ForumPflege anderer Bereiche
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. SONAX Xtreme Felgenversiegelung NanoPro - Oberfläche total rau

SONAX Xtreme Felgenversiegelung NanoPro - Oberfläche total rau

Themenstarteram 3. März 2018 um 19:49

Hallo!

Ich habe mir kürzlich ein paar gebrauchte Winteralus gekauft und jetzt mal etwas aufgearbeitet.

Wie folgt bin ich vorgegangen,

-Felgen ordentlich gewaschen inkl. Aluteufel

-Teer und eingebrannten Bremsstaub ect. abgeknetet

-Mit 3M 09375 poliert

-Mit SONAX Xtreme Felgenversiegelung NanoPro versiegelt

Bis auf das waschen wurde alles bei ca. 20°c Raumtemperatur erledigt, was ein Kälteproblem ausschliesst.

Danach habe ich festgestellt, dass die Oberfläche, bei allen 4 Felgen, sich ziemlich rau/stumpf anfühlt, als wäre noch ne Menge Bremsstaub eingebrannt, der Glanz aber wie vom Sonax gewohnt vorhanden ist. (Bilder)

Auch der Abperleffekt ist dieses mal unterdurchschnittlich, was ich mir zusammengenommen nicht erklären kann.

Nach dem polieren war die Oberfläche glatt und man konnte ohne Widerstand über diese streichen.

Bei vorrangegangenen Felgenaufbereitungen fühlte sich die jeweilige Oberfläche immer glatt an, zwar nicht so gut wie beim Diamond Edge MD, aber glatt.

Was könnte passiert sein?

Img-20180303-110644-111147609
Img-20180303-110717-111146955
Ähnliche Themen
18 Antworten

Dazu habe ich eine Frage ! Nach dem Auftragen und ca 5 Minuten warten , hast du mit einem Microfasertuch nachpoliert ?

Themenstarteram 3. März 2018 um 20:11

Nein, mit einem Baumwolltuch, und auch wie angegeben nur 2 Minuten, nicht 5.

Ok , Und Apperlverhalten ist schlecht ? Also beim Auftragen hast du erst mal nichts falsch gemacht

Und das Baumwolltuch bei Felgen ist gerade noch zu verzeihen .

Ach ! Es sollte sich stumpf anfühlen , aber nicht rau . Und 1 Stunde solltest du dem Materia Zeit geben um auszuhärten.

Themenstarteram 3. März 2018 um 21:40

Ist jetzt einen Tag her seit der Versiegelung.

Fühlt sich echt Schei**e an.

Abperlverhalten liegt fast bei Null.

Wie geschrieben, fühlt sich an als wäre noch Bremsstaub auf der Felge, aber dem ist nicht so.

 

Wende dich bitte an den Hersteller Sonax . Die sollen bitte einen vorbeischicken der sich das ganze anschaut . Denn von weiten kann ich auch nichts sagen . Aber Sonax ist hier in der Produkthaftung .Da ist irgendwas schief gelaufen .

Themenstarteram 3. März 2018 um 22:25

Vermutlich hast Du Recht.

Morgen wird eine Felge nochmal leicht aufpoliert, und ein zweiter Versuch gestartet.

Falls das Ergebnis das selbe ist, dann liegt es wohl wirklich am Sonax.

Werde mich dann mal mit denen in Verbindung setzen, und gucken was passiert.

Stimmt, bei dem Problem ist eine Ferndiagnose schon schwer, aber evtl. hatte ja schon jemand das gleiche Problem und wüsste was los ist.

Das Produkt kenn ich zwar aber ich Greif dann ins Profiregal . Dieses Produkt ist ein Tankstellenprodukt .

Aber das tut nichts zur Sache . Es sollte schon funktionieren .

Themenstarteram 3. März 2018 um 23:05

Ja stimmt schon, ist jetzt nicht die Oberklasse, aber wie Du schon sagst, es sollte funktionieren.

Hatte es ja auch bisher, nur dieses mal nicht.

Werde wohl in Zukunft wieder auf das Diamond Edge MD zurückgreifen.

Themenstarteram 4. März 2018 um 19:11

Auch der heutige zweite Versuch war ein Reinfall.

Felge poliert, wieder glatt. Felge versiegelt, wieder rau/stumpf.

Werde Sonax mal anschreiben.

Genau ! Die sollen mal einen ihrer Aussendienstler vorbeischicken .

Ich hab mal an einem Teil eine Versiegelung vergessen abzunehmen (Windshield vom nagelneuen Roller :( ), das fühlte sich dann sehr stumpf an und liess sich auch nur noch maschinell abpolieren.

Irgendwie klingts als ob da Überschüsse nicht gut genug abgenommen wurden und nach dem "Abnehmen" dann noch ausgehärtet haben. (ist mir bei silbernen Felgen schon mal passiert, ich hab das einfach nicht gesehen und wollte nicht zu intensiv nachwischen (das Produkt selber beim Auftragen schon äusserst schwer erkennbar, aber das liess sich durch genau arbeiten ausgleichen)

 

Themenstarteram 5. März 2018 um 19:44

Das schliesse ich mal aus, da ich mit dem abnehmen von Versiegelungs und Wachsresten ect. nie zurückhaltend vorgehe und auch die Ablüftungszeiten nie wirklich überschreite.

Ich bin da immer sehr gründlich.

Themenstarteram 12. März 2018 um 11:44

Sooo,

hatte ja Sonax angeschrieben, und heute eine Antwort bekommen.

Vorbei kommen will hier wohl keiner, und sie haben meine Schliderung des Problems nicht angezweifelt.

Der Kaufpreis wird erstattet, sobald ich die Versiegelung inkl. Kaufbeleg-Kopie eingeschickt habe.

Verpackung und Versand wird auch übernommen.

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflege anderer Bereiche
  6. SONAX Xtreme Felgenversiegelung NanoPro - Oberfläche total rau