ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. NSX bei Motorvision

NSX bei Motorvision

Themenstarteram 21. Dezember 2003 um 13:08

So sehr ich mich darauf gefreut habe, endlich wieder einmal einen Fahrbericht über den NSX zu sehen, so sehr wurde ich auf den Boden der Realität zurück geholt, als ich die Messdaten gehört habe.

Dabei meine ich garnicht die Zeit im Drecktest, denn dieser slalomähnliche Kurs hat für das Fahrverhalten in jenen Regionen, in denen sich ein durchschnittlich begabter Autofahrer aufhält, nur wenig Aussagekraft. Aber beim Ausweichen und auch in anderen Fahrsituationen konnte man ganz deutlich sehen, wie der NSX unruhig auf der Straße gelegen ist.

Ist das Konzept tatsächlich schon so angejahrt, dass der NSX fahrwerksmäßig nicht mit der neuesten Fahrzeuggeneration mithalten kann?

Wie auch immer, haben wollte ich schon sehr gerne einen. ;-)

Ähnliche Themen
22 Antworten

power hat er ja,... das stimmt,...

aber was bringt power allein wenn die bremsen nicht so das wahre sind, und das fahrwerk echt nicht überfordert werden darf, sonst passiert den hüttchen noch was ;)

wie du selbst sagst, das auto hätte wohl jeder gern (hab ja schon gesagt, das auto gefällt mir von vorne hammersgeil- von hinten eher weniger ...) aber hat halt schon einige jahre aufm buckel ... is gleiche wenn motorvision die eg-reihe testen würde, die würde auch nicht sooo toll dastehen wie die heutigen karren .... :)

Greez Micha

Tja..an dem wagen nagt der Zahn der Zeit!So fies es auch klingen mag aber nach dem Test gehört der Wagen entweder in der Produktion eingestellt oder ein komplettes neues Lifting sollte durchgeführt werden (fahrwerksseitig,bremsen,optik...).

Aber Freunde findet der wagen immerwieder und freude auch.

Der NSX ist für Honda nur Imageträger und ein Verlustgeschäft. Man will halt einen echten Sportwagen im Programm haben. Die jährlichen Verkaufszahlen sind seit Mitte/Ende der späten 90er nicht mehr der Rede wert(dreistellig).

ich hab vor nicht allzu langer zeit nen testbericht gesehen, der sah ganz anders aus, da frag ich mich doch, wo das herkommt? kann ein auto 2 soooo unterschiedliche gesichter haben? außerdem wurde der gute ja erst letztes (oder diese??) jahr in überarbeiteter form vorgestellt. ich denke nicht, daß der nsx so schlecht ist, wie die ihn da gemacht haben.

gruß

ed6

Ja aber man sah ja schon wie das Fahrverhalten war. Die Bremsen hätten auch besser hinbekommen können. Aber die sollen erstmal den Type R testen, der geht auf jeden fall richtig ab.

War das überhaupt der Type R oder Type S?

Wenn ich mir die Zeiten vom Type R bei

http://www.track-challenge.com anschaue und z.B. mit dem Ferrari 360 modena vergleiche, kann ich sowas wie bei Motorvision garnich glauben !

Weiss einer wann ne Wiederholung kommt und wenn ja wann? Würde ich mir gerne ansehen. THX

Themenstarteram 22. Dezember 2003 um 8:59

@ballo

Du hast natürlich recht. Aber mit diesen Messdaten kommt er seiner Aufgabe als Imageträger nur dürftig nach. ;-)

Im Jahr 2002 wurden meines Wissens weltweit nurmehr ca. 200 St. verkauft.

Ich möchte hier nicht wieder eine Grundsatzdiskussion vom Zaun brechen, aber für mich ist der NSX-R heilig. Leider für uns in Europa nur auf Bildern oder Videos. :-(

Naja, das Konzept hat nun schon mehr als ein Jahrzehnt auf dem Buckel. Das geht an keinem Auto spurlos vorbei. Den NSX-R würde ich mal aussen vor lassen, weil der wirklich nicht für die Strasse gedacht ist, genau wie ein Cup-Porsche oder ein 360 Stradale.

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

Weiss einer wann ne Wiederholung kommt und wenn ja wann? Würde ich mir gerne ansehen. THX

Laut DSF Text kommt heute um 20.15 Uhr die Wiederholung.

Aber da es wie gesagt DSF ist, muss das nicht stimmen und bei DSF läft die Sendung sicher noch ca. 4 Monate.

Obwohl die Motorvisionberichte garnicht sooo schlecht sind

Themenstarteram 22. Dezember 2003 um 19:03

@baloo

Die Diskussion über den NSX-R hatten wir ja bereits einmal und ich möchte sie ehrlich gesagt nicht wieder aufleben lassen, weil sich unsere Standpunkt nur wenig angenähert hatten.

Was mir auffällt, ist, dass gebrauchte NSX noch immer brutal teuer sind. Ein kurzer Blick auf mobile.de zeigt einen Preisspiegel ab knapp 25.000,-- EURO, wobei die günstigsten (billig traue ich mir garnicht zu schreiben) Exemplare schon 12 Jahre alt sind.

Zitat:

Original geschrieben von wes-ng-31

 

Laut DSF Text kommt heute um 20.15 Uhr die Wiederholung.

....hmmmmm, ich habe um die 17:45Uhr die NSX Wiedelholung gesehen, wat für ein schwacher Sportler :(

So wie der geschwankt hat .. ich hab gedacht der kippt jede Sekunde um. Sah total unsportlich aus!

hab mir den tracktest auf der motorvision seite angesehn.

hätt ich jetzt nicht gedacht das der "so mies" ausfällt. das war auch noch das aktuelle modell. ein vergleich mit dem type-r modell wäre mal angebracht gewesen. aber der hsc (wenn der rauskommt) wird das schon wieder richten :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. NSX bei Motorvision