ForumMazda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Schaltung Mazda 6

Schaltung Mazda 6

Themenstarteram 25. Dezember 2006 um 21:04

Hallo liebe Mazda 6 Fans,

habe derzeit das Gefühl das ich die Gänge vom 1 in den 2 sowie vom 2 in den 3 Gang nicht mehr reibungslos einlegen kann. Es hackt einfach manchmal, besonders dann wenn er warm ist!

Kann mir jemand einen Tipp geben was man dagegen tun kann damit es wieder richtig flutsch beim einlegen der Gänge oder muss ich wirklich erst einen Werkstatt termin besorgen um dieses zu checken.

Bedanke mich jetzt schon mal und wünsche noch schöne Weihnachtstage sowie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Lg.M.S aus München

Ähnliche Themen
31 Antworten

Um was für einen 6er handelt es sich denn? Haben ja nicht alle das gleiche Getriebe. Seilzüge neu justieren wäre ein erster Tip.

Grüße

Steffen

schaltung einstellen lassen und anderes getriebeöl verwenden

Schaltbox neu fetten und alles ist gut;)

manchmal macht auch die Synchro Ärger bei diesen Getrieben aber wie gesagt eher selten

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Pepper 323

Schaltbox neu fetten und alles ist gut;)

Hallo Pepper,

klär' eine dummen Menschen doch mal auf.

Schaltbox?? fetten?? welches Fett?

Nachdem was ich so bis jetzt hier gelesen habe, gibt es für Alles was Spezielles.

Es geht um Mazda6 GG/GY Sportkombi, 2,0 Diesel 89 kw, Ez 06/2005.

Gruß

Joshi

Die Schaltung sowie ihre Führungen laufen in einer Kunststoffbox unter dem Schalthebel!!! Diese laufen ab un an mal trocken,da sich das Fett seitlich wegdrückt!!! Wenn man das mal schön mit nem Sprühfett flutet:D flutscht das wieder wie die sau:D:D

da brauchts au nix spezielles!!! Man muss allerdings die Mittelkonsole ausbauen!!!

Gruss

Danke, Pepper,

das ging fix.

Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Gruß

Joshi

Themenstarteram 28. Dezember 2006 um 9:15

Guten Morgen aus München,

wie bekomme ich denn beim mazda 6 diese abdeckung vom schalthebel auf ohne was eventuell kaputt zu machen??

wäre klasse wenn du mir diese frage beantworten könntest...

1000 dank

mario s. aus münchen

Handbremse anziehen

Becherhalter öffnen und mit den Fingern beim Deckel reinfassen und anziehen.

Becherhalter herausziehen, ist nur gesteckt.

Schalthebelabdeckung kann auch herausgezogen werden, ist auch nur gesteckt.

Schaltknubbel abschrauben.

Themenstarteram 28. Dezember 2006 um 12:35

hee danke das ging ja schnell mit der antwort...kann ich denn dafür solch sprühöl nehmen zum ab fetten???

klasse wenn man leute hat die hier ahnung von diesen sachen haben...

danke...

mario aus münchen

Achtung da gibts noch 2 kabel und zwar Aschenbecherbeleuchtung sowie Zigarrettenanzünder bittew nicht abreissen;) Sonder Stecker vorher abziehen:D

Gruss

Themenstarteram 28. Dezember 2006 um 19:35

hallo...

wollte es versuchen so wie sie beschrieben haben, an die schaltung zu kommen, doch dies gehts so schwer das ich dies dann doch lieber einer werkstatt überlasse..ist ja auch schließlich noch garante drauf...

trotzdem danke.....

guten rutsch....

mario

Bei meinen M6 Sport Kombi Bj. 2008 habe ich Probleme bekommen beim Schalten.

Bin bis jetzt 115000 km gefahren und beim schalten rutschen die Gänge mal besser rein und mal nicht.

Das schalten in die Gänge ist dann recht Haklig. Ist aber nicht immer so.

Kann das jetzt schon sein das die Kupplung fertig ist? Oder macht das Getriebe jetzt schlapp.

Kann mir da jemand weiter helfen bitte.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mazda 6 Getriebe Problem?' überführt.]

Welche Gesamtlaufleistung hat das Fahrzeug?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mazda 6 Getriebe Problem?' überführt.]

moin, beim vorgänger hatte ich das problem auch. Das lag aber an einer gebrochen aufhängung vom kupplungspedal -oberhalb des pedales- schlecht zu sehen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Mazda 6 Getriebe Problem?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. Schaltung Mazda 6