ForumOpel Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Probleme mit 90 PS 1,3 CDTI im Astra ?

Probleme mit 90 PS 1,3 CDTI im Astra ?

Hallo, 90 Diesel-PS aus 1,3 Liter - ist das nicht etwas riskant ? Hat schon jemand Erfahrungen mit der Maschine ?

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Raucherdackel

Die gesamte Dieselpalette ist seit jeher zugekauft, von Isuzu und jetzt auch von Fiat (1.3 und 1.9 CDTI). ... Gibts die 1.9 CDTI bei Opel auch mit 120 und 150 Pferdchen?

Hi,

stimmt nicht ganz, die 2.0 DI16V, 2.0 DTI16V und 2.2 DTI16V waren Opel Eigenentwicklungen aus dem Motorenwerk in Kaiserslautern, gebaut ab 1997.

Die (Fiat) 1.9 CDTI gibts bei Opel auch mit 120 und 150 Pferdchen.

Ich habe einen 4 Jahre alten Astra 1,3 CDTI. Der ist 51.000km gelaufen und jetzt habe ich einen Turboladerschaden. :(

Kommt das häufiger vor? ....so das man bei Opel wüßte, das man da eine Leiche im Keller hat? Dann hätte ich eine Chance etwas von den Reperaturkosten zurück zu bekommen...

Zitat:

Original geschrieben von manu8076

Habe den Astra 1,3 cdti Bj.04/2006. Habe jetzt 16TKm runter. Bin sehr zufrieden. Motor echt sparsam bei normaler fahrt (durchschnitt 5.4L/100). Motor für nur 1.3L sehr zügig. Autobahn rennt er mit über 185KM/H, berg ab sogar über 200KM/H. Verbrauch steigt dabei aber unverhältnissmäsig an. Fahre auch mit einen Wohnanhänger der 1400KG wiegt. Der 1.3 kommt damit aber noch gut zurecht (Verbraucht dabei um 8,5L/100KM).

Kumpel hat den 1,7er im astra und ist gar nicht zufrieden

 

btw : mein rumpel düse im ibiza hat 165 PS 380 NM und verbraucht im mix 5,6 L und läuft 225 laut navi ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Sk8ter

Ich habe einen 4 Jahre alten Astra 1,3 CDTI. Der ist 51.000km gelaufen und jetzt habe ich einen Turboladerschaden. :(

Kommt das häufiger vor?

Meiner ist ebenfalls etwa 4 Jahre alt und hat 100.000 km drauf. Motormäßig kann ich eigentlich nicht meckern. Bei meinem täglichen BAB-Gezuckel nimmt er sich ca. 4,5 - 4,8 Liter. Sicherlich hat er dabei nicht viel zu leisten. Doch wehe ich will ein bischen mehr von ihm, dann wird mir Angst und Bange.

Mir wurde vom FOH nahe gelegt, es mit den Drehzahlen nicht zu übertreiben. Habe leider nicht gefragt, warum er das sagte. Hängt vielleicht mit Deinem Problem zusammen?

Zitat:

Drehzahlen nicht zu übertreiben. Habe leider nicht gefragt, warum er das sagte. Hängt vielleicht mit Deinem Problem zusammen?

NEIN. Ich fahre sehr selten mal etwas hochtourig. Ich bin ein sehr gemütlicher Fahrer und auf der BAB ist meine Lieblingsgeschwindigkeit 130km/h. Geschwindigkeitsregler rein und gut ist...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. Probleme mit 90 PS 1,3 CDTI im Astra ?