ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel Vectra C 2.0 GTS 2004 geht unvermittelt aus

Opel Vectra C 2.0 GTS 2004 geht unvermittelt aus

Opel Vectra C
Themenstarteram 23. Januar 2020 um 15:12

Hallo zusammen,

ich besitze den o.g. Vectra und habe da eine Frage, die ich hier in der Suche ähnlich gefunden habe, jedoch nicht das selbe ist :-)

Ich fahre mit dem Vectra, ganz easy oder bisschen zügiger, ist aber auch egal, der Wagen geht einfach aus. Habe das bisher erst 4 x gehabt, dass es eingetreten ist.

Also, der Wagen geht während der Fahrt einfach aus, Zündschlüssel drehen ist ohne Funktion, die Zündung geht jedoch an.

Nehme ich meinen 10er Maulschlüssel, löse das Massekabel von der Batterie und stecke diesen sofort wieder drauf, ist alles wie beim alten, Auto springt normal an, fährt und fährt und fährt.

Nun habe ich locker über 250 Km Ruhe gehabt, da ist es Vorgestern wieder passiert, jetzt jedoch während der Fahrt kein Gas mehr angenommen, gleiches Spiel wie oben stehend.

Nun meine Frage, hatte schon jemand mal so ein Problem oder hat ansatzweise eine Idee, was das Problem sein kann?

Den Opelmann besuche ich auch noch, wenn es vermehrt auftritt, ist nur selten und unverhofft,

würde da aber lieber schon eine Vorahnung haben.

Für Eure Antworten vorab vielen Dank und Grüße aus Essen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@G-raetfahrer schrieb am 21. März 2020 um 20:53:00 Uhr:

Kann das CIM evtl. auch eins Weg haben? Immerhin ist es ja DIE Zentrale für den CAN-BUS

Also ich habe mal ein Schema angehängt, der Busverwalter (CIM) ist für die Signale da die von den verschiedenen Steuergeräten kommt. Wenn der einen Fehler hat ist es durchaus möglich.

Auf jeden Fall deute vieles darauf hin, es ist auf jeden Fall möglich das eine Steckverbindung nicht mehr gut ist.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Fehler auslesen möglich?

Themenstarteram 23. Januar 2020 um 17:04

Muss ich ja erst beim Opelmann machen lassen, hoffte auf ähnliche Erfahrungen

Themenstarteram 25. Januar 2020 um 14:40

Ich glaube, den Fehler Dank eines netten Users von hier beheben zu können.

 

Vielen Dank "Allesgehtnicht" für Deine Mühen

Themenstarteram 25. Januar 2020 um 14:41

Wenn das Problem beseitigt wurde, teile ich das hier mit.

Schönes Wochenende

Themenstarteram 20. März 2020 um 8:00

So, da bin ich mal wieder,

nachdem der Autohändler nun 2 Steuergeräte verbaut hat, ist das eigentliche, oben beschrieben Problem immer noch nicht behoben.

Der Wagen stand eine Zeit lang bei Opel in der Werkstatt bis die heraus gefunden haben, dass das Steuergerät defekt ist.

Der freundliche Autohändler hat dann ein gebrauchtes Steuergerät (Nr.Vergleich etc. ist gegeben und passt auch) besorgt und zusammen mit meinem jetzigen Steuergerät zu einem Fachmann gesendet, der die Software übertragen hat.

Dann, nachdem das Steuergerät wieder vor Ort war, wurde dieses eingebaut und der Motor gestartet.

Kurzes Aufatmen, er sprang sofort an, dann aber, nach nicht mal einer Min. ging die Motorkontrolllampe an, der Motor fing an, ziemlich unruhig zu laufen.

Verdacht des Autohändlers, das gebrauchte muss ein Problem haben, den Verkäufer kontaktiert, der schickte ein neues. Das neu geschickte Steuergerät wieder zum Fachmann, meine Software drauf spielen lassen, zurück an Autohändler, der baut dieses Steuergerät ein und was soll ich sagen?

Gleiches Problem wie das mit dem zuvor eingebauten Steuergerät.

Nach dem Auslesen kommt nun die Fehlermeldung, bei BEIDEN GEBRAUCHTEN GERÄTEN, p0600.

Was kann der Autohändler noch machen, der Opelmann teilte mit, Steuergeräte sind auch defekt.

Aber vorstellen kann ich mir nicht, dass beide defekt sein sollen und den gleichen Fehler auswerfen.

Also erstmal wieder mein altes Steuergerät rein und ausgelesen, kein Fehler.

Was weiterhin bei meinem Steuergerät passiert ist, dass der Wagen einfach während der Fahrt, aber auch teilweise im Leerlauf aus geht.

Hat einer noch einen Tipp oder Idee, was das sein kann?

Für Antworten vorab vielen Dank.

Glück auf.

Also so spontan hört sich das an als ob die Software nen Fehler hat.

Aber warte mal was die anderen sagen.

Zitat:

@HSK-Man schrieb am 20. März 2020 um 13:42:34 Uhr:

Also so spontan hört sich das an als ob die Software nen Fehler hat.

Aber warte mal was die anderen sagen.

Was soll an seiner Original Software die der Händler von seinem alten Steuergerät auf das andere Aufgespielt hat nicht IO sein.

Für mich liegt der Fehler nicht am Steuergerät

Erstens: Bei zwei aufgespielten Softwaren kommt der Fehler auf zwei verschiedenen Steuergeräten.

Zweitens: PO600 = Serielle Schnittstelle Fehlfunkion (Software)

P = Motor/Antrieb

O = ODB

6 (00) = Steuergerät (Software)

Deshalb komme ich darauf.

Fehler im CAN-Bus würde ich mal vermuten.

Kann das CIM evtl. auch eins Weg haben? Immerhin ist es ja DIE Zentrale für den CAN-BUS

Zitat:

@G-raetfahrer schrieb am 21. März 2020 um 20:53:00 Uhr:

Kann das CIM evtl. auch eins Weg haben? Immerhin ist es ja DIE Zentrale für den CAN-BUS

Also ich habe mal ein Schema angehängt, der Busverwalter (CIM) ist für die Signale da die von den verschiedenen Steuergeräten kommt. Wenn der einen Fehler hat ist es durchaus möglich.

Auf jeden Fall deute vieles darauf hin, es ist auf jeden Fall möglich das eine Steckverbindung nicht mehr gut ist.

Bus Gateway
Themenstarteram 27. April 2020 um 11:43

Hallo zusammen,

 

nachdem ich nun ein neues Motorsteuergerät mit allen dazugehörigen Maßnahmen im Vectra habe, ist seit fast 2 Wochen Ruhe.

Bisher kein Ausgehen des Motors.

Wie von Anfang an vom FOH schon gesagt war es das Steuergerät, EPROM war wohl defekt.

 

Also, noch ein bisschen abwarten und Tee trinken bzw. Super tanken. ;)

 

Danke Euch allen für Eure Antworten

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 14:36

Wollte Euch mal mitteilen, dass der Wagen bis heute nicht mehr ausgegangen ist, läuft als wäre nie etwas gewesen.

Dank euch allen nochmals für die vielen Antworten.

Bleibt gesund.

Gruß aus Essen

wie viel haste für das neue

bzw reparierte bezahlt?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Opel Vectra C 2.0 GTS 2004 geht unvermittelt aus