ForumKia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Rabatt

Rabatt

Kia
Themenstarteram 31. Mai 2019 um 22:06

Hey Leute.

Habt ihr Tipps bei welcher Zahlung man die meisten Prozente bekommt?

Finanzierung, Leasing oder Bar?

Interessiere mich für den neuen Proceed.

Der Händler will aber nicht mehr als 10% Rabatt geben...

Hab jetzt aber schon öfter von 15 bis 24% gelesen...

Habt ihr vielleicht noch Tipps für mich?

LG

Beste Antwort im Thema

Anderen Händler wählen und Vergleichsangebot besorgen. Auch durchaus online.

12 weitere Antworten
12 Antworten

Barzahlung (insbesondere Cash) war früher mal der beste Verhandlungsgrund.

Dann, nachdem mehr wie 70% Autos auf "Wechsel" bzw nicht auf Räder fahren,

verdienen die Autoverkäufer auch an der Finanzierung und haben weniger Probleme bei der Übergabe. Sie bekommen einen grünen Haken von der Bank und damit geben sie das Fahrzeug raus und haben mitverdient.

Aber trotzdem ich würde niemals ein Auto finanzieren oder leasen sondern nur Cash bezahlen.

Aber das ist dann letztendlich Einstellungssache. Und besonders wenn ich einen älteren Verkäufer erwische. :)"):):)

Bin auch schon mal aufgestanden und gab ein 3 Tage Ultimatum und dann rief mich der Chef an und wir wurden uns einig. Die Prozente waren etwas höher und ich bekam einen Spezialtarif für zukünftige Kundendienste.

Ganz rigoros werde ich wenn mir ein Händler ein paar Fußmatten anbietet mit Hinweis auf die schlechte Wirtschaftslage?...!

Anderen Händler wählen und Vergleichsangebot besorgen. Auch durchaus online.

Mindestens zu 3 verschiedenen Händlern gehen, Barzahlung (Kredit wenn nötig bei einer Bank aufnehmen. Derzeit bei ca. 2.5-2.8%) vereinbaren und ggf. von vornherein sagen, was Du ausgeben willst (inkl. Überführung und Zulassung). Am besten die Wunschkonfiguration im Net machen, ausdrucken, mitnehmen, hinlegen und Deinen Preis dazu. Aber nicht bei jedem. Nicht das Du was verschenkst.

12% hab ich angeboten bekommen ohne überhaupt verhandelt zu haben.

Ansonsten bei Kia auf den net-safe Rabatt (-18%) ansprechen. Manche können den geben!

Und nicht vergessen, jeweils die Angebote ausgedruckt mitzunehmen. Damit kannste dann spielen ... jeder will verkaufen und manche verbiegen sich so weit wie möglich. Dann solltest Du min. 15 rauskriegen. Weniger würde ich nicht akzeptieren.

Man kann auch noch Zubehör verhandeln. Mal was umsonst dazu, Winterreifen auf Alus und und und ...

also ich habe bei meinem Händler ohne groß feilschen 19% bekommen :D

Themenstarteram 2. Juni 2019 um 23:14

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 2. Juni 2019 um 22:25:17 Uhr:

also ich habe bei meinem Händler ohne groß feilschen 19% bekommen :D

Dann als Tageszulassung oder so?

Oder irgendwelche anderen Rabatte rein gerechnet?

Das ist ja fast das doppelte :confused:

nö als neuwagen, frisch bestellt, über die FÖG

Themenstarteram 3. Juni 2019 um 8:33

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 3. Juni 2019 um 06:14:03 Uhr:

nö als neuwagen, frisch bestellt, über die FÖG

FÖG?

Zitat:

@Amy1234 schrieb am 3. Juni 2019 um 08:33:37 Uhr:

Zitat:

@Gunny-Highway schrieb am 3. Juni 2019 um 06:14:03 Uhr:

nö als neuwagen, frisch bestellt, über die FÖG

FÖG?

Vermutlich, die da.

https://www.foeg.de/vorteilswelt/autowelt/

Aber ich denke einen gescheiten Rabatt kriegt man auch so hin. Tante Google hilft bestimmt.

Mit einem soliden Vergleichsangebot aus dem Netz oder sonstwo, etwa über gängige Autovermittler wird bei 10 % kaum Schluss sein. Dazu ist der Automarkt einfach zu umkämpft. Man kann ja die Kirche im Dorf lassen beim Verhandeln und muss auch nicht am Ende der Welt einkaufen. Ein ernsthafter Interessent wird durchaus geschätzt, der nicht nur nach Preisen fragt, sondern dann auch kauft. Deal or no Deal.

Viel Erfolg.

Themenstarteram 3. Juni 2019 um 10:26

Zitat:

@bobbymotsch schrieb am 3. Juni 2019 um 10:21:23 Uhr:

Zitat:

@Amy1234 schrieb am 3. Juni 2019 um 08:33:37 Uhr:

 

FÖG?

Vermutlich, die da.

https://www.foeg.de/vorteilswelt/autowelt/

Aber ich denke einen gescheiten Rabatt kriegt man auch so hin. Tante Google hilft bestimmt.

Mit einem soliden Vergleichsangebot aus dem Netz oder sonstwo, etwa über gängige Autovermittler wird bei 10 % kaum Schluss sein. Dazu ist der Automarkt einfach zu umkämpft. Man kann ja die Kirche im Dorf lassen beim Verhandeln und muss auch nicht am Ende der Welt einkaufen. Ein ernsthafter Interessent wird durchaus geschätzt, der nicht nur nach Preisen fragt, sondern dann auch kauft. Deal or no Deal.

Viel Erfolg.

Danke ja das hab ich bei Google auch gefunden.

Ist dann ja ein Sonderrabatt.

Begründung von dem Verkäufer war, das Auto würde sich so gut verkaufen das mehr nicht nötig wäre.

Naja mal abwarten.

Trotzdem danke.

Zitat:

das Auto würde sich so gut verkaufen das mehr nicht nötig wäre.

Na dann wird er ja nicht vergrämt sein, wenn wo anders gekauft wird. Die Kunden stehen offensichtlich ja bei ihm Schlange.:D

Zitat:

@Amy1234 schrieb am 3. Juni 2019 um 10:26:56 Uhr:

 

Begründung von dem Verkäufer war, das Auto würde sich so gut verkaufen das mehr nicht nötig wäre.

Naja mal abwarten.

Trotzdem danke.

Mal bei den gängigen Online Vermittlungsportalen geschaut?

Das geht alles vom Sofa. Ich sage nicht, dass ein lokaler Händler da unbedingt mitgeht, aber er wacht zumindestens auf, wenn Du ernsthaftes Interesse zeigt. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du wegen ... Euro nun den Händler, um die Ecke nimmst.

Gib hier mal deine konkrete Wunschkonfiguration ein und Region (NRW, BaWü, Hessen, etc.). Womöglich gibt es ja hilfreiche MT-User, die dir aus dem Stand einen guten Link/Offerte zeigen. Ich wette fast darauf.

Man muss nur konkret werden. Beim Händler übrigens auch.

Deine Antwort