ForumBehindertengerechte Mobilität
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Behindertengerechte Mobilität
  5. Schwerbehindertenrabatt in Zusammenhang mit Leasing

Schwerbehindertenrabatt in Zusammenhang mit Leasing

Themenstarteram 21. August 2018 um 23:48

Hallo,

hat jemand schon Erfahrung mit dem Schwerbehindertenrabatt der Hersteller in Zusammenhang mit einem Leasingvertrag gemacht. Gelten die 15% Nachlass (bei VW) nur für Neuwagenkäufe (Barzahlung/Finanzierung) oder sind Leasingverträge auch mit beinhaltet?

Wie schaut das in Verbindung mit anderen Aktionen aus? VW fördert derzeit wohl vereinzelte Modelle mit 2.000-4.500 EUR, würde ich die 15% Nachlass dennoch erhalten oder gibt es hier nur ein "endweder - oder"?

easyschrottic

Ähnliche Themen
15 Antworten

Meist gibt es generell nur entweder oder wobei ich 15% Schwerbehindertenrabatt äußert karg finde. Normal (auch bei VW) sind ca. 20%.

Endgültige Auskunft kann dir aber nur ein Händler geben.

am 22. August 2018 um 19:49

Letztendlich ist der Schwerbehindertenrabatt nur eine Marketingveranstaltung und bringt am ehesten bei neuen Modellen etwas da hier noch nicht so große Nachlässe gewährt werden.

 

Aber auch mich würde interessieren ob auf den Hinweis Schwerbehindertenrabatt bei jemandem die Konditionen verändert wurden.

Mir wurden bei KIA 32% Rabatt angeboten.

Beim letzten Mal bei Mercedes:

Schwerbehindertenrabatt oder Neuwagenrabatt.

am 30. August 2018 um 12:48

Zitat:

@eklassemarcus schrieb am 30. August 2018 um 12:06:37 Uhr:

Beim letzten Mal bei Mercedes:

Schwerbehindertenrabatt oder Neuwagenrabatt.

Und Konkret alles gleich oder gibt's unterschiede? Z.B. sollte ein Auto mit Schwerbehindertenrabatt eine Zeit lang auf einen selbst zugelassen sein.

Welcher Rabatt der günstigere ist entscheidet einzig und allein der Händler bzw. Hersteller. Schwerbehindertenrabatt ist vom Hersteller festgelegt der andere Rabatt wird beim Händler individuell verhandelt.

Bei Schwerbehindertenrabat MUSS das Auto auf den Schwerbehinderten zugelassen werden. Wie lange, das hängt vom Hersteller ab.

Zitat:

@fplgoe schrieb am 23. August 2018 um 18:00:27 Uhr:

Mir wurden bei KIA 32% Rabatt angeboten.

Bei KIA hätten wir blos 21,5% bekommen. ich denke das hängt auch vom Modell ab.

Zitat:

@easyschrottic schrieb am 21. August 2018 um 23:48:16 Uhr:

Hallo,

hat jemand schon Erfahrung mit dem Schwerbehindertenrabatt der Hersteller in Zusammenhang mit einem Leasingvertrag gemacht. Gelten die 15% Nachlass (bei VW) nur für Neuwagenkäufe (Barzahlung/Finanzierung) oder sind Leasingverträge auch mit beinhaltet?

Wie schaut das in Verbindung mit anderen Aktionen aus? VW fördert derzeit wohl vereinzelte Modelle mit 2.000-4.500 EUR, würde ich die 15% Nachlass dennoch erhalten oder gibt es hier nur ein "endweder - oder"?

easyschrottic

Alles ist bei VW möglich, mal geht alles, mal geht nix, mal teilweise. Das ändert sich von Quartal zu Quartal.

Zitat:

@nightdancer schrieb am 21. September 2018 um 20:36:07 Uhr:

 

Alles ist bei VW möglich, mal geht alles, mal geht nix, mal teilweise. Das ändert sich von Quartal zu Quartal.

Kannst Du das etwas Konkreter ausführen, geht es hier wirklich um den Schwerbehindertenrabatt ?

Diese Regelung wäre doch über das Werk und somit nicht willkürlich veränderlich.

Bei Kia zumindest ist es auch abhängig vom Fahrzeug, was man sich aussucht. Für den Ceed hat damals mein Verkäufer explizit angefragt.

Zitat:

@fplgoe schrieb am 22. September 2018 um 08:44:21 Uhr:

Bei Kia zumindest ist es auch abhängig vom Fahrzeug,...

Kann mir nicht vorstellen das die höhe eines gewährten Schwerbehindertenrabatt abhängig von Nachfrage Modernität oder Modell ist, gehe davon aus das dann ein weiterer Rabatt da hineingerechnet wurde. :rolleyes:

Zitat:

@Schwarzwald4motion schrieb am 22. September 2018 um 08:55:32 Uhr:

Zitat:

@fplgoe schrieb am 22. September 2018 um 08:44:21 Uhr:

Bei Kia zumindest ist es auch abhängig vom Fahrzeug,...

Kann mir nicht vorstellen das die höhe eines gewährten Schwerbehindertenrabatt abhängig von Nachfrage Modernität oder Modell ist, gehe davon aus das dann ein weiterer Rabatt da hineingerechnet wurde. :rolleyes:

Vielleicht will der Hersteller ja genau dieses Modell für Schwerbehinderte Atraktiver machen und gewährt eben deswegen da etwas mehr Rabatt.

Wer für was wieviel Rabatt giebt ist völlig vom Gutdünken des Herstellers bzw. Händlers abhängig. Und wenn VW meinen würde Ihren Golf mit 75% Rabatt zu verkaufen, aber nur wenn man ihn in Rosa nimmt, dann kann das VW tun und wenn Kia meinen würde grundsätzlich keine Rabatte zu geben können sie das auch tun und ob sie den Rabatt nun an Schwerbehinderte oder an Frauen oder an Menschen über 1,80m oder sonsten geben ist auch völlig frei.

Und wenn VW meint alle Vierteljahr ihre Rabattpolitik zu ändern, ist das deren gutes Recht. Schließlich ist keiner dazu gezwungen das Auto zu den Konditionen zu kaufen.

Moin,

ich bin mit dem "normalen" Rabatt immer besser gefahren, als mit dem Schwerbehindertenrabatt!! Denn der war immer besser.

Hallo zusammen,

Ich habe dieses Jahr im Januar bei Mercedes einen neuen A45 AMG gekauft. Auf diesen gab es gar keinen Schwerbehindertenrabatt. Die Hersteller müssen keine Schwerbehindertenrabatte geben. Zum Zeitpunkt meines Kaufs war der Rabatt auf alle AMG Baumuster ausgeschlossen.

Dies ändert sich aber laut meinem Verkäufer bei Mercedes aber des öfteren im Jahr. Wenn sich ein Baumuster, in meinem Fall W176 AMG sehr gut verkauft, werden keine Schwerbehindertenrabatte gegeben, da sich das Fahrzeug auch ohne problemlos verkauft. Fallen die Verkaufszahlen, werden diese Rabatte wieder gewährt und sind manchmal sogar zusätzlich mit weiteren Rabatten kombinierbar.

Kommt also immer darauf an, wann man welches Fahrzeug kaufen möchte ( zumindest bei Mercedes).Ich konnte den nicht möglichen schwerbehindertenrabatt glücklicherweise mit einem trotzdem tollen Angebot meines Verkäufers nahezu ausgleichen.

 

Im März diesen Jahres habe ich beim selben Händler ein weiteres Fahrzeug für meine Frau gekauft, einen Smart Fortwo Brabus Xclusive. Beim „normalen“ Brabus war ebenfalls kein SBR möglich. Beim Brabus Xclusive allerdings gab es 15% SBR + 8% zusätzlich, was im Endeffekt dann einen Rabatt von 23% auf das Neufahrzeug ergab.

Wie sich das allerdings beim Leasing verhält, kann ich leider nicht sagen

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Behindertengerechte Mobilität
  5. Schwerbehindertenrabatt in Zusammenhang mit Leasing