ForumZafira Life
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vivaro, Movano, Combo D, Combo E & Zafira Life
  6. Zafira Life
  7. Sammelthread: Nachfolger des Zafira Tourer

Sammelthread: Nachfolger des Zafira Tourer

Opel Zafira
Themenstarteram 27. Juni 2013 um 16:31

http://www.motor-talk.de/.../...m-geplant-und-gebaut-t4584886.html?...

Zitat:

"Es ist falsch, dass die Entwicklungsarbeit an der nächsten Generation des Zafira dauerhaft auf Eis gelegt wurde", teilte das Unternehmen am Mittwoch in Rüsselsheim mit. Allerdings seien die laufenden Arbeiten angehalten worden, um das Design "wettbewerbsfähiger" zu gestalten.

Auch die nächste Generation des Zafira, die nach dem Aus des Werks Bochum am Stammsitz vom Band laufen soll, werde ein echter Opel, sagte eine Sprecherin: "Die Entwicklungsarbeit wird wie geplant im Technischen Entwicklungszentrum von Opel erfolgen." Die Produktion des Zafira in Rüsselsheim ab Anfang 2015 stehe außer Frage.

FAZ berichtete über Stillstand

Die Adam Opel AG reagierte auf einen Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ/Donnerstag), nach dem das Unternehmen die Entwicklung des Zafira gestoppt habe. Zur Begründung sagten Insider dem Blatt, mit 50.000 Einheiten pro Jahr reiche die Nachfrage nicht aus, um das Modell profitabel selbst zu entwickeln. Demnach solle nicht nur wie angekündigt die Plattform für die nächste Version des Zafira beim französischen Partner Peugeot-Citroën (PSA) entwickelt werden. Das Modell solle vielmehr entweder durch eine größere Variante des Opel Meriva abgedeckt oder durch die Komplettübernahme des nächsten Citroën Picasso ersetzt werden."

Beste Antwort im Thema

Hi

Ich bin da tatsächlich komplett bei flex-didi.

Das Auto an sich hat durchaus seine Daseinsberechtigung, und es ist nur logisch den PSA/Toyota Kastenwagen als Opel anzubieten. Aber doch bitte nicht als Zafira. Dieses Auto hat soviel mit einem Zafira zu tun, wie eine Kuh mit Tango tanzen.

Der Zafira stand seit 1999 für einen kompakten, aber dennoch geräumigen Familien-Van, vereint mit Vorzügen eines PKW (Fahreigenschaften, Fahrleistungen, Ökonomie, Preisen und Optik) All das bietet der neue Kastenwagen nicht ansatzweise.

Vielleicht sehe ich das zu kritisch, und sicherlich zu emotional, mag sein. Aber für mich wird hier der Name Zafira missbraucht für ein Großraumtaxi/Kleinbus/Kastenwagen/Irgendwas Fahrzeug.....

 

Gruß Hoffi

442 weitere Antworten
Ähnliche Themen
442 Antworten

Schade. Nur der 150 PS Motor. Da gibt es dann kein Automatik.

Danke für den Link.

Bleiben eben nur Mercedes und VW über, wenn man allrad und Automatik möchte

Finde auch schade das es beim Zafira Life nur die Öko Bi Xenon (25W) ohne Kurvenlicht und Reinigungsanlage gibt.

Habe mir einen Zafira Live bestellt und werde somit vermutlich im Vergleich mit meinen Vectra c Bi Xenon abstriche machen müssen.

Ich freue mich trotzdem schon auf den Zafira.

Zitat:

@flex-didi schrieb am 30. Juli 2019 um 16:30:53 Uhr:

Great Britvan

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=S8iFVBXrQfM

Die läuft derzeit auch im britischen TV. :)

Hat jemand AMS Plus?

Mich würde der Test interessieren.

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../#amsplus

Wie bei den anderen...

Pro Opel

Connectivity (soll wirklich besser sein...)

Sicherheit NCAP nicht seit xx Jahren auf dem Markt - sondern aktuell

Preis bei Neukauf

Contra Opel:

Nicht drehbare Stühle

Heckklappe nicht elektrisch

Automatik nicht mit besten Schaltzyklen

Pro VW

mehr Platz (alter Sicherheitsstandart)

Mehr Auswahl bei Motoren

Gebrauchtwagenverkauf

 

Mit Facelift

Mehr Auswahl bei Motoren

Connectivity besser als bei Opel/Psa

 

Bestimmt fehlt etliches - dies ist jedoch dies was ich so immer wieder aufgeschappt hab

Zitat:

@diambi schrieb am 26. August 2019 um 22:05:31 Uhr:

Wie bei den anderen...

Pro Opel

Connectivity (soll wirklich besser sein...)

Sicherheit NCAP nicht seit xx Jahren auf dem Markt - sondern aktuell

Preis bei Neukauf

Contra Opel:

Nicht drehbare Stühle

Heckklappe nicht elektrisch

Automatik nicht mit besten Schaltzyklen

Pro VW

mehr Platz (alter Sicherheitsstandart)

Mehr Auswahl bei Motoren

Gebrauchtwagenverkauf

 

Mit Facelift

Mehr Auswahl bei Motoren

Connectivity besser als bei Opel/Psa

 

Bestimmt fehlt etliches - dies ist jedoch dies was ich so immer wieder aufgeschappt hab

Stühle sind doch drehbar. Theoretisch also. umdrehen kann man sie relativ einfach per Hand.

Beim Zafira Life und dessen 3 Brüdern kann die separat zu öffnende Heckscheibe praktisch sein (bietet VW nicht), zudem ist die 2+1 Sitzbank praktischer als die 3er Bank im VW.

Dann gibt's auch als dritte Längenvariante den kurzen 4,6 m Kleinbus.

Der VW wirkt m.E. in der kommenden 6.1 (oder bösartig 5.4) Version moderner (u.a. Cockpit mit digitalen Instrumenten) - was mir aber nicht wichtig wäre.

Sicher kann ein guter Wiederverkauf des VW angenommen werden (Kult Image), ansonsten scheint PSA mit dem Kleinbus 2016 einen guten Wurf gemacht zu haben und eine echte Alternative zu bieten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen