ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Projekt Auspuffeigenbau Fürs Pocketbike

Projekt Auspuffeigenbau Fürs Pocketbike

Themenstarteram 6. April 2013 um 17:16

Hallo

wir haben vor ein paar Jahren ein Pocketbike mit Blinkern, Scheinwerfern usw für 200 Euro gekauft. Wir sind einmal damit gefahren, dann fiel dieses Chinading fast auseinander und lief die ganze Zeit nur knappe 30 kmh. Seitdem stand es dann nurnoch im Keller rum.

Jetzt habe ich beschlossen das Ding mal vernünftig zu machen. Also erstmal Verkleidung abgebaut und als erstes fiel mir der Auspuff auf. Der ist ne einzige Krankheit. Fotos davon folgen noch.

Also mit Hilfe von Java Pipe nen neuen bauen. Aber da gibts einige Fragen, die ich dann hier einstellen möchte.

Ähnliche Themen
33 Antworten

Rennpott und Grömer und get schon gut ab! der rest ist nebensache!

Es gibt Programme, mit denen du Konus und Gegenkonus ausrechnen kannst.

Themenstarteram 7. April 2013 um 13:31

Ich wollte javapipe benutzen. Werde jetzt gleich die Steuerzeiten ausmessen und dann mal hier rein schreiben. Ich brauche nich die abgastemperatur für das Programm. Wie messe ich die am besten?

Themenstarteram 7. April 2013 um 18:19

also habs grade ausgemessen:

Auslass öffnet bei 110° nach OT und Überströmer öffnen bei 137° nach OT. Der Auslass hat eine Fläche von 25mm mal 10mm

Leistungsdrehzahl habe ich 7000 upm angenommen, ist nur geschätzt, da auf dem Motor rein garnichts draufsteht. Abgastemperatur habe ich auch geschätzt und 230 °C also ca 500 K angenommen

Was haltet ihr von den Daten. Kann ich Drehzahl und Abgastemperatur so nehmen oder ist das unrealistisch?

Welche Auswirkung hat die Temp? ich würde die höher schätzen. Aber Daten dazu habe ich noch nicht gefunden... Ein Auto geht ja bis 950° hoch.

Das ist ein klassischer Resonanzauspuff (im Tuner-Slang Rennpott, bei uns hieß das "Rennbirne" :D). Da sind die Druckwellen der einzelnen Auspuffvorgänge von entscheidender Bedeutung. Diese breiten sich mit Schallgeschwindigkeit aus. Die Schallgeschwindigkeit ändert sich aber stark mit der Temperatur der Gase. Deshalb ist die Temperatur wichtig.

Ich habe auch gedacht, das 250°C sehr niedrig ist. Aber für den gesamten Resonanzraum könnte das durchaus stimmen. Ich hätte etwa 300-400°C angenommen...

Was sagt denn der Experte dazu?

Grüße,

Zeph

Themenstarteram 8. April 2013 um 7:18

Ok jetzt wo du es sagst denke ich auch eher dass die Temperatur im Resonanzkörper gemeint ist. Also lasse ich die mal so. Ist mit Auslassfenster Fläche wohl die Fläche des Schlitzes oder des Ausgangs am Zylinder gemeint?

Da bin ich mir ziemlich sicher, das damit der Schlitz gemeint ist und nicht die Größe des Ausgangs am Zylinder.

Grüße,

Zeph

Hab' mir den Java-Pipe-Rechner jetzt auch mal angesehen, da steht eh für Benzinmotoren 750-850°K (~480-580°C), die niedrigen Abgastemperaturen gelten für Methanol...

Grüße,

Zeph

Meine ich ja. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine 2-T verbrennung kälter vonstatten geht. Und von 900° selbst auf 400 ist schon eine Aktion. Wobei beim Auto im Kat auch "nur" noch 650 ankommen...

Themenstarteram 9. April 2013 um 8:44

Ja gut. Welche abgastemperatur empfehlt ihr mir jetzt? Und die leistungsdrehzahl kann icj garnicht abschätzen bei dem motörchen

Ich würd' mich an die Angabe des Java-Pipe-Rechners für Benzin halten, also etwa 750-800°K (~530-580°C). Für den Resonanzraum dürfte das hinkommen. Leistungsdrehzahl bei so einem 50ccm-Spuckerl ist serienmäßig zwischen 6000-7000U/min, also bei Leistungssteigerung würde ich auf etwa 8000U/min gehen. Nur muß dann der Vergaser auch etwas mehr hergeben.

Möchte nur anmerken, ich bin kein Moped-Tuner, meine Erfahrungen liegen 20 Jahre zurück, aber ich hab' ein Gefühl für Motoren und beschäftige mich auch viel damit...

Grüße,

Zeph

Themenstarteram 9. April 2013 um 10:31

also ich habe jetzt 700 K genommen. 800 K schien mit etwas zu hoch. bei 530 °C müsste das ganze ja schon dunkel glühen, hab ich bei nem 2-Taktauspuff aber noch nie gesehen.

Drehzahl habe ich jetzt auch einfach mal 8000 1/min genommen, da der Luftfilter auch anders gestaltet wird und neue Bedüsung ist ja dann sowiso Pflicht.

Also besten Dank erstmal an alle und ich halte euch auf dem Laufendem :)

Der Vergaser kommt erst später ins Auge. Bei so kleinigkeiten würde ich auch nur die Bedüsung ändern-

Was kannst du bei dem Programm eingeben? Auch einen Bereich von - bis wo Leistung da sein soll. Da ändern sich ja die Winkel im Konus. Wird das berücksichtigt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Projekt Auspuffeigenbau Fürs Pocketbike