CLA)

Themenstarteram 4. Dezember 2022 um 20:05

Hallo zusammen,

 

bei mir steht demnächst, spätestens nächstes Frühjahr, der Kauf eines neuen Gebrauchtwagens an.

 

Da ich mich jeher für Autos begeistere, möchte ich mir nach meinem VW Up nun mein erstes „richtiges“ Auto zulegen.

 

Kurz zu mir:

27 Jahre, Festanstellung (unbefristet), keine Kinder (auch keine geplant). Arbeitsweg einfach 15km, aber auch Homeoffice. Jahresfahrleistung etwa 10.000km, daher Verbrauch eher nebensächlich. Normale Wartungsarbeiten (Bremsen, Zündkerzen, Filter) kann ich selber durchführen. Budget bis max. 25.000€.

 

Wichtig sind mir folgende Kriterien:

- möglichst jung mit wenig Kilometern (ca. EZ ab 2017, bis 50.000km)

- sportlich (Optik und Leistung)

- Automatik

- Tempomat

 

Eigentlich hatte ich mich auf den Golf 7 GTI Performance FL eingeschossen, da ich mich schon immer bei VW heimisch fühlte und auch früher viel den 6er GTI in der Familie gefahren bin. Zudem gefällt mir der 7er FL vom Exterieur und Interieur sehr gut.

 

Jedoch bin ich kürzlich für drei Wochen die W212 E-Klasse als Mopf Cabrio (E200) gefahren, was mir auch sehr gut gefallen hat. Für mich wäre allerdings primär das Coupé von Interesse.

 

Zusätzlich wäre noch der Mercedes CLA C117 (Mopf) mit AMG Paket interessant. Hier müsste es jedoch mindestens der 200er Motor mit 156 PS sein, was allerdings schnell das Budget übersteigt.

 

Ich habe mir einmal eine Pro/Contra Liste mit den drei Modellen angelegt:

 

VW Golf 7 GTI Performance FL:

+ viel Leistung

+ schönes Exterieur und Interieur

+ überschaubare Kosten

+ junges Fahrzeug mit wenig Kilometern

- vielleicht schnell langweilig, da nur ein Golf

 

Mercedes E-Klasse Coupé Mopf:

+ das für mich schönste der drei Autos

+ mit AMG Paket sehr sportlicher Look

- höchster Unterhalt

- ältestes Fahrzeug

 

Mercedes CLA C117 Mopf:

+ mit AMG Paket schön sportlicher Auftritt

+ ähnlich jung wie der GTI

- relativ kleine Motorisierungen

- mit höherer Motorisierung schnell über Budget

 

Nun hoffe ich auf eure Tipps und Ideen. Vielleicht habt ihr ja auch noch weitere Vorschläge. Jedoch möchte ich vorab betonen, dass asiatische Modelle für mich nicht in Frage kommen. Ich fühle mich einfach bei den deutschen bekannten Marken in der Reihenfolge VW, Mercedes, Audi, BMW am wohlsten.

 

Grüße

Ähnliche Themen
82 Antworten

Wenn du vielleicht mal Mobile.de oder Autoscout "bemühst" und nicht andere für dich suchen lässt. Ja, dass Suchen kostet Zeit und Mühe. Woher soll jemand wissen, was dir gefällt oder nicht. Die Leute werden irgenwie immer fauler, ehrlich. "Kopfschüttel".

Mann kann gerne mit konkreten Vorschlägen kommen und dann eine Meinung Anderer einholen.

Themenstarteram 4. Dezember 2022 um 20:16

Zitat:

@blechbanane0170 schrieb am 4. Dezember 2022 um 20:12:00 Uhr:

Wenn du vielleicht mal Mobile.de oder Autoscout "bemühst" und nicht andere für dich suchen lässt. Die Leute werden irgenwie immer fauler, ehrlich. "Kopfschüttel".

Dann würde ich dir doch einfach raten dich damit nicht zu beschäftigen und deine wertvolle Zeit nicht in solche belanglosen Kommentare zu investieren.

 

Zumal wenn Du meinen Beitrag gelesen hättest, würdest du feststellen, dass ich konkrete Beispiele genannt und nach Meinungen gefragt habe.

Zitat:

@gorywynn schrieb am 4. Dezember 2022 um 20:16:39 Uhr:

Zitat:

@blechbanane0170 schrieb am 4. Dezember 2022 um 20:12:00 Uhr:

Wenn du vielleicht mal Mobile.de oder Autoscout "bemühst" und nicht andere für dich suchen lässt. Die Leute werden irgenwie immer fauler, ehrlich. "Kopfschüttel".

Dann würde ich dir doch einfach raten dich damit nicht zu beschäftigen und deine wertvolle Zeit nicht in solche belanglosen Kommentare zu investieren.

Warum soll ich die Arbeit von Faulen machen?

Zitat:

@gorywynn schrieb am 4. Dezember 2022 um 20:05:16 Uhr:

Hallo zusammen,

bei mir steht demnächst, spätestens nächstes Frühjahr, der Kauf eines neuen Gebrauchtwagens an.

Da ich mich jeher für Autos begeistere, möchte ich mir nach meinem VW Up nun mein erstes „richtiges“ Auto zulegen.

Kurz zu mir:

27 Jahre, Festanstellung (unbefristet), keine Kinder (auch keine geplant). Arbeitsweg einfach 15km, aber auch Homeoffice. Jahresfahrleistung etwa 10.000km, daher Verbrauch eher nebensächlich. Normale Wartungsarbeiten (Bremsen, Zündkerzen, Filter) kann ich selber durchführen. Budget bis max. 25.000€.

Wichtig sind mir folgende Kriterien:

- möglichst jung mit wenig Kilometern (ca. EZ ab 2017, bis 50.000km)

- sportlich (Optik und Leistung)

- Automatik

- Tempomat

Eigentlich hatte ich mich auf den Golf 7 GTI Performance FL eingeschossen, da ich mich schon immer bei VW heimisch fühlte und auch früher viel den 6er GTI in der Familie gefahren bin. Zudem gefällt mir der 7er FL vom Exterieur und Interieur sehr gut.

Jedoch bin ich kürzlich für drei Wochen die W212 E-Klasse als Mopf Cabrio (E200) gefahren, was mir auch sehr gut gefallen hat. Für mich wäre allerdings primär das Coupé von Interesse.

Zusätzlich wäre noch der Mercedes CLA C117 (Mopf) mit AMG Paket interessant. Hier müsste es jedoch mindestens der 200er Motor mit 156 PS sein, was allerdings schnell das Budget übersteigt.

Ich habe mir einmal eine Pro/Contra Liste mit den drei Modellen angelegt:

VW Golf 7 GTI Performance FL:

+ viel Leistung

+ schönes Exterieur und Interieur

+ überschaubare Kosten

+ junges Fahrzeug mit wenig Kilometern

- vielleicht schnell langweilig, da nur ein Golf

Mercedes E-Klasse Coupé Mopf:

+ das für mich schönste der drei Autos

+ mit AMG Paket sehr sportlicher Look

- höchster Unterhalt

- ältestes Fahrzeug

Mercedes CLA C117 Mopf:

+ mit AMG Paket schön sportlicher Auftritt

+ ähnlich jung wie der GTI

- relativ kleine Motorisierungen

- mit höherer Motorisierung schnell über Budget

Nun hoffe ich auf eure Tipps und Ideen. Vielleicht habt ihr ja auch noch weitere Vorschläge. Jedoch möchte ich vorab betonen, dass asiatische Modelle für mich nicht in Frage kommen. Ich fühle mich einfach bei den deutschen bekannten Marken in der Reihenfolge VW, Mercedes, Audi, BMW am wohlsten.

Grüße

Na wenn du dich bei deinen Favoriten am wohlsten fühlst dann suche Mal bei denen. Den VAG würde ich persönlich nicht Betracht ziehen wollen..Wenn es sportlich sein soll dann den BMW 2er Coupé .

Ein GTI mit DSG muss dann mit Fahrprofilauswahl sein und Abstandstempomat. Aber für 25k?!

Preis-Leistung klar den PP GTI, da können die anderen Kandidaten (Baujahr, Laufleistung, Motor etc.) nicht mithalten - einen F2x würde ich ebenso ausschließen. Alternativ könntest noch nach Leon Cupra schauen.

Themenstarteram 4. Dezember 2022 um 21:30

Zitat:

@StreetEnemy schrieb am 4. Dezember 2022 um 21:19:03 Uhr:

Ein GTI mit DSG muss dann mit Fahrprofilauswahl sein und Abstandstempomat. Aber für 25k?!

Für 25k findet man die schon, hier z.B. einer mit rund 38.000km und ordentlicher Ausstattung:

 

https://www.volkswagen.de/.../REVVMjIyMzlVWkpXMDk2NzE2=.app?...

Ein non-Performance Modell...

Die Sportabteilung bei den Kompakten im Hause VAG bedient eher Seat mit dem Leon Cupra (Audi mal aussen vor gelassen). Preislich in der gleichen Region wie der Golf, aber nicht ganz deutsch.

 

Die Frage ist dann halt, ob die Sportlichkeit nur Look sein soll oder ausgelebt wird. Wenn zweiteres und dann noch auf winkligen Strässchen, scheint mir die E-Klasse unpassend. Die geht schön auf der Bahn, aber als 200er reisst die keine Bäume aus.

 

Gebrauchtes Sportgerät birgt gerne das Risiko, vom Vorbesitzer schon gut ge-/verheizt worden zu sein. Insofern sicher mal richtig, wenig gelaufene Ex zu bevorzugen.

Zitat:

@gorywynn schrieb am 4. Dezember 2022 um 21:30:18 Uhr:

Zitat:

@StreetEnemy schrieb am 4. Dezember 2022 um 21:19:03 Uhr:

Ein GTI mit DSG muss dann mit Fahrprofilauswahl sein und Abstandstempomat. Aber für 25k?!

Für 25k findet man die schon, hier z.B. einer mit rund 38.000km und ordentlicher Ausstattung:

https://www.volkswagen.de/.../REVVMjIyMzlVWkpXMDk2NzE2=.app?...

Das war jetzt aber auch kein gutes Beispiel - für o.g. Budget gibt es deutlich bessere Fahrzeuge. Klick

Themenstarteram 4. Dezember 2022 um 21:59

Stimmt, der ist natürlich besser, sogar mit Standheizung. Also scheinen 25.000€ nicht unrealistisch zu dein für eine ordentliche Ausstattung.

Für 25k bekommst du keinen unfallfreien mit gehobener Ausstattung und niedriger Laufleistung!

Zitat:

@gorywynn schrieb am 4. Dezember 2022 um 21:59:14 Uhr:

Stimmt, der ist natürlich besser, sogar mit Standheizung. Also scheinen 25.000€ nicht unrealistisch zu dein für eine ordentliche Ausstattung.

Keineswegs. Auf ein Panoramadach würde ich beim G7 sowieso verzichten.

Das sowieso.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Sportliches Fahrzeug bis 25.000€ (7er GTI, MB CLA)