ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller startet schwer mit E-Starter

Roller startet schwer mit E-Starter

Themenstarteram 22. November 2017 um 18:30

Hallo,

Wenn mein Roller kalt ist und ich ihn mit dem E-starter starten will, dreht er die ganze Zeit durch und macht das typische geräusch, aber startet nicht. Mit dem Kickstarter allerdings sofort. Sobald der Roller warm gefahren ist, lässt er sich auch mit dem E-Starter starten.

Ich habe einen Jinlun JL50QT-5 und der hat ca. 3000km runter. Ich habe eine Neue Zündkerze und eine neue Batterie verbaut, daran liegt es also nicht.

Vielleicht am Relais oder Anlasser?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

@SimonMoldovan schrieb am 22. November 2017 um 18:30:51 Uhr:

 

Wenn mein Roller kalt ist und ich ihn mit dem E-starter starten will, dreht er die ganze Zeit durch und macht das typische geräusch, aber startet nicht. Mit dem Kickstarter allerdings sofort.

Sonderbar,

und was soll dein Nachsatz :confused::

Zitat:

Sobald der Roller warm gefahren ist, lässt er sich auch mit dem Kickstarter starten.

Ciao

denke er meint dann auch mit E-Starter

Hatte ich so ähnlich letztes auch. Was geholfen hat: Mit einem Hammer o.ä. mal auf den Variodeckel hauen. Nicht mit voller Wucht draufkloppen sondern einfach ein gemäßigtes plok-plok.

Kann sein, dass der Anlasserfreilauf nicht dort ist wo er hingehört.

Alternativ: Freilauf ausbauen und einmal reinigen.

Themenstarteram 22. November 2017 um 19:42

Zitat:

@Al_Comandante schrieb am 22. November 2017 um 18:59:14 Uhr:

Hatte ich so ähnlich letztes auch. Was geholfen hat: Mit einem Hammer o.ä. mal auf den Variodeckel hauen. Nicht mit voller Wucht draufkloppen sondern einfach ein gemäßigtes plok-plok.

Kann sein, dass der Anlasserfreilauf nicht dort ist wo er hingehört.

Alternativ: Freilauf ausbauen und einmal reinigen.

Kannst du mir erklären wo der Freilauf steckt? Und meinst du echt, dass es daran liegen könnte?

Zitat:

@SimonMoldovan

Kannst du mir erklären wo der Freilauf steckt? Und meinst du echt, dass es daran liegen könnte?

Ob es bei dir daran liegt kann ich natürlich nicht versprechen aber es KANN daran liegen. Ich wollte die Nummer mit dem Hammer erst auch nicht glauben aber es hat, zumindest bei mir, funktioniert.

Der Freilauf ist das kleine Zahnrad im Variokasten, dass in das große Zahnrad greift - um es mal stümperhaft auszudrücken.

Sieht in etwa so aus wie auf dem angehängten Bild.

Zitat:

@SimonMoldovan schrieb am 22. November 2017 um 19:42:22 Uhr:

 

Kannst du mir erklären wo der Freilauf steckt? Und meinst du echt, dass es daran liegen könnte?

Es kann schon dran legen,

dass irgend etwas schwergängig ist oder verspannt ist,

schau dir mal hier was an > https://www.youtube.com/results?...

 

Ciao

Themenstarteram 22. November 2017 um 20:27

wenn dem so sei, warum geht es dann aber, wenn er warm ist?

ich sehe gerade der link ist für Probleme mit dem Kickstarter, ich habe aber Probleme mit dem E-starter

Ich werde wahrscheinlich falsch liegen aber ich tippe dabei auf eine verbesserte Viskosität des Öls/Fettes am Freilauf. Wenn wärmer = es flutscht besser.

Für meinen Kopf macht das Sinn. Man darf mir aber gerne selbigen waschen. :D

Zitat:

@SimonMoldovan schrieb am 22. November 2017 um 20:27:31 Uhr:

 

ich sehe gerade der link ist für Probleme mit dem Kickstarter, ich habe aber Probleme mit dem E-starter

Mensch acker da doch selbst etwas rum,

ich hab dir das eigentlich gezeigt dass du siehst wo der Starter-Freilauf sitzt.

Im Übrigen liegt der Admiral mit seiner Meinung wahrscheinlich nicht daneben.

 

Ciao

Nur für alle Fälle nochmal ein Bild: Roter Kreis = Anlasserfreilauf.

Ist immer kitzelige Sache das Problem zu finden .Meist klinkt der Freilauf nicht ein wenn er verdreckt ist ,dann surrt zwar der Anlasser aber der Motor orgelt nicht.

Anlasser und Kicker sind 2 verschiedene Systeme.Mit dem Kicker kriegste meist mehr Power hin als mit dem Anlasser.

Wenn der Anlasser dann noch Probleme hat geht nichts.

Ist der Motor warm braucht man weniger Kraft ihn zu laufen zu bringen,so das der Motor dann auch mit Anlasser funzt.

Wie alt ist der Roller?

Vom alter ausgehend könnte ein Masseproblem den Anlasser behindern.

Themenstarteram 22. November 2017 um 21:08

Ah okay und das dreht der Anlasser? Dann schau ich da morgen mal nach

Dann schau dir direkt im Deckel die Führungsbuchse vom Freilauf an,war sie trocken dürfte sie wohl schon Oval und ausgeschlagen sein.

Miss doch mal die Batterie. Vielleicht bricht Dir ja die Spannung ein, wenn der Anlasser Strom bekommt.

Dabei wäre wahrscheinlich der Zündfunken zu schwach. Neu bedeutet nicht, dass die nicht trotzdem ne Macke haben kann.

Ein warmer Motor wird wahrscheinlich auch das Gasgemisch erwärmen und es könnte deshalb mit weniger Zündenergie bereits gestartet werden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller startet schwer mit E-Starter