ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Powercap

Powercap

Themenstarteram 7. Februar 2009 um 17:04

Hallo,

Habe einen GOlf 3 1.8 GT und habe eine frage zum Powercap ;)

ab wann wird ein Powercap benötigt undwie wird es angeschlossen?

mfg

Ähnliche Themen
20 Antworten

Batt.Kabel und Cinch seitengetrennt, Sicherung max. 30 cm nach BAtt, Masseverbindung zur Batterie vorme verbessern und überall Blech blankschleifen !

An allen Plastikteilen vorsichtig ziehen, sonst reissen gerne mal Laschen ab !

Ab besten zuerst alles anschauen !

Ein Powercap brauchst du meiner Meinung so etwa ab 400 Watt, aber es hängt auch von der Batteriegröße ab ! Ab 1000 Watt dann viel eher kleine Zusatzbatterie !

Angeschlossen wird es so :

Also, ich könnte Dir da nen Hifo HF 1.0 anbieten;)

Wenn du nen Dietz kaufst, dreh nicht so fest zu :D:D

Sonst kanns du gleich Ersatzschrauben bereithalten !

hab ein dietz cap und hab das schon ziemlich fest angezogen. Mir is allerdings nie der schraubenkopf abgerissen Oo vielleicht ein montagsmodel?

Zitat:

Original geschrieben von Hamster 007

Hallo,

Habe einen GOlf 3 1.8 GT und habe eine frage zum Powercap ;)

ab wann wird ein Powercap benötigt undwie wird es angeschlossen?

mfg

Ein Powercap wird NIE benötigt.

Es kann einen klanglichen Vorteil bringen, tut es aber in vielen Fällen nicht!

Zitat:

Original geschrieben von crazylegs

 

Ein Powercap wird NIE benötigt.

Es kann einen klanglichen Vorteil bringen, tut es aber in vielen Fällen nicht!

Also ich muß sagen, ich bin eindeutig auf mein Cap angewiesen !

Daher befürworte ich eher die Verwendung, sage aber hier auch gleich dazu, daß ich logischerweise auch der Meinung bin, daß ein Cap alleine nichts bringt, falls die Batterie keine angemessene Größe oder einen schlechten Zustand hat. Auch zu dünne Kabel oder schlechte Massepunkte usw. kann ein Cap nicht ausgleichen.

Aber leichte Spannungseinbrüche während der Bassimpulse können gut vermindert werden.

Meine Anlage (2x150+600 Watt, 2x25mm2 KAbel, 66Ah Starterbatterie) läuft jedenfalls nicht so gut ohne Cap.

Zudem : verschlechtern kann man mit den Dingern auch nichts, arm machen sie auch nicht wirklich !

Wenn ein Cap tatsächlich nicht die erwünschte Wirkung bringt........3...........2............1 .........weg !! Ins Ebay damit !

Themenstarteram 9. Februar 2009 um 20:26

okay danke

habe 1 mal 200 watt rms und einmal 300 watt rms ;)

dann werd ich mir mal eins zulegen denke ich

danke

mfg ;)

Bei der Leistung brauchst du den definitv nicht.

Selbst meine 1192 + 4x 90W gehen auch ohne das das Licht flackert.

Allerdings hab ich auch ne Luxus Batterie (vorne) drin.

 

Bei mir kommen dieser Tage 2x 1F Caps rein weil ich die günstig bekommen habe und ich der Meinung bin das bei der starken Anlage, die Batterie und die Netzteile geschont werden sollen.

 

Ich finde auch das man bevor man sich Gedanken um einen Cap macht lieber mal ein MasseKabel DIREKT nach vorne  AN DIE BATTERIE legen sollte.

 

Vor allem bei neueren Fahrzeugen, wo Karosserieverbindungen teilweise nur gepunktet oder gar verklebt werden, sind die Übergangswiederstände hoch. Das Drecksblech aus dem Autos bestehen leitet auf jeden Fall schlechter als ordentliches KupferKabel. Da hilft auch der Cap nicht drüber weg.

 

Bei mir liegt at the moment übrigends nur 2x 16mm². [Ein 30-35mm² kommt jetzt dieser Tage dazu und in dem Zug auch die 2 Caps]

Zitat:

Original geschrieben von Tripple G

Bei der Leistung brauchst du den definitv nicht.

Das dürfte stimmen............die Aussage mit dem Minuskabel klingt auch gut..........da ich aber seit Beginn an Minuskabel habe, kann ich es nicht genau bestätigen !!

::::::::::::::::::::::::

TE, wie kommst du zu der Annahme, ein Cap zu benötigen ?

Themenstarteram 10. Februar 2009 um 21:13

ja ich wollt halt nur einmal fragen

will mir noch eine 2. basskiste in den kofferraum stellen die ich günstig von einer arbeitskollegin bekommen habe ;)

mfg

Tag auch,

habe eine Frage bezüglich eines Powercap. Habe einen 2,2 kw Monoblock von Mc Audio und eine Magnatkiste verbaut. Diese kiste habe ich angepasst zur Endstufe gekauft das die Kiste auch augelstet wird.

Nun meine Frage was ich für ein Powercap benötige? Welche Bedeutung hat die Farad Stärke? Ist diese 1:1 auf die Wattzahl der Endstufe zu sehen? Habe mich noch nie damit beschäftigt.

Wenn ich die Anlage eine weile ordentlich laufen habe (wärend der fahrt) kann es passieren das der Wagen beim nächsten Start ziemlich schwächelt.

Themenstarteram 21. Juni 2009 um 13:36

Zitat:

Original geschrieben von 528er

Wenn ich die Anlage eine weile ordentlich laufen habe (wärend der fahrt) kann es passieren das der Wagen beim nächsten Start ziemlich schwächelt.

Das hat aber dann nix mit nem Powercap zutun, das heißt das du eine Zusatzbatterie brauchst oder eine stärkere Lichtmaschiene (Generator)...da die Anlage anscheinend soviel zieht das die Lichtmachschiene nichtmehr mit dem Aufladen der Batterie nachkommt..

gruss

dazu kommt wahrscheinlich noch das die anlage wahrscheinlich nich richtig eingepegelt ist.

Dann natürlich noch der geringe wirkungsgrad dieser mc sachen.

sag mal an wie genau der verstärker heisst dann kann man dir nämlich auch gleich sagen ob bei dem ding überhaupt n powercap nötig is.

Der Verstärker ist ein MacAudio Fearless 1000 1 Kanal Verstärker.

Features:

- Stabil an 2 Ohm

- Stufenlose Phasenregulierung (0-180 Grad)

- Gekapselte Potensiometer m. Metallachse

- Toshiba Audio Leistungstransistoren

- Leiterplatten mit doppelter Kupferauflage (70 um) zur Reduzierung der Innenwiderstände.

Technische Daten:

- Max. Ausgangsleistung:

(Sinus Burst 2:8, 1 Khz/4 Ohm, 14,4 V) 1200 Watt

Nennleistung:

(Din 45 324/4 Ohm, 14,4 V) 600 Watt

Max. Ausgangsleistung:

(Sinus Burst 2:8, 1 Khz/2 Ohm, 14,4 V) 2200 Watt

Nennleistung:

(Din 45 324/2 Ohm, 14,4 V) 900 Watt

Frequenzgang: 5 Hz - 75 Khz (-3db)

Klirrfaktor <0,03%

Eingangsempfindichkeit Low Level Input 0,4 V - 4 V

Signal-/Geräuschabstand (IEC A) >100 db

 

Die Kiste dazu ist eine Magnat AD 138 BP.

Ich hoffe das reicht für den Anfang.

Deine Antwort
Ähnliche Themen