ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Peugeot 5008 vs Zafira Tourer

Peugeot 5008 vs Zafira Tourer

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 23. März 2012 um 8:37

Beim Nachfolger muss es nicht mehr zwingend ein Opel sein. Auch wenn die Klasse nicht ganz passt hat mich der Citroen DS5 stark begeistert. Der,verglichen mit meiner Opel Konfiguration die mit immerghin 37500€ zu Buche schlägt, einen wirklich deutlich hochwertigeren Innenraum präsentiert.

Nun habe ich mir auch den Peugeot 5008 angesehen welcher mit vergleichbarer Ausstattung rund 3200€ günstiger wäre und sogar noch das Headup-Display mit an Bord hätte. Ich finde vor allem das Panoramadach des Peugeot überzeugender, da viel größer. Zwar gibt es keine Panormawindschutzscheibe, deren Nutzen stelle ich bei Sonneneinstrahlung aber ohnehin in Frage, denn was bringts wenn die große Blende immer nach vorne gezogen wird. Außerdem stört mich der Entfall der Dachrehling, das die Optik ein wenig leidet. Ein Manko des Peugeot hingegen sind die schwarzen Stoffsitze, da gefällt mir wiederum das braun-beige Interieur des ZT besser.

Hat im Forum bereits jemand ein Probefahrt mit dem Peugeot unternommen bzw. kann eine Aussage zum 160PS-Diesel mit Automatik tätigen, hat schon jemand tiefgründiger verglichen?

Beste Antwort im Thema

Hallo zusammen,

 

nachdem ich in den vergangenen Wochen den ZT mit zwei verschiedenen Motorisierungen probe gefahren bin, stand heute eine Probefahrt des Peugeot 5008 an.

 

Ich hätte nicht gedacht, dass meine Präferenz so eindeutig sein würde.

 

Dass der 5008 etwas kleiner ist, wusste ich vorher. Dass die Ablagemöglichkeiten schlechter sind, wusste ich auch. Dafür gefielen mir sowohl das Außen- als auch das Innenraumdesign beim 5008 deutlich besser. Er hat einfach die klareren Linien. Opels neues Möchtegern-Premium-Design wirkt hingegen heute schon wieder teilweise altbacken (z.B. die verspielten Bumerang-Scheinwerfer oder die Chromspange am Heck).

 

ABER: Was ich nicht erwartet hatte, ist, dass sich der Peugeot 5008 so erheblich schlechter fährt als der ZT.

 

Ich habe beide Wagen auf demselben Autobahnabschnitt zur selben Tageszeit getestet, und der ZT fährt sich einfach soviel souveräner und entspannter, dass mich der Peugeot im Vergleich total enttäuscht hat. Der ZT hat die teilweise in schlechtem Zustand befindliche Fahrbahn geradezu plattgebügelt. Der Peugeot holperte hingegen mit lauten Abrollgeräuschen über die Unebenheiten. Jetzt könnte man hoffen, dass der 5008 dann wenigstens besser in der Kurve liegt. Aber Pustekuchen: Auch die Kurvengeschwindigkeiten, die ich mit dem ZT in den Auf- und Ausfahrten erzielt habe, waren deutlich höher.

 

Was mir am Peugeot gefiel:

- Design

- Motor (der Diesel mit 150 PS)

- Kinderfreundlichkeit (drei Einzelsitze in der zweiten Reihe, Extraspiegel mit Blick auf die Rückbank, Tische an den Vordersitzlehnen, etc.)

 

Ansonsten konnte der Peugeot bei mir keinen Stich gegen den ZT erzielen.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

 

Ich finde vor allem das Panoramadach des Peugeot überzeugender, da viel größer. Zwar gibt es keine Panormawindschutzscheibe, deren Nutzen stelle ich bei Sonneneinstrahlung aber ohnehin in Frage, denn was bringt‘s, wenn die große Blende immer nach vorne gezogen wird.

Naja, der selbe Effekt ist ja auch bei einem Panoramadach, wenn man bei Sonnenschein die Jalousie zuziehen muss.

 

Vorteile beim ZT gegenüber dem 5008 sind vor allem das AFL+, die AGR Sitze und die vielen innovativen Extras (Abstandsradar, FlexFix, FlexRide).

 

LG Ralo

 

 

die Motorenauswahl beim 5008 ist recht bescheiden (drei Motoren so weit ich weiss). Der Inenraum ist durchaus schön anzusehen jedoch nicht so wertig wie beim ZT Innovation (ist schon eine Schau ;-)). Und ein vergleichbares Sitzkonzept wie der ZT hat er auch nicht.

 

Die Pano Scheibe habe ich würde sie aber absolut nicht als überflüssig bezeichnen. Natürlich hast du die Blende unten wenn die Sonne tief von vorne kommt, aber bei mir ist sie meistens offen. Ich fahre morgens nach Westen und Abends nach Osten ;-). Das ist genau wie bei einer normalen Sonnenblende wenn du die geschlossen hast könntest du auch mit offener Pano Scheibe fahren.

 

lg

Peter

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

 

Ich finde vor allem das Panoramadach des Peugeot überzeugender, da viel größer. Zwar gibt es keine Panormawindschutzscheibe, deren Nutzen stelle ich bei Sonneneinstrahlung aber ohnehin in Frage, denn was bringt‘s, wenn die große Blende immer nach vorne gezogen wird.

Naja, der selbe Effekt ist ja auch bei einem Panoramadach, wenn man bei Sonnenschein die Jalousie zuziehen muss.

Vorteile beim ZT gegenüber dem 5008 sind vor allem das AFL+, die AGR Sitze und die vielen innovativen Extras (Abstandsradar, FlexFix, FlexRide).

LG Ralo

Vergiss mir bitte nicht die Zuverlässigkeit. Die muss der Zafira Tourer zwar noch beweisen, aber ich bin guter Dinger. Was man so von Peugeot hört, gerade aus erster Hand (mein Geschäftspartner fuhr mal einen 307), huiii, da wird einem Himmelangst.

am 23. März 2012 um 9:08

laut einer Info im Internet wird ab 2016 sowieso eine Partnerschaft mit Opel und Peugeot aufgebaut. Dann kommt der erste PKW von beiden Herstellern. Bis dahin soll ja Opel Profitabler werden, was die aktuelle Situation in Bochum nicht gerade einfacher macht.

Wenn ich meine Mitarbeiter so behandeln würde wie Opel es derzeit tut, dann sehe ich für die langfristige Zuverlässigkeit eher schwarz. Denn ein unzufriedener Mitarbeiter, der sich noch um seine Zukunft gedanken machen soll, kann gar nicht frei im Kopf 100 % Leistung abrufen, und dies macht sich dann in der Fertigung leider auch bemerkbar.

Hatte mir für 2014/2015 den Tourer als Neuwagen vorgemerkt, dies muss ich aber nach der derzeitigen Opel Situation nochmal reichlich überlegen. (Hoffe bis dahin ist Opel nicht schon Verkauft)

Hallo,

Ja der Peugeot 5008 ist eigendlich auch ein schönes Auto... hatte ihn vor 1,5 Jahren mal als Leihwagen für den Urlaub....

War sehr begeistert, hatte in 10 Tagen 3.500 Km gefahren, und war drauf und dran mir einen zu kaufen.... ist letztendlich nur daran gescheitert wg. der Zuverlässigkeit und dem extrem hohen Wertverlust...

Ja und jetzt im Vergleich zum Tourer, das ist ne ganz andere Welt, wesentlich hochwertiger Verarbeitet, er ist größer, und ich finde auch um einiges Schöner....

LG

...welcher ist jetzt deiner Ansicht nach größer und toller: der 5008 oder der Zafira?

Zitat:

Original geschrieben von Jamaika

...welcher ist jetzt deiner Ansicht nach größer und toller: der 5008 oder der Zafira?

Der Zafira....

Zitat:

Original geschrieben von Golfteddy164

Zitat:

Original geschrieben von Jamaika

...welcher ist jetzt deiner Ansicht nach größer und toller: der 5008 oder der Zafira?

Der Zafira....

Hab deshalb auch nen ZT bestellt...

Themenstarteram 23. März 2012 um 10:11

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

 

Ich finde vor allem das Panoramadach des Peugeot überzeugender, da viel größer. Zwar gibt es keine Panormawindschutzscheibe, deren Nutzen stelle ich bei Sonneneinstrahlung aber ohnehin in Frage, denn was bringt‘s, wenn die große Blende immer nach vorne gezogen wird.

Naja, der selbe Effekt ist ja auch bei einem Panoramadach, wenn man bei Sonnenschein die Jalousie zuziehen muss.

Vorteile beim ZT gegenüber dem 5008 sind vor allem das AFL+, die AGR Sitze und die vielen innovativen Extras (Abstandsradar, FlexFix, FlexRide).

LG Ralo

Abstandsradar, Flexride und Flexfix würden aufgrund der Kosten leider wegfallen und in den Genuss der AGR-Sitze komme ich mit der braunen Innovationsausstattung nicht. Da schmilzt der Vorsprung des ZT ein bisschen dahin, vom AFL+ bin ich schon aus dem Insignia überzeugt.

Was das Panoramadach im Peugeot betrifft, dachte ich das dieses vielleicht öfter offen ist. Stimmt aber schon wie pfirschau sagt, wenn dieses blendet hat man nichts davon, da wäre vermutlich das im ZT sogar noch öfter offen da weiter hinten. Ich finde es aber trotzdem ziemlich klein.

Sind vom ZT ähnliche Bremsscheibenprobleme bekannt wie im Insignia. Ich hab jetzt 37000km runter und vorne schon den dritten neuen Komplettsatz drauf da's die Scheiben immer verzieht. Zwar alles auf Kulanz, aber trotzdem langsam ärgerlich. Ich muss dazu sagen das ich viel auf der Autobahn unterwegs sein werde. Es wird also schon mal zur ein oder anderen Hochgeschwindikkeitsbremsung kommen, den Insignia behandel ich diesbezüglich immer wie ein rohes Ei, trotzdem tritt das Problem immer wieder auf. Das ist auch der Grund weshalb ich mich diesmal links und rechts von Opel umschaue.

Der Touran z.B. ist aufgrund des Innenraums schon raus.

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

Der Touran z.B. ist aufgrund des Innenraums schon raus.

Du könntest Dir noch einmal den S-Max und den Mazda5 anschauen. Der Mazda5 ist ganz schick, leider spendiert Mazda dem 5er nur einen 110 PS Diesel (für uns war das ein No-Go).

Themenstarteram 23. März 2012 um 10:18

Zitat:

Original geschrieben von Dalamar5576

Zitat:

Original geschrieben von pinkman

Der Touran z.B. ist aufgrund des Innenraums schon raus.

Du könntest Dir noch einmal den S-Max und den Mazda5 anschauen. Der Mazda5 ist ganz schick, leider spendiert Mazda dem 5er nur einen 110 PS Diesel (für uns war das ein No-Go).

Bei denen komm ich mit dem Inneraum auch nicht klar :) , obwohl ich den S-max von außen eigentlich ganz hübsch finde.

Der 5008 hat zwar nicht diese unnötig große, sehr einengende Mittelkonsole wie im 3008, aber das Sitzkonzept hinten ist von Vorgestern.

Die 3 Einzelsitze in der 2. Sitzreihe haben alle die gleiche Größe. Wenn nur kleine Kinder mitfahren ginge das noch in Ordnung.

2 Erwachsene sitzen aber außen auf den kleinen Sitzen völlig unbequem und sehr nahe an der Tür bzw. in Scheibennähe.

Das wäre nicht weiter schlimm, wenn man die 2 äußeren Sitze etwas nach innen setzen könnte - aber Fehlanzeige - geht nicht. Für 4 Erwachsene und längere Strecken ist der Kompakt-VAN schlichtweg ungeeignet.

Auf die Panorama-Windschutzscheibe kann ich getrost verzichten !! (die Franzosen stehen ja offensichtich auf dieses Gimmick) Ich muss jeden Tag 80 km gegen die Sonne fahren - da bin ich froh wenn von vorne möglichst wenig Licht und Blendung von oben kommt.

Rufus

 

 

am 23. März 2012 um 15:59

Zitat:

Original geschrieben von Ralo64

Naja, der selbe Effekt ist ja auch bei einem Panoramadach, wenn man bei Sonnenschein die Jalousie zuziehen muss.

Wieso denn, bei einem Panoramadach kommt das Licht ja von oben und beleuchtet meinen Kopf und die hinteren Insassen, aber die Sonne blendet nicht von vorne. Man kann also bei tief stehender Sonne vorne die Sonnenblenden runterklappen und oben das Panoramadach offen lassen.

Bei der Panoramascheibe bedingt die Sonnenblende eine geschlossene Panoramascheibe.

Mal davon abgesehen, dass die Schiebedachfetischisten (gehöre ich nicht dazu) ja sowieso das Dach öffnen wollen. Das geht auch nur beim Panoramadach aber nicht bei der Panoramascheibe.

Beim ZT stören mich zudem die seitlichen Führungen der Jalousie bei geöffneter Jalousie. Das sieht finde ich ziemlich dämlich aus.

am 23. März 2012 um 16:06

Hallo zusammen

Seit letzten Herbst bin oder besser gesagt war ich am herausfinden welches Auto meinen Renault Espace ersetzen soll. Nach Mazda 5, Citroën Grand C4 blieben noch Peugeot 5008 und der ZT. Beide Wagen am gleichen Nachmittag angeschaut und Probe gefahren. Schlussendlich habe ich mich aus folgenden Gründen für den Opel entschieden:

- grundsätzlich einfach schöner!!

- mehr Platz in der 2. Reihe (obwohl, könnte mir ja Schnuppe sein, sitz ja meistens vorne links :-)

- luftigers, offeners Cockpit

- Assistenzsysteme

- gutes Angebot eine Opelhändlers in der Region (kam unter Zeitdruck, da ich meinen alten Wagen bis Mitte April prüfen müsste). ca. 18 % mit Vorführrabatt, EURO-Prämie (komme aus der Schweiz), Jubiläumsrabatt des Händlers, Swisspackrabatt.

Gefahren bin ich jeweils die 2.0 Liter Diesel, Automat mit 165 rsp. 163 PS. Da konnte ich keine gravierenden Unterschiede festestellen, da ich nur ca. 30 km gefahren bin.

Es wird ein Cosmo, 2.0 Diesel, Automat, Mahagonibraun, innen Salerno Choccachino, AFL+, Navi 900, Mobiltelefon-Portal CID/GID, AHK abnehmbar, Pack Park Assistent.

am 14. April werd ich meinen Neuen in Empfang nehmen können.

Grüsse aus der Schweiz

Adrian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Peugeot 5008 vs Zafira Tourer