ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Passen meine Reifen auf diese Felgen?

Passen meine Reifen auf diese Felgen?

Themenstarteram 25. September 2009 um 22:51

Hallo ich habe im Keller noch Winterreifen auf Alu´s von einem BMW, den ich nicht mehr habe.

Ich würde diese Reifen gerne auf VW Felgen aufziehen lassen, bin mir mir nicht sicher ob die passen;

evtl kann jemand helfen?

Die Reifen haben die Maße 205/50 R17 93H,

die Felgen an denen ich Interesse habe, haben die Maße 7,5 x 17 Zoll ET 47.

Passt das?

Es sind die VW Westwood Felgen, finde ich sehr schön.

Danke für Eure Meinungen...

P

Ähnliche Themen
22 Antworten

Die passen schon.

Das Problem ist nur, das die Reifengröße in verbindung mit der Felgengröße wahrschenlich nicht in der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung steht.

Ein 205/50 Reifen passt von der Größe auf eine 7,5" Felge.

Hi,

rein von den Zahlen her sollten die Pneus auf die Felgen passen - 17 Zoll, Breite passt auch, ET ist hier egal.

Gruß cocker

aber in der ABE zu der Felge sollte drin stehen welche Reifengrößen an dem jeweiligen Fahrzeug gefahren werden dürfen. Was nichts anderes bedeutet, das die Reifen auf die Felgen passen würden aber halt nicht auf den Felgen an dem entsprechenden Fahrzeug gefahren werden dürfen. Dabei kommt es weniger auf die 205 an, sondern eher an die 50. Da hilft nur ein Blick in die ABE der Felge die dir verrät ob das möglich ist.

Themenstarteram 26. September 2009 um 12:06

Danke erstmal.

In der EWG steht drin unter 32. Bereifung und Räder 205/55 R16 91V 6.5Jx16 ET42

Drauf sind momentan Sommerreifen 215/55 R16 97W auf 7Jx16 H2 ET45 Felgen

waren so drauf ist ein ehem. Werkswagen

 

Auf der letzte Seite steht unter 50 Anmerkungen:

blabla, :zu 32:

205/50 R17 93H M+S#6Jx17 ET45;##

205/50 R16 91V#7Jx16 ET45;##

215/55 R17 93V#6,5Jx16 ET42; ##

215/55 R16 93V# 7Jx16 ET45: ##

235/45 R17 94V#7,5Jx17 ET47;##

Kann jemand was damit anfangen?

Evtl passen die darauf, aber man muss was eintragen lassen, oder wie?

Danke!

Zitat:

Original geschrieben von patthecat

Danke erstmal.

In der EWG steht drin unter 32. Bereifung und Räder 205/55 R16 91V 6.5Jx16 ET42

Drauf sind momentan Sommerreifen 215/55 R16 97W auf 7Jx16 H2 ET45 Felgen

waren so drauf ist ein ehem. Werkswagen

 

Auf der letzte Seite steht unter 50 Anmerkungen:

blabla, :zu 32:

205/50 R17 93H M+S#6Jx17 ET45;##

205/50 R16 91V#7Jx16 ET45;##

215/55 R17 93V#6,5Jx16 ET42; ##

215/55 R16 93V# 7Jx16 ET45: ##

235/45 R17 94V#7,5Jx17 ET47;##

Kann jemand was damit anfangen?

Evtl passen die darauf, aber man muss was eintragen lassen, oder wie?

Danke!

dann paßt das doch

Zitat:

Original geschrieben von patthecat

 

blabla, :zu 32:

205/50 R17 93H M+S# 6Jx17 ET45 ;##

.

 

Passen tut's, das war ja gleich klar.

 

Aber es ist eben so nicht zulässig weil VW die 205/50 nur als WR und nur zusammen mit einer 6x17 ET45 beim KBA hat abnehmen lassen.

Das bedeutet, Du musst das nach §21 eintragen lassen. Ob sich das lohnt?

 

Ich persönlich würde einen 205er auch maximal auf eine 7.0" breite Felge montieren.

So dürfte jeder Bordsteinkontakt ins auge gehen....

Zitat:

Original geschrieben von kc24

Zitat:

Original geschrieben von patthecat

Danke erstmal.

In der EWG steht drin unter 32. Bereifung und Räder 205/55 R16 91V 6.5Jx16 ET42

Drauf sind momentan Sommerreifen 215/55 R16 97W auf 7Jx16 H2 ET45 Felgen

waren so drauf ist ein ehem. Werkswagen

 

Auf der letzte Seite steht unter 50 Anmerkungen:

blabla, :zu 32:

205/50 R17 93H M+S#6Jx17 ET45;##

205/50 R16 91V#7Jx16 ET45;##

215/55 R17 93V#6,5Jx16 ET42; ##

215/55 R16 93V# 7Jx16 ET45: ##

235/45 R17 94V#7,5Jx17 ET47;##

Kann jemand was damit anfangen?

Evtl passen die darauf, aber man muss was eintragen lassen, oder wie?

Danke!

dann paßt das doch

ne passt dann halt nicht

 

Zitat:

The Bruce

Super+tanker

 

Zitat:

Original geschrieben von patthecat

 

blabla, :zu 32:

205/50 R17 93H M+S# 6Jx17 ET45 ;##

.

 

Passen tut's, das war ja gleich klar.

 

Aber es ist eben so nicht zulässig weil VW die 205/50 nur als WR und nur zusammen mit einer 6x17 ET45 beim KBA hat abnehmen lassen.

Das bedeutet, Du musst das nach §21 eintragen lassen. Ob sich das lohnt?

 

Ich persönlich würde einen 205er auch maximal auf eine 7.0" breite Felge montieren.

So dürfte jeder Bordsteinkontakt ins auge gehen....

und das passt auch nicht weil er eben eine 7,5J x 17 ET 47 hat und da 235/45 Reifen fahren müsste

Themenstarteram 26. September 2009 um 17:12

Danke für die Antworten, da weiss ich jetzt besser Bescheid und fange mal an zu suchen!

P

 

So langsam verzweifle ich hier.... :rolleyes:

Wie kann man eigentlich nach meinem letzten Post schreiben, dass es nicht passt ??

 

Ich sagte, dass es passt, allerdings leider ohne Abnahme nach §21 nicht zulässig ist.

 

'Passen' und 'zulässig' sind bekanntlich zwei Paar Schuhe.

 

War das so schwer zu verstehen? :confused:

 

 

ps:

und wer gibt ihm dafür auch noch ein 'Daumen hoch'? Versehen?

Zitat:

Original geschrieben von The Bruce

So langsam verzweifle ich hier.... :rolleyes:

Wie kann man eigentlich nach meinem letzten Post schreiben, dass es nicht passt ??

Ich sagte, dass es passt, allerdings leider ohne Abnahme nach §21 nicht zulässig ist.

'Passen' und 'zulässig' sind bekanntlich zwei Paar Schuhe.

War das so schwer zu verstehen? :confused:

 

ps:

und wer gibt ihm dafür auch noch ein 'Daumen hoch'? Versehen?

siehst du doch das man das kann, mach mal langsam jung, wenns halt nicht zulässig ist dann passt das auch nicht und ob er das eingetragen bekommt steht auch noch auf einem anderem Blatt. Du scheinst einer von denen zu sein, die meinen, wenn ich das sage ist das richtig und keiner hat mehr was zu schreiben. Wenn du richtig gelesen hättest da hättest du bemerkt das er eine ganz ander Felge hat als die von der du meinst das das passt. Also es passt nicht und zulässig ist es auch nicht nach seinen Angaben. Was heißen würde komplette Einzelabnahme durch den TÜV.

Also noch mal deutlich zum Verständniss:

Er hat Winterreifen 205/50R17 M+S und eine Felge 7,5Jx17ET47 darauf möchte er die Reifen fahren. Diese Reifen passen ja auch eventuell auf diese Felge, was aber auch nocht nicht raus ist. Aber nun steht in seinem zu 32:

205/50 R17 93H M+S#6Jx17 ET45;## also passte es in diesem Fall überhaupt nicht weil eben eine 7,5Jx17ET47 aber auch garnichts mit einer 6Jxx17ET45 gemeinsam hat.

Schlussfolgerung es ist nicht zulässig und damit passt es auch nicht.

Hallo zusammen,

auf meinem Ford Focus MK3 sind serienmäßig Alufelgen mit Reifen in 215/55 R16 91V verbaut. Kann und darf ich auf derselben Felge auch Reifen in 205/55 R16 91V fahren? Die 215'er und 205'er sind nach Zulassung erlaubt.

Danke und Gruß Andreas

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felge: von 215/55R16 auf 205/55R16?' überführt.]

Kommt unter anderen auf die Felgenbreite drauf an, dann steht genauestens in den COC Papieren welche Serienfelge mit welchen Reifen gefahren werden darf.

Ist diese Kombi (Felge / Reifen) nicht aufgeführt, aber der Reifen passt von der Größe auf die Serienfelge, dann muss eine Abnahme / Berichtigung der Fahrzeugpapiere erfolgen, oder eine ABE / Unbedenklichkeitsbescheinigung welche aussagt das Du diese so fahren darfst.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felge: von 215/55R16 auf 205/55R16?' überführt.]

Danke!

Hab es in der EU-Übereinstimmungsbescheinigung gefunden, da ist die Felgen/Reifen Tabelle drin. Passt, 205'er dürfen drauf.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Felge: von 215/55R16 auf 205/55R16?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Passen meine Reifen auf diese Felgen?