ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Probleme nach dem Pulverbeschichten der Felgen

Probleme nach dem Pulverbeschichten der Felgen

Hallo Forum,

Kann mir eventuell mal jemand einen Tipp geben zu folgendem Problem....Felge hatte Kontakt mit dem Bordstein...schon mal scheiße...also Pulver drauf...der Pulverer meint aber, dass die KBA Nummer nur eingelalasert ist und nach dem beschichten weg sein wird#Tüvkonform#Rennleitung#nicht so geil... also was machen.

Hersteller sagt bei ihm Pulvern lassen...kostet aber fast so viel wie ne neue...muss auch alle 4 neu machen lassen da das original Silber nicht getroffen werden kann#zu pingelig für diese Welt

Das lasern der KBA machen viele Hersteller soweit ich sehen konnte.

Habt ihr auch so ein Problem oder wisst eine Lösung?

Ähnliche Themen
16 Antworten

Kann man Bereich der Nummer ankleben?

Kann man ein Foto von der Nummer und der Felge vor dem Pulvern machen und bei einer eventuellen Kontrolle vorzeigen? Sind die Felgen so auffällig dass du angehalten wirst ?

Wie wäre es mit Lackieren? Da bleibt die Nummer doch sichtbar.

Zitat:

@MADMAN101 schrieb am 27. Januar 2018 um 04:04:36 Uhr:

Kann man Bereich der Nummer ankleben?

Kann man ein Foto von der Nummer und der Felge vor dem Pulvern machen und bei einer eventuellen Kontrolle vorzeigen? Sind die Felgen so auffällig dass du angehalten wirst ?

Nein abkleben geht eventuell nicht...verbrennt beim Backen.

Fotos werden der Polizei nicht reichen.

Ja sehen schon auffällig aus??

Zitat:

@A7er schrieb am 27. Januar 2018 um 20:17:05 Uhr:

Zitat:

@MADMAN101 schrieb am 27. Januar 2018 um 04:04:36 Uhr:

Kann man Bereich der Nummer ankleben?

Kann man ein Foto von der Nummer und der Felge vor dem Pulvern machen und bei einer eventuellen Kontrolle vorzeigen? Sind die Felgen so auffällig dass du angehalten wirst ?

Nein abkleben geht eventuell nicht...verbrennt beim Backen.

Fotos werden der Polizei nicht reichen.

Ja sehen schon auffällig aus??

Bist du mit der Karre schonmal angehalten worden?

Zitat:

@VentusGL schrieb am 27. Januar 2018 um 09:17:46 Uhr:

Wie wäre es mit Lackieren? Da bleibt die Nummer doch sichtbar.

Vom lackieren halte ich nichts mehr...nur schlechte Erfahrungen und hält nicht so gut

Zitat:

@MADMAN101 schrieb am 27. Januar 2018 um 20:18:01 Uhr:

Zitat:

@A7er schrieb am 27. Januar 2018 um 20:17:05 Uhr:

 

 

Nein abkleben geht eventuell nicht...verbrennt beim Backen.

Fotos werden der Polizei nicht reichen.

Ja sehen schon auffällig aus??

Bist du mit der Karre schonmal angehalten worden?

Noch nicht...sind aber auch nur drei Monate alt...Freundin hat aber den Bordstein getroffen:(

Zitat:

@A7er schrieb am 27. Januar 2018 um 20:17:05 Uhr:

Nein abkleben geht eventuell nicht...verbrennt beim Backen.

Soll ja nur beim Pulvern abgeklebt werden und kann vor dem "Backen" entfernt werden.

Es gibt aber auch hitzebeständige Möglichkeiten die Nr. abzudecken.

Dazu kann dir der Lackierer mehr sagen.

Über welche Felgen reden wir?

Zitat:

@Cokefreak schrieb am 27. Januar 2018 um 20:33:04 Uhr:

Zitat:

@A7er schrieb am 27. Januar 2018 um 20:17:05 Uhr:

Nein abkleben geht eventuell nicht...verbrennt beim Backen.

Soll ja nur beim Pulvern abgeklebt werden und kann vor dem "Backen" entfernt werden.

Es gibt aber auch hitzebeständige Möglichkeiten die Nr. abzudecken.

Dazu kann dir der Lackierer mehr sagen.

Über welche Felgen reden wir?

Es handelt sich um Schmidt Drago Felgen.

Werde das mit dem Kleber nochmal mit dem Pulverer bereden...der meinte aber glaube ich das es dann nicht richtig gut wird mit dem pulvern.

Werde berichten.

Es gibt spezielles Klebeband für Pulverteile und das hat jeder Pulverer. Das bleibt auch den ganzen Pulvervorgang dran und wird erst zum Schluß abgemacht.

Kann man nicht Zahlen vor dem Backen mit einer Farbe draufsetzen?

Zitat:

@HD-Moos schrieb am 28. Januar 2018 um 17:18:07 Uhr:

Es gibt spezielles Klebeband für Pulverteile und das hat jeder Pulverer. Das bleibt auch den ganzen Pulvervorgang dran und wird erst zum Schluß abgemacht.

Weißt du wie das heißt?

Na wenn Du das deinem Lackierer auch noch sagen musst, dann gute Nacht.

Die Auflagefläche der Felge bleibt normalerweise auch ungepulvert.

Das sollte die Fachkraft alles wissen......

Zitat:

@A7er schrieb am 28. Januar 2018 um 20:18:11 Uhr:

Also das ist eigentlich eine sehr gute Firma aus Berlin.

MF Felgenveredelung

Sind sehr bekannt bei uns und machen eine Top Arbeit

Ok, dann sollte es keine Probleme mit der Sichtbarkeit der KBA Nr. geben.

Also das ist eigentlich eine sehr gute Firma aus Berlin.

MF Felgenveredelung

Sind sehr bekannt bei uns und machen eine Top Arbeit

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Probleme nach dem Pulverbeschichten der Felgen