ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Polizeikontrolle

Polizeikontrolle

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 21:45

Guten Abend geehrte Damen und Herren,

 

Ich war gestern Mittag unterwegs und wollte einkaufen, zufälligerweise gab es auf dieser Strecke Fahrzeugkontrollen und ich wurde natürlich angehalten ?? (C 63s Mopf)

Der Herr Polizist war alles andere als nett, unhöflich und sehr scharf drauf bei mir etwas zu finden.

Bezeichnete mich als poser etc.

Ich will eure kostbare Zeit nicht stehlen kommen wir zum Punkt!!

Gegen Ende meinte er, er würde mich eintragen bzw. mein Wagen eintragen als poser-Auto und falls ich nur etwas lauter bin als normal würde ich ohne wenn und aber eine Strafe von über 80€ bekommen!!

Ist dieses Verhalten seitens der Polizei gerecht gegenüber einem normalen Bürger?

Sollte man gegen dieses sofort in einer Schublade steckende verhalten angehen?

 

Viele Grüße!!

Ähnliche Themen
12 Antworten

Haste den Namen des Beamten? Haste Zeugen?

Ne haste nicht...also Thema erledigt. Nix dran zu ändern.

Kurz und knapp.

Da gibt es zwei Seiten.

Da wir seine ja nicht kennen können wir uns da auch nicht wirklich ein Urteil bilden und zu mutmaßen habe ich keine Lust.

Es schallt immer so aus dem Wald heraus wie man reinbrüllt. ;)

Dienstaufsichtsbeschwerde bei der Polizeidirektion einreichen unter Schilderung des genauen Ablaufs, Orts und der Umstände.

Kann man machen. Ich denke, nicht in jedem Falle form-, frist- und fruchtlos (dreifaches kleines f bei diesem Rechtsmittel).

Je nüchtern und sachlicher die Beschwerde abgefasst ist, desto eher bewirkt sie irgendetwas im Innern des Apparates. Von außen merkst du aber nichts davon. Da kommt dann irgendwann ein Schreiben, dass man die Umstände leider nicht nachvollziehen konnte und eigentlich immer alle schön freundlich sind, sodass man sich diesen Vorfall überhaupt nicht erklären kann.

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 22:01

Original ist gelöscht, daher diese Kopie auch weg.
Hat nichts mit den Forenregeln zu tun.
Moorteufelchen/Moderator

 

Das Auto ist nagelneu mein Freund!

500 km drauf!!

Was soll ich dir noch dazu zwitschern du Möchtegern Rhetoriker?

Ich habe meine Frage gestellt und wie es aussieht hast du nicht die Kapazität drauf zu antworten,

Somit hau ab und verschwende deine und meine Zeit nicht

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 22:02

Zitat:

@NOMON schrieb am 23. Juni 2020 um 22:00:30 Uhr:

Dienstaufsichtsbeschwerde bei der Polizeidirektion einreichen unter Schilderung des genauen Ablaufs, Orts und der Umstände.

Kann man machen. Ich denke, nicht in jedem Falle form-, frist- und fruchtlos (dreifaches kleines f bei diesem Rechtsmittel).

Je nüchtern und sachlicher die Beschwerde abgefasst ist, desto eher bewirkt sie irgendetwas im Innern des Apparates. Von außen merkst du aber nichts davon. Da kommt dann irgendwann ein Schreiben, dass man die Umstände leider nicht nachvollziehen konnte und eigentlich immer alle schön freundlich sind, sodass man sich diesen Vorfall überhaupt nicht erklären kann.

Lieber Nomon,

Ich danke dir vielmals für deine ausführliche Antwort und deine Zeit!!

Themenstarteram 23. Juni 2020 um 22:03

Zitat:

@MartinT1 schrieb am 23. Juni 2020 um 21:56:59 Uhr:

Es schallt immer so aus dem Wald heraus wie man reinbrüllt. ;)

Also wenn ich die erlaubte Geschwindigkeit fahre und kein Aufsehen errege, muss ich wohl angehalten werden und mich als Poser bezeichnen lassen oder wie meinen Sie das??

Zitat:

@Xoxoxo61 schrieb am 23. Juni 2020 um 22:01:27 Uhr:

Das Auto ist nagelneu mein Freund!

500 km drauf!!

Was soll ich dir noch dazu zwitschern du Möchtegern Rhetoriker?

Ich habe meine Frage gestellt und wie es aussieht hast du nicht die Kapazität drauf zu antworten,

Somit hau ab und verschwende deine und meine Zeit nicht

Bist Du bei der Kontrolle genauso höflich und selbstbeherrscht aufgetreten?

Meine Herren, bitte bewahrt doch ein bisschen Ruhe

Moorteufelchen

Zitat:

@Xoxoxo61 schrieb am 23. Juni 2020 um 22:01:27 Uhr:

Original ist gelöscht, daher diese Kopie auch weg.
Hat nichts mit den Forenregeln zu tun.
Moorteufelchen/Moderator

 

Das Auto ist nagelneu mein Freund!

500 km drauf!!

Was soll ich dir noch dazu zwitschern du Möchtegern Rhetoriker?

Ich habe meine Frage gestellt und wie es aussieht hast du nicht die Kapazität drauf zu antworten,

Somit hau ab und verschwende deine und meine Zeit nicht

Ob diese Antwort den Eindruck widerlegt oder stützt, den der von Dir kritisierte Nutzer von dir hat, möge ein jeder Leser selbst entscheiden.

Das Thema ist hiermit auch schon am Ende

Ähnliche Themen