ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. rost w 210 Kulanz nach 8 Jahren

rost w 210 Kulanz nach 8 Jahren

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 15:14

Hi,

habe seit 3 Jahren einen E240 Bjr.1/98 130Tkm, Scheckheft gepflegt,

bei meinem Wagen wurde mitlerweile 3x auf Kulanz eine Rostbeseitigung durchgeführt Türrahmen vorne links

und 2x Kofferaumschloss.

bei letzterem nachschauen wurde ich am Türrahmen vorne rechts und am Radkasten hinten links wieder fündig.

Kulanz wurde abgelehnt mit dem Hinweis der Wagen ist über 8 Jahre alt.

Muß ich das so hinnehmen oder hat jemand andere Erfahrung mit DB Werkstätten

freue mich über jede Antwort

Ähnliche Themen
13 Antworten
am 26. Juli 2006 um 15:15

Re: rost w 210 Kulanz nach 8 Jahren

 

Mmmmmmm...da kann man sich jetzt viel denken.........

am 26. Juli 2006 um 16:03

Hallo,

Kulanz ist eine freiwillige Leistung des Herstellers zu der es keine gesetzliche Verpflichtung gibt.

Somit liegt es im Ermessen von DC unter welchen Bedingungen sie Kulanz gewähren.

Die 8 Jahre Regelung bei DC ist bekannt. Ausnahmen gibt es meines wissens nur bei sicherheitsrelevanten Teilen.

Gruß,

Jörg

Auch ich war vor kurzem beim "entrosten".

Allgemein wurde erläutert, dass Mercedes bis zum Alter von 8 Jahren alle Kosten übernimmt - egal ob Service-Scheckheft oder nicht.

Nach 8 Jahren würde grundsätzlich nichts mehr übernommen - egal ob Scheckheft oder nicht.

am 26. Juli 2006 um 16:06

Ich denke in solchen Fällen kann eventuell nur der gute Kontakt zur jeweiligen Niederlassung helfen. Die können unter Umständen bei dem Kulanzantrag noch eine Empfehlung mit abgeben.

Viel Glück.

Gruß.

Axl.

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 16:14

vielen dank

Zitat:

Original geschrieben von alf100

Auch ich war vor kurzem beim "entrosten".

Allgemein wurde erläutert, dass Mercedes bis zum Alter von 8 Jahren alle Kosten übernimmt - egal ob Service-Scheckheft oder nicht.

Nach 8 Jahren würde grundsätzlich nichts mehr übernommen - egal ob Scheckheft oder nicht.

Bestätige dies auch. War heute auch bei DC mt der gleichen Absage. Ich muss aber abwarten bis es entgültig entschieden wird. Mal schauen, sonst werde ich nochmal direct an MB schreiben. Vielleicht ergibt sich daraus irgendwas.

MFG Viky

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 16:40

was bedeutet eigentlich bei MB die 30 Jahre gegen Durchrostung .is ja wohl dann eine Fars

Durchrostung ist auch etwas anderes, ich glaube Löcher hat noch keiner in seinem 210er gehabt....

Themenstarteram 26. Juli 2006 um 16:54

wenns von innen nach außen rostet, dann gibts auch irgendwann Löcher, oder nicht

gruß DS

Moin,

ich stell mir das eigentlich für meinen Wagen so vor, dass ich wenn tragende Teile wie z.B. die Schweller durchgerostet sind, ich diese im Rahmen von Mobili-Life ersetzt bzw. repariert bekomme. Insbesondere, da diese beim MOPF verkleidet sind, kann es sich dabei nur um eine Durchrostung von innen handeln. Gleiches gilt meines Erachtens für andere Holme innerhalb des Fahrzeuges. Ergänzend spiele ich mit dem Gedanken, eine Rechtsschutzversicherung zur Abdeckung diesbezüglicher Rechtskosten abzuschließen, falls DC mangelnde Einsicht zeigt. Ich könnte mir gut vorstellen, dass aus Verbraucherschutzgesichtspunkten und der Wettbewerbsgerechtigkeit ein Gericht so eine vollmundige Zusage für 30 Jahre durchaus in meinen Sinne entscheiden wird. Diese Fahrzeug habe ich mit einem hohen Vorschuß an Qualitätsvermutung (vorher hatte ich einen W124 200D) gekauft. Schon aus Prinzip habe ich die Absicht, dieses Auto bis zu seinem wirtschaftlichen Untergang zu fahren.

Gruß jedi

Meine "Karre" war schon 2x durchgerostet. DC hat das überhaupt nicht interessiert, ob man da Beziehungen hat oder nicht! Entschieden wird es ja nicht vom Händler vor Ort, sondern in Maastricht, wenn ich mich recht erinnere.

MfG

JAn

P.S. Ich werde meinen S210 auch noch ewig fahren, da stecke ich lieber noch einmal Geld rein, anstatt wieder ewig neue Probleme mit anderen Autos zu haben... und vom Motor usw. ist der Wagen spitze... habe auch keinen Bock drauf Beta-Tester für die Automobilindustrie zu sein...und bei den Preise der heutigen Autos kann ich noch ne Menge Geld reinstecken...wenn es denn sein muss...so manchmal sehe ich noch den einen oder anderen 124er und ärgere mich, dass ich nicht einen S124, 320er aus 1995 gekauft habe...aber sei es drum, ich habe mir vorgenommen in den nächsten 10 Jahren kein anderes Auto zu kaufen...

@jabu

Ja, der Blick auf die 124er schmerzt, aber er bestärkt mich immer wieder im meinem Entschluß, auch den 210er solange wie irgentwie geht zu fahren. Dann sollen sie (DC) es eben im nachniein heilen.

Wo ist deiner bereits zweimal durchgerostet.

Eigentlich sollte hier im 210er Forumsbereich ein Austausch über die Argumentation zur Durchsetzung bei Mobilo-Life Ansprüchen eingerichtet werden. Allerdings ist es dafür wahrscheinlich noch ein paar Jahre zufrüh, da es die erst ab 99 gibt.

Gruß jedi

Leider, leider habe ich kein Bilder gemacht...eine Stelle war hinter dem Reserverad, wo 3 Bleche zusammenstoßen, da war ein Loch und die andere Stelle war am Unterboden, wo der Überlauf vom Tank (aus dem Deckel) durch den Unterboden geführt wird...habe damals knapp 1000 Euro bezahlt, dabei wurde noch das Ventil für die Niveauregulierung über der Hinterachse mit erneuert...wobei Mercedes meinte es wäre das Differenzial... :D ...schlaue Jungs beim Freundlichen...daher fahre ich nur dort hin, wenn es keiner mehr richten kann, sonst bin ich beim:

http://www.aust-hamburg.de/fahrzeuge.html

oder bei

http://www.bosch-bredenow.de/

 

MfG

JAn

P.S. Ich fahre jetzt seit rd. 14 Jahren Mercedes, habe angefangen mit nem W123 230TE in grau/anthrazit mit Lorinser-Styling und viel Chrom dazu BBS-Felgen, super Auto, hätte ich man behalten sollen...damals war man noch Kunde-König bei DC, heute ist man son Fuddel von der Ecke...und das bei vielen Händlern...die lassen sich alles aber auch alles bezahlen...zum Kot... ist das...nicht mal mehr gewaschen und gesaugt wird der Wagen und für den Lichttest wollen sie einem noch Geld abknüpfen...Halsabschneider... tut mir leid, war etwas off topic aber ich musste mir etwas Luft machen... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. rost w 210 Kulanz nach 8 Jahren