ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Plymouth Fury - Frage zur Elektrik

Plymouth Fury - Frage zur Elektrik

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:12

Hallo

hab eine Frage zu meinem Plymouth Fury 3 Bj. 1972 und hoffe jemand hat ne Idee dazu.

Der Verkäufer hat nachträglich gelbe Blinker an das Fahrzeug montiert und irgendwie nen Wurm bei der Verkabelung reingebracht.

Warnblinker funktioniert, d.h. alle 4 Blinker tun das was sie tun sollen, blinken.

Wenn ich jedoch nur den Blinker rechts oder links betätige habe ich Dauerlicht, jeweils auf der richtigen Seite.

Das Blinkerrelais schaltet dann auch nicht. Betätige ich während dem Warnblinken den Blinkerhebel, dann leuchtet die Fuelanzeige bzw. geht das Radio an und aus.

Ich hab mal n vorher/nachher Bild der Rückansicht angehängt. Ist nicht die tollste Lösung, die der Verkäufer sich da überlegt hat ich weiß....

Würde evtl. ein wiring diagram helfen? Sind zwei Seiten die gleich folgen werden.

Vielen Dank schonmal.

Grüße,

Silverelk

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:13

Wiring 1

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:14

Und die zweite Seite

Ich hab einfach keinen blassen Schimmer wo das Problem liegen könnte....:confused:

Oh je, Amerikaner und Beleuchtung !!! Ich habe schon einige Amerikaner gehabt und ich hätte allen den Marsch geblasen die diese Autos auf Deutsche Norm umgebaut haben. Alles stümper!!!

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:45

Also das ist mein erster Ami, und ich denke das bekomm ich schon in den Griff...irgendwann.

Ich hab nur leider "schlechten" Kontakt zum Verkäufer somit ist diese Infoquelle gestorben, schon allein aus Trotz.

Sonst ist der Wagen eigentlich reif fürs "H" nur eben diese Geschichte fehlt noch.

Zur Not rupf ich den ganzen Sch.... wieder raus und verleg alles selbst nochmal.

Nun, ich würde, so aus der Entfernung, auf ein defektes Blinkrelais tippen, den meist sind WaBli und der normale Blinker 2 Relais.

Ein Tipp (auch wenn´s Gefudl ist): Nimm dir eine kleine Birne, geh auf Masse / plus mit dem einen Kontakt und mit dem 2ten wechselweise auf die Kontakte des Relais......Kann sein das es dann funktioniert

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:51

OK, das müsste ich hinbekommen. Das Relais baumelt eh irgendwo im Fussraum raum. DANKE!

@SILVERELK:

guckst du hier: http://www.kassels-bauern.de/blinker.html

möglich das es Dir hilft.

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 21:55

Zitat:

Original geschrieben von EL-DORADO500

@SILVERELK:

guckst du hier: http://www.kassels-bauern.de/blinker.html

möglich das es Dir hilft.

Hey! genau sowas hab ich gesucht! Vielen Dank El-Dorado! dann werde ich mich am Wochenende gleich mal ans Werk machen!

Man hilftwo man kann. Herzlich willkommen im Bunde der US-Car fahrer.

Schau mal bei gelegenheit auf unsere HP vorbei: www.acc-reutlingen.de

Mit V8-freundlichen Grüßen

Bad Eldo Man

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 22:08

Herzlichen Dank!

Ah! Reutlingen! Ich komme aus Augsburg. Ist ja keine Weltreise:p. Evtl. komm ich dann mal auf n Treffen im Sommer.

kleiner tip, schau bloß das du wieder die orginal beleuchtung herstellst, WIE KANN MAN AN NEN 72 FURY NUR GELBE BLINKER ANBAUEN

fragt da wirklich jemand bei der H-Zulassung nach, den Prüfer würde ich was erzählen und wechseln

schade das die rückleuchten nun schrott sind

Themenstarteram 21. Oktober 2008 um 23:12

Danke für den Tip... Ich sags mal so, es gibt eben Leute die durchbohren einfach Rücklichter von nem Klassiker ohne

mit der Wimper zu zucken... Aber nun isses so und mal sehen was ich da noch retten kann.

Themenstarteram 8. November 2008 um 21:51

So,

ich hab mal vorsorglich ein neues Blinkerrelais gekauft,bin die ganzen Kabel, mit hilfe des wiring diagrams, nochmal vom Lenkrad aus nachgegangen

und siehe da, das verdammte Relais ist am Aschenbecher rückseitig eingehängt gewesen. Musste dazu die Verkleidung vorne mit wegbauen.

Blinkerrelais getauscht und alles funktioniert wieder. Vielen Dank nochmal für die Hilfe Jungs.

Dann gehts nächste Woche ab zum TÜV und dann sollte der H-Zulassung nichts mehr im Wege stehen.

Schönes Wochenende!

beileid, hoffe das rückbauen auf den urzustand hat geklappt...!?

ps: mopar-forum.de

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Plymouth Fury - Frage zur Elektrik