ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller startet nur mit Starterspray

Roller startet nur mit Starterspray

Themenstarteram 22. April 2021 um 13:01

Servus Leute, mein erste Beitrag hier da ich absolut nicht mehr weiter weiß.

Ich habe seit längerem einen Chinakracher der immer zuverlässig lief. Diesen Winter über stand er draußen, was dumm war und nur bekomm ich ihn nicht mehr zum Laufen.

Mit Starterspray geht er an und läuft dann auch ewig ohne Probleme. Sobald er wieder kalt ist und man versucht zu starten geht er einfach nicht an.

Benzinhahn getauscht, Vergaser gereinigt, Benzin abgelassen und neues eingefüllt, Tank etwas verkostet innen und dieses Teil welches hilft beim kaltstarter mit dem gemisch wurde auch kontrolliert.

Hat irgendeiner noch Tipps was ich kontrollieren kann?

Der Roller hat gerade mal 1500km.

Vielen Dank schon mal!!

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Benzin abgelassen und neues eingefüllt, Tank etwas verkostet innen

Wenn`s noch nicht ranzig schmeckt ist das noch in Ordnung :)

Hast Du schon mal geschaut, ob die Gummiteile noch o.k. sind ?

Insbes. Ansaugstutzen und Unterdruckschläuche dürfen keine

Falschluft von außen durchlassen !

Auch undichte Kurbelwellen-Dichtringe bereiten Probleme, sind aber für

einen technischen Laien nicht so einfach zu prüfen :(

Der Chinakracher wird eher ein Viertakter sein, richtig?

Dann Simmeringe irrelevant.

 

Wird ZK feucht bei den Startversuchen?

Themenstarteram 22. April 2021 um 16:37

Ich würde mal sagen, dass ich durch meine viele schrauberei in meiner Freizeit und Beruf ein gutes technisches Verständnis habe ????.. Wie komm ich an die besagten Kurbelwellendichtringe?

Liebe Grüße zurück aus Stuttgart

Themenstarteram 22. April 2021 um 16:38

Zündkerze wird feucht beim Start. Das irritiert mich ja. Wenn diese feucht wird und die zündkerze n Funken von sich gibt müsste doch zumindest mehr passieren als nur n Husten ??oder?

Ist es nun 4 Takter oder 2 Takter?

Themenstarteram 22. April 2021 um 19:09

Ist ein viertakter

Da sind die Simmerringe uninteressant für den Lauf. Wichtig ist das Ventilspiel einstellen, ist schon mal die halbe Miete.

Kontrollieren ob der Zündzeitpunkt auch stimmt.

Themenstarteram 22. April 2021 um 20:35

Ventilspiel ist gemeint vergaser bzw gemisch Schraube?

Sobald der Roller an ist läuft der wie Butter. Nur das an bekommen braucht immer sehr viele Kickstarter Versuche... Also hab heute vor lauter Verzweiflung ne neue cdi und zündkerze reingemacht.. Keine Veränderung. Hat nachdem er ne Stunde lief tagsüber, eben als er n paar Stunden unten aus war keine Lust mehr anzuspringen...was ist denn alles für den Start verantwortlich noch betroffen sein kann? Eventuell mal unterdruck testen etc?.. Meine schwimmer kammer läuft manchmal auch während er läuft einfach voll und sperrt dann. Obwohl Benzinhanh funktioniert. ????

Themenstarteram 22. April 2021 um 20:36

Wie kontrolier ich den Zündzeitpunkt?

Beiß einfach mal im sauren Apfel und lasse es machen. Es sind noch nicht einmal die einfachsten Grundkenntnisse vorhanden und wie es aussieht auch keiner da der dir das zeigen kann.

Ventilspiel hat nichts mit dem Vergaser zu tun und deine Bastelei wird dir am Ende teurer werden als machen lassen.

Aber kannst mal auf YouTube schauen, da gibt es Filme für jedes was man fragt, wie zB 4T Ventile einstellen beim Roller. Dann kannst ja mal schauen ob du dir das zutraust.

Das gleiche gilt auch für den Zündzeitpunkt.

Zitat:

@MuellerP00 schrieb am 22. April 2021 um 20:35:44 Uhr:

Ventilspiel ist gemeint vergaser bzw gemisch Schraube?

Sobald der Roller an ist läuft der wie Butter. Nur das an bekommen braucht immer sehr viele Kickstarter Versuche... Also hab heute vor lauter Verzweiflung ne neue cdi und zündkerze reingemacht.. Keine Veränderung. Hat nachdem er ne Stunde lief tagsüber, eben als er n paar Stunden unten aus war keine Lust mehr anzuspringen...was ist denn alles für den Start verantwortlich noch betroffen sein kann? Eventuell mal unterdruck testen etc?.. Meine schwimmer kammer läuft manchmal auch während er läuft einfach voll und sperrt dann. Obwohl Benzinhanh funktioniert. ????

Ich kann kranenburger nur zustimmen.

Dem TE fehlt jegliche Grundkenntniss.

Nicht böse gemeint aber so wird das nichts.

Das klingt doch alles nach Kaltstartventil.

Ist das geprüft? Wurde der Vergaser nach der Reinigung wieder richtig zusammengebaut?

Ist das Wissen vorhanden, Fehler am Vergaser und dem Umfeld zu erkennen?

Zitat:

@MuellerP00 schrieb am 22. April 2021 um 20:35:44 Uhr:

Ventilspiel ist gemeint vergaser bzw gemisch Schraube?

Sobald der Roller an ist läuft der wie Butter. Nur das an bekommen braucht immer sehr viele Kickstarter Versuche... Also hab heute vor lauter Verzweiflung ne neue cdi und zündkerze reingemacht.. Keine Veränderung. Hat nachdem er ne Stunde lief tagsüber, eben als er n paar Stunden unten aus war keine Lust mehr anzuspringen...was ist denn alles für den Start verantwortlich noch betroffen sein kann? Eventuell mal unterdruck testen etc?.. Meine schwimmer kammer läuft manchmal auch während er läuft einfach voll und sperrt dann. Obwohl Benzinhanh funktioniert. ????

Diese Aussagen sprechen doch eine klare Sprache zu "Wissen wie was funktioniert."

Themenstarteram 23. April 2021 um 15:07

Bin mittlerweile soweit, dass ich sagen kann es herrscht zu wenig Unterdruck. Habe gerade mal 2 Bar.. Nun geht's ans zerlegen. Was ist denn meist bekanntlich dafür verantwortlich für zu wenig Unterdruck?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Roller startet nur mit Starterspray