ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. OT: ich fahre nicht mehr weil kein Möp/Geld mehr :-(

OT: ich fahre nicht mehr weil kein Möp/Geld mehr :-(

Themenstarteram 16. Mai 2004 um 13:25

Hallo!

Wollte nur kurz bescheid sagen, dass die Spike jetzt verkauft wird, habe LEIDER kein Geld es von meiner Ex auszulösen :-(

Ach naja in der letzten Zeit wurde ich eh immer öfter angehalten, das wäre eh nicht mehr lange gutgegangen :-(

Ach ist jetzt eh egal, aber was kann passieren, wenn das Möp original gedrosselt Tacho 65 läuft?

Ähnliche Themen
15 Antworten

Die sagen da nichts.

Nur wenn du jetzt auch noch fährst wie 'n Irrer.;)

am 16. Mai 2004 um 15:59

tacho 65 sagt normalerweise nie was weil die tachos so gut wie immer vorgehen bei älteren modellen..

und wenn dazu noch alles so is wies acuh im schein drinn steht und wenns so auch versichert is können se dir des ding nichmal wegnehmen wennde fährst wien irrer ;)

am 16. Mai 2004 um 16:14

natürlich überfahr mal nen stoppschild oder mit 40 durhc ide 30ger zone und wech*g*

Themenstarteram 16. Mai 2004 um 16:31

Also es war eine neue Rieju Spike, vielleicht sogar schon Modell 2004.

Aber wieso soll eine 50er einkassiert werden, wenn man mal inner 30er 40 fährt? Ich glaube da ist dann nur das Bußgeld fällig, so als ob man mit dem Auto gefahren wäre. Ich durfte die letzten 2 Male sogar ganz ohne Strafe weiterfahren :-) einmal machte ich vorher eine Vollbremsung, die Beamten dann so "Was ist das denn, sie sehen die Polizei und machen eine Vollbremsung?" dann sagte ich sorry hier ist 30 und dann durfte ich weiterfahn :-)

Das anderemal bergauf fahren die so hinter mir her, hielten mich aber nicht an. Dann fuhr ich wie immer nach hause und stellte das Möp ab. Die Grünen hielten dann neben mir, und fragten nur, ob das ein Mofa oder eine 50er ist, (ist ha ne 50er) und dann meinten sie noch, ich soll nächstens langsamer in der 30er fahren. :-)

Was ich eigentlich wissen wollte, was passiert, wenn ich 65 fahre, aber _alles original_ ist?

Kommt das Möp dann zur Dekra und wird da auseinander genommen? Kommt dann da eine zusätzliche Drossel rein? Bin ich dann meinen Auto Führerschein los?

Du hast ja nichts verändert.

Aber auf der anderen Seite hast du eigentlich dafür zu sorgen, dass dein Moped nicht schneller als 45km/h geht.

am 16. Mai 2004 um 16:51

hm schon komisch das die soviel fährt

aber wenn du die trachtengruppe siehst fahr halt so 50 55 das is schon ok

wegen meinem post oben

ich hab vergssen mit 50iger schein hassu ja keine probezeiut aber wenn du probezeit hast

musst du wegen z.b. stoppschild überfahren oder einmal blitzen oder so zur nach schulungaber möp ziehen die nicht ein!

zu führerscheinfrage:

ein fleppen weg, ALLE weg, sprich auch auto, grosses mopped, motorboot, segelschein, fluglizenzen, usw.

also aufpassen.

am 16. Mai 2004 um 18:03

peoples???

also ich hab segelschein

und a1

wenn ich jetzt übern stoppschild fahr muss ich zur nachschulung!

aber da is doch mein segelschein nicht weg!?

den hab ich am bodensee gemacht und ich dürfte doch auch dann noch fahren wennmein a1 wech is!?

also ich hab nen ppl, sprich nen segelflugschein, und ich weis, das der flöten geht, wenn ich meinen auto-fleppen verliere. und das ist auch bei den jungs so, die a320 oder sowas fliegen.

und ich dachte eigentlich auch, das das so ebi allen anderen scheinen ist, die man benötigt, um irgendwelche gefährte zu steuer.

wenn du jetzt 1mon fahrverbot bekommst, dann ist der flugschein auch ne woche weg.

am 16. Mai 2004 um 21:54

hii!!!

 

also um es mal so zu sagen was steht in deinen papieren wenn da nur 45 kmh steht aber das ding 65 orginal läuft können die grünen dir am arsch lecken da können sie nichts machen also wenn in den papieren 45 steht dann mach dir keine sorgen

Zitat:

Original geschrieben von th3lord

aber wenn du probezeit hast

musst du wegen z.b. stoppschild überfahren oder einmal blitzen oder so zur nach schulungaber möp ziehen die nicht ein!

So ein quatsch.

In deutschland musst du für ein "vergehen" z.B. stoppschild überfahren stafe zahlen das ist ganz klar.

Als strafe gibt es das Verwarngeld alles bis 35 €uro oder das Bußgeld alles ab 35 €uro.

Wenn du in der probezeit bist und z.b. geblitzt wurdest mit meinetwegen 10km/h zu viel musst du NICHT zur nachschulung da du nicht mehr als 35 €uro gezahlt hast, wenn du aber mehr als 35 €uro gezahlt hast gibt es punkte und du MUSST zur nachschulung.

Gruss

Maik

am 17. Mai 2004 um 11:57

Ah, das schafft klarheit ;)

Deswegen haben sie jetzt ja auch das mit Handy

in der Hand fahren auf 40€ gemacht und somit

ist das Schon ein Bußgeld und es gibt Punkte...

Also handy nur mit Freisprech oder son kram...

Oder gleich irgendwo anhalten ist sowieso sicherer.

mfG, Andre

am 17. Mai 2004 um 12:23

dann wolltmirmein fahrlehrer wohl angst machen!

weil der weiß dasich bisschen flottere fahrweise habe!

Zitat:

Original geschrieben von th3lord

dann wolltmirmein fahrlehrer wohl angst machen!

weil der weiß dasich bisschen flottere fahrweise habe!

Siehste das wirds wohl sein :), es hat aber gewirkt.

Halte dich am besten weiter daran dann kann nämlich überhauptnichts schiefgehen und du überstehst die 2 jahre probezeit ohne probleme und nachschulung bzw. probezeitverlängerung.

Gruss

Maik

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. OT: ich fahre nicht mehr weil kein Möp/Geld mehr :-(