ForumMotoren & Antriebe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motoren & Antriebe
  6. Schubabschaltung deaktivieren / verzögern

Schubabschaltung deaktivieren / verzögern

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 13:59

Hey,

wisst ihr wo man die Schubabschaltung ein bisschen verzögern bzw ganz deaktivieren lassen kann? Im besten Fall sind folgende Punkte erfüllt:

  • Preislich unter 300€
  • Ein- und Ausschaltbar über bereits vorhandene Tasten
  • In der Nähe von München (Umkreis 150 km)
  • Garantie falls die Programmierung fehlerhaft ist
  • Nur programmiert, kein (sichtbarer) Kasten der dann im Motorraum ist

Danke im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Da wir in einer Gemeinschaft leben sind der persönlichen Entfaltung Grenzen gesetzt. Solltest du damit am Straßenverkehr teilnehmen ist es eben nicht Teil der Meinungsäußerung solche Modifikation vorzunehmen.

Genau durch solches Verhalten wird das scharfe Vorgehen gegen Tuning begründet. Damit machst du es allen schwer die es legal tun.

Manchmal muss man Leuten helfen beim Reifen, nicht jeden Schritt muss man selber machen.

Oder musst du dir erst den Finger absägen damit du glaubst das die säge scharf ist und Aua macht? Den Schritt kann man wirklich überspringen.

So ist es auch mit den Fehlzündungen. Technisch unnötig.

Willst es legal kauf dir nen AMG, RS etc. die sowas ihrem Sport oder Sport+ Programm drin haben. Aber an einem Golf wirkt das nur peinlich und ist pubertierendes gehabe.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Welchen Nutzen erhoffst du dir von dieser Maßnahme?

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 14:06

Zitat:

@Drahkke schrieb am 16. Dezember 2017 um 14:00:01 Uhr:

Welchen Nutzen erhoffst du dir von dieser Maßnahme?

Dass es hinten knallt wenn ich Lust drauf habe. Und bitte jetzt keine Aufklärung darüber dass der Kat schaden nimmt oder das nicht ganz koscher ist, dessen bin ich mir bewusst.

...Probleme haben manche Leute...na hoffentlich legen sie dir das Auto mit der dann erloschenen Betriebserlaubnis bald "still"...

Früher beim Vergaser hat man da einfach mal kurz die Zündung ausgeschaltet :-)

_ _ _ _ _

Also ich hätt's gern umgekehrt, daß ich nicht erst 1700/1800 U/min brauch, damit sich das abschaltet, sondern schon kurz über der Wiedereinschaltdrehzahl von 1200 (und die evtl. auf 1100 reduzieren).

Aber kostet dann bestimmt wesentlich mehr, als das wirklich bringt/spart :-(

Und wenn schon rum"chippen", dann auch gleichzeitig noch die serienmäßige 91 Oktan Programmierung auf 95 Oktan umstellen . . . was kost' so'n Chiptuning für'n E30 M40 ?

Oh das hört sich nach Mikro..... an. Tut mir echt leid für dich.

Ich würde dir nen AMG empfehlen, die haben das Serienmäßig. Die haben sich halt auf ihre Kundschaft eingetellt.

Zitat:

@Aspire1690 schrieb am 16. Dezember 2017 um 13:59:11 Uhr:

Hey,

wisst ihr wo man die Schubabschaltung ein bisschen verzögern bzw ganz deaktivieren lassen kann? Im besten Fall sind folgende Punkte erfüllt:

  • Preislich unter 300€
  • Ein- und Ausschaltbar über bereits vorhandene Tasten
  • In der Nähe von München (Umkreis 150 km)
  • Garantie falls die Programmierung fehlerhaft ist
  • Nur programmiert, kein (sichtbarer) Kasten der dann im Motorraum ist

Danke im Voraus!

Sowas läßt sich hardware wie auch software technisch lösen, denoch wird die oem Auspuffanlage das meiste sauber wegdämmen.

Garantie kannste bei sowas eh vergessen, es gibt viele chiptuner die öffentlich abstand nehmen weil es der Performance nicht beiträgt.

https://www.youtube.com/watch?v=JNCmjpUO8AY

 

Zudem ist sowas am Jaguar S-type so passend wie ein Rolls Royce mit Fast & Furious Lackierung und Unterbodenbeleuchtung

Wenn du den jag aufwerten willst, hol dir ein schönes Fahrwerk und Felgen.

 

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 19:32

@Provaider @Anarchie-99 @Drahkke

 

"Hey mir persönlich gefällt das jetzt nicht unbedingt aber wenn es dir gefällt dann respektiere ich das, es ist dein Auto und du solltest damit machen dürfen was du möchtest, das ist Teil der persönlichen Entfaltung und Meinungsfreiheit, leider kann ich dir nicht weiterhelfen aber viel Glück bei deinem Vorhaben."

Ist das wirklich so schwer?

Da wir in einer Gemeinschaft leben sind der persönlichen Entfaltung Grenzen gesetzt. Solltest du damit am Straßenverkehr teilnehmen ist es eben nicht Teil der Meinungsäußerung solche Modifikation vorzunehmen.

Genau durch solches Verhalten wird das scharfe Vorgehen gegen Tuning begründet. Damit machst du es allen schwer die es legal tun.

Manchmal muss man Leuten helfen beim Reifen, nicht jeden Schritt muss man selber machen.

Oder musst du dir erst den Finger absägen damit du glaubst das die säge scharf ist und Aua macht? Den Schritt kann man wirklich überspringen.

So ist es auch mit den Fehlzündungen. Technisch unnötig.

Willst es legal kauf dir nen AMG, RS etc. die sowas ihrem Sport oder Sport+ Programm drin haben. Aber an einem Golf wirkt das nur peinlich und ist pubertierendes gehabe.

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 19:55

Dem ersten Punkt muss ich widersprechen, solange es niemand gefährdet oder verletzt ist dem keine Grenzen gesetzt - meine Meinung.

Ich könnte das ganze auch eintragen lassen, dann wäre es genauso legal wie bei AMG M RS oder wo auch immer, das eingetragene ist nur ein paar Buchstaben auf einem Papier, das Ergebnis ist ja dasselbe.

Technisch unnötig... was ist dann nötig? Sportauspuff (nur Schalldämpfer betreffend), Spoiler und Felgen ist dann in 90% der Fälle auch unnötig weil es keine Leistungssteigerung bringt und nicht aufs Fahrzeug abgestimmt ist.

Und das mit dem Golf müsstest du spezifizieren, ein R32 ist wohl eines der bekanntesten Autos für das Knallen.

Zitat:

@Aspire1690 schrieb am 16. Dezember 2017 um 19:55:13 Uhr:

 

Und das mit dem Golf müsstest du spezifizieren, ein R32 ist wohl eines der bekanntesten Autos für das Knallen.

Und eines der Peinlichsten. :D

Bei den meisten Kisten hört es schlicht nach Gewollt aber nicht Gekonnt an.

Wenn man es richtig machen will muss der Auspuff ausgeräumt werden, wobei die Fehlzündungen das mit der Zeit eh machen. Aber ob ein Komplettsatz Kats den "Spass" wert sind? Nicht umsonst kommt das Furzen bei vielen Autos aus dem Lautsprecher.

Aber kannst dich ja mal erkundigen was ein Komplettsatz Katalysatoren bei Jaguar kostet.

:D Aber davon mal abgesehen ist dieses pupertäre Geräusch bei einem S-Type komplett daneben, passt einfach nicht zum Charakter einer Familiekutsche und mehr ist die Kiste nicht.

Zitat:

Ist das wirklich so schwer?

@Aspire1690

Nein nicht im geringsten, es war nur ein gut gemeinter Ratschlag.

Probiers mal hier, die Firma ist in München-Perlach und programmiert sowas.

http://www.fasttuning.eu/schubabschaltung/

 

Das Thema hätte man auch hier weiter diskutieren können:

https://www.motor-talk.de/.../...er-schubabschaltung-t6218005.html?...

Themenstarteram 17. Dezember 2017 um 10:39

Das ist auch mein Thema bloß präzise auf Jaguar abgestimmt

Zitat:

@Aspire1690 schrieb am 16. Dezember 2017 um 19:55:13 Uhr:

Dem ersten Punkt muss ich widersprechen, solange es niemand gefährdet oder verletzt ist dem keine Grenzen gesetzt - meine Meinung.

irrtum!

Unnötiger Lärm ist nunmal eine verletzung meiner Gesundheit.

geh mal in einen Betrieb arbeiten wo es denn ganzen Tag Laut ist, da bist du froh wenns mal in deiner Umgebung ruhig wird!

Da ist so eine rollende Knallerbse absolut Nervtötend und unnötig!

https://youtu.be/GsugXQwz1m4

Und eben weil es illegal ist, schließe ich an dieser Stelle. Was ich persönlich von einem furzenden Jag halte, behalte ich lieber für mich.

mfg

***closed***

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Motoren & Antriebe
  6. Schubabschaltung deaktivieren / verzögern