ForumProblemfälle
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Purebeige Stoffsitze sind nun Blau von der Jeans

Purebeige Stoffsitze sind nun Blau von der Jeans

Themenstarteram 30. Januar 2009 um 2:14

Hallo,

fahre seit 1 Jahr einen Golf 5 mit PuREBEIGE sitzbezügen. Hatte da im Auto immer eine dumme blaue Jeans an, die stark abgefärbt hat. Nun ist mein Sitz leider schon so heftig blau, das ich das nicht mehr rausbekomme...

Kann mir jemand gute Tipps geben wie ich die blaue "farbe" da wieder aus den sitzen bekomme?? Hatte von Sonax so ein schaum benutzt das hat aber GARNIX genützt.

War schon so verzweifelt das ich bei einer Auto aufbereitung war und da haben die mir gesagt die wollen 120€ für die Innenreinung haben, das ist mir allerdings zu teuer.

Da muss es doch ein Trick gegben das wieder rauszubekommen, die kochen doch auch nur mit wasser oder?

Ähnliche Themen
26 Antworten

Wenn du es selber nicht raus bekommst erkundige dich einmal beim Smart Repair was dies kosten würde.Die sind sicher billiger wie der Aufbereiter!

Zitat:

Original geschrieben von mighty-dog-1980

.......erkundige dich einmal beim Smart Repair ......

Und wenn Du niemanden in der Nähe hast,

ATU bietet auch SMART REPAIR an.

 

Polsterreinigungsschäume zum Sprühen in der Art wie Sonax sie anbietet sind auch Schrott.

Ich habe die Sitze von meinem Golf IV damals mit Teppichreiniger bzw. heute gibts das wohl auch als Polsterreiniger, gesäubert. Die beigen Sitze waren nachher wie neu, alles blaue verschwunden und wieder schön hell. Das Zeug hieß Vanish Oxy Action Teppichreinigerkonzentrat. Hat irgendwie 3.-€ gekostet und reicht wohl für 10 Autos oder mehr.

Ich habe hier auch irgendwo einiges drüber geschrieben, muss ich mal suchen..

http://www.motor-talk.de/.../...lic-lack-anschleifen-t1529487.html?... :

 

Zitat:

Original geschrieben von Farnsi

da ich letztens schon mal was mehr über sitzreinigung geschrieben habe, zitiere ich einfach 2 beiträge von mir. :)

 

ich hatte beige bezüge auf den sportsitzen des Golf IV und habe die letztens mit vanish oxy action teppichreiniger gereinigt (Konzentrat aus der Flasche, NICHT die vorgemischte Spryflasche). kostenpunkt 4,69 €. einfach den schaum auftragen, trocknen lassen und absaugen. die bezüge sehen aus wie neu!

Einfacher, preiswerter und vor allem BESSER als alles was ich vorher probiert habe, insb. dem Sonaxscheiß, der viel teurer ist.

laut hersteller ist das auch keine bleiche sondern aktivsauerstoff, der nicht bleicht sondern die flecken wie auch immer löst.

nun, laut beschreibung soll man den stoff ja sowieso nicht durchnässen sondern nur das wasser-konzentrat-gemsich aufschäumen und dann den schaum auftragen und trocknen lassen. es bilden sich dann ganz kleine kristalle, die man einfach absaugt. nicht vergessen: nie punktuell einsetzen, immer einen ganzen sitz damit behandeln, sonst kann es zu stockflecken aufgrund des wassers kommen!

ich habe das ganze abends gemacht und am nächsten nachmittag dann abgesaugt. Früher absaugen ist problemlos möglich, sollte nur trocken sein.

die bezüge sehen wieder top aus, wie neu. alle flecken sind weg, selbst 5 jahre alte flecken von sekt (mir ist mal ne flasche im auto hochgegangen). sekt ist ja bekanntermaßen sehr aggressiv wegen der säure.

habe das mittel auch für den dachhimmel, die seitenverkleidungen aus stoff, die fußmatten und den eigentlichen teppich benutzt und es hat überall super geklappt.

nachdem das so toll klappte, habe ich einem freund den tipp gegeben und er hat dasselbe mit schwarzen sitzen gemacht. ebenso kein problem und beste ergebnisse.

fazit: einfachste anwendung, absolut preiswert und ergebnisse, die sonst nur mit wesentlich mehr geld und aufwand zu erzielen sind.

Themenstarteram 30. Januar 2009 um 11:36

super danke für die antworten, könnt ihr mir vielleicht noch etwas empfehlen zum schutz danach das es nicht mehr so blau wird?

gibt es schonbezug nur für die sitzfläche der sportsitze?! vielleicht in purebeige oder etwas anderen farbton?!

MEINT IHR DIESES PRODUKT?!

http://www.vanish.de/products_page10.htm

ODER DEN SCHAUM?

http://www.vanish.de/products_page9.htm

Zitat:

Original geschrieben von Deniz1907

super danke für die antworten, könnt ihr mir vielleicht noch etwas empfehlen zum schutz danach das es nicht mehr so blau wird?

Zum Schutz benötigst Du einen Imprägnierer.

Beispielsweise IMPRÄGNOL Stiftung Warentest 1,7 , danach muss man aber erstmal gut lüften.

Kosten ca. 2,50€ für 400ml.

Themenstarteram 30. Januar 2009 um 12:08

könntes du mir ein beispiel link dafür geben?

Zitat:

Original geschrieben von Deniz1907

könntes du mir ein beispiel link dafür geben?

http://www.brauns-heitmann.de/.../universal.htm

http://www.brauns-heitmann.de/.../impraeg_intro.htm

 

Bekommst Du beispielsweise in jedem Kaufland.

Es gibt auch welche speziell für Autopolster, beispielsweise im Real.

Jene kosten aber ca. das dreifache.

Oder auch Colourlock Imprägnierung

bspw. hier:

http://www.devilgloss.com/.../

Themenstarteram 31. Januar 2009 um 18:28

Farnsi meinst du dieses Produkt?

http://www.vanish.de/products_page11.htm

Zitat:

Original geschrieben von Deniz1907

super danke für die antworten, könnt ihr mir vielleicht noch etwas empfehlen zum schutz danach das es nicht mehr so blau wird?

gibt es schonbezug nur für die sitzfläche der sportsitze?! vielleicht in purebeige oder etwas anderen farbton?!

MEINT IHR DIESES PRODUKT?!

http://www.vanish.de/products_page10.htm

ODER DEN SCHAUM?

http://www.vanish.de/products_page9.htm

ziehe Stoffhosen an.nein mal im ernst bei Stoffsitzen bekommt man den Schmutz gut mit Schamponierer raus(Staubsauger der Reiniger aufträgt und absaugt)Kann man sich auch ausleihen.Egal was du machst gib nicht auf.

Egal mit welchem Mittel Du es versuchst, gehe vorsichtig damit um.

Nässe immer eine ganze Fläche ein, sonst gibt es Wasserränder. Reibe niemals stark auf einer Stelle, sonst gibt es helle Flecken.

Verwende kein Bleichmittel, bzw. wenn dann ein geeignetes nur auf ganzen Flächen. Auch hier gibt es sonst Flecken.

Warmes Wasser mit Reinigungsmittel in einem Naßsauger / Sprühextraktionsgerät ist genau das Richtige.

Jeans färben nunmal ab. Eine Stoffimprägnierung kann evtl. hefeln.

Schau mal in einen gut sortierten Autozubehörladen, oder die üblichen Händler im I-Net.

Zitat:

Jeans färben nunmal ab. Eine Stoffimprägnierung kann evtl. hefeln.

Mir ist bis jetzt noch nie eine Jeans abgefärbt. Trage Jeans nur von Esprit oder Levi'S.

Synthie

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Problemfälle
  6. Purebeige Stoffsitze sind nun Blau von der Jeans