ForumZafira B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. Opel Zafira B 1.8l 140 PS Fehlercode

Opel Zafira B 1.8l 140 PS Fehlercode

Opel Zafira B
Themenstarteram 18. August 2020 um 16:15

Hallo an alle hoffe mir kann jemand helfen, ich habe meine zafira mal auslesen lassen um zu sehen ob soweit alles in Ordnung ist von der Elektronik her, jetzt spuckt mir er mir diese Fehlercodes aus

EODB P0365 Nockenwellenstellungssensor "B" Stromkreis Reihe 1

Getriebe MTA 33 (Easytronic) P1732 Getriebeparameter; Grenzwert erreicht

Getriebe MTA 33 (Easytronic) 172304 Unbekannt

Ich bin absoluter Leihe und hab da null Ahnung von vielleicht kann mir ja jemand was dazu sagen und mir damit dann etwas helfen.

Habe auch nochmal ein Bild von der Auslese hochgeladen.

Vielen Dank schon mal

LG Opi

Opel Zafira B 1.8l Easytronic
Ähnliche Themen
29 Antworten

Den zweiten Sensorfehler hatte ich mal auf der arbeit Da hat das anlernen der Sensoren des getriebes gereicht.

Themenstarteram 19. August 2020 um 8:23

Das hört sich doch schon mal gut an wenn das anlernen ausreichen sollte, ich habe schon ein paar Werkstätte angerufen aber von einfach anlernen raten die gleich ab... mit der Grundlage das es nichts bringen würde und wenn doch dann nur für kurze Zeit denn dann würde das Problem wieder auftreten.... jeder Werkstatt erzählt mir was von der Schaltgabel das diese wohl verschlissen sei und daher eine neue rein müsse, Kostenpunkt liegt bei ca. 1400€

Zunächst mal eine simple Fehlerlöschung durchführen,da es auch Phantomfehler sein können.

Wenn keine Löschung per Gerät im Moment möglich ist einfach die Batterie für ca 15 Minuten abklemmen.

MfG

Batterie abklemmen wird keinen gewünschten Erfolg bringen.

Muss schon per OBD gelöscht werden.

Themenstarteram 19. August 2020 um 17:30

Ok hab jetzt erstmal alles gelöscht per OBD das Auto steht leider derzeit zwecks ummeldung wegen Umzug kennzeichen kommen Ende nächster Woche leider erst so lange ist fahren nicht möglich um zu sehen ob der/die Fehler wieder auftreten, oder treten diese Fehler in der Regel sofort wieder auf nach Löschung ohne das Fahrzeug bewegt zu haben?

Lg

Themenstarteram 22. August 2020 um 22:38

So das Auto ist endlich umgemeldet konnte also heute mal etwas länger fahren, also er schaltet vom 1 in den 2 Gang bei über 3000 Umdrehung von 2 in 3 bei 2800 und 3 in 4 Gang wieder über 3000 Umdrehung und ich finde ihn etwas laut beim anfahren also er brummt ganz schön das doch auch nicht normal

Themenstarteram 22. August 2020 um 22:39

Morgen Nachmittag wird er nochmal ausgelesen mal schauen ob er weiterhin alle Fehler anzeigt

Meiner brummt was im Leerlauf meine Ahnung woher das kommt, motorlager sind in Ordnung.

Bei mir könnte evtl das flexrohr deffekt sein, wo abgase raus kommen und der dadurch evtl was brummt bzw kommt es dann vor wie ein Brummen.

Habe das heute mal geschaut und der bläst aus dem flexrohr leicht was raus.. Aber ob das Brummen daher stammt ????? blöder finde ich den Schwachen Anzug aber egal ist halt nen Schwerer Bomber.

Themenstarteram 23. August 2020 um 10:26

Ich werd ihn mir diese Woche auch mal von unten anschauen vielleicht ist es ja auch das flexrohr, soll ja vorkommen die Dinger halten ja nicht ewig und bei 128.000 kann man das schon mal wechseln denke ich aber wie gesagt finde die Umdrehung beim hochschalten schon bisschen viel aber wie gesagt nacher wird er ausgelesen und dann morgen oder dienstag in die Werkstatt mal genau drunter schauen

Wie meinst du das mit dem hochdrehen beim schslten?

Themenstarteram 23. August 2020 um 11:33

Naja wenn ich losfahre dann finde ich persönlich das er schon extrem lange braucht bis er in den 2 gang schaltet, ich meine knapp 3500 zeigt die Drehzahl an und dann schaltet er erst hoch finde das schon echt viel... ich weiß ja jetzt nicht ob man das so vergleichen kann aber, wenn ich nen schaltwagen fahre dann schalte ich schon bei 2000 in den 2 Gang bzw. Unter 2000 und fahr ich nen vollautomatik Wagen schaltet der auch bei 2000 in den 2 Gang... hoffe konnte das jetzt damit etwas besser erklären ^^

Ahhh du hast ja diese easy tronic verbaut ja jetzt hat es klick gemacht.

Meist hilft ein Flüssigkeitswechsel (Bremsflüssigkeit) aber die easy tronic hat auf dem getriebe einen separaten Behälter, und das anlernen der gänge meist weiter.

Es ist eine Art Justierung der gänge.

Themenstarteram 23. August 2020 um 12:10

Ja genau, das mit dem neu anlernen hat mir gestern auch jemand erzählt das soll wohl bei ganz vielen vorkommen doe dieses Auto fahren

Ja, hat zu 80% der mir bekannten Fälle geholfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira B
  7. Opel Zafira B 1.8l 140 PS Fehlercode