ForumInnenraumpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Neuwagenduft von Audi ? Insiderwissen gefragt ! :)

Neuwagenduft von Audi ? Insiderwissen gefragt ! :)

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 18:48

Was benutzt Audi für ein Neuwagenduft (-Mittel),

kann mir einer das sagen?

Ich werd nie vergessen, wie der Unterschied zwischen

der 1.Begegnung mit meinem A6 und der darauf 5 Tage später war.

Während er am 1.Tag gestunken/gebraucht gerochen hat,

hat er am Tag der Abholung, im Showroom, so hammermäßig nach Neuwagen und Leder gerochen, dass ich hypnotisiert war :D

Das hatte ca. 2Wochen gehalten, also nahm natürlich langsam ab,

nicht auf einmal!

So roch auch noch nie ein Auto, nach einen Innen/Außenreinigung Aufbereitung von da.

Oder wenn ich das (gute wie ich finde) Lederpflegemittel von VW/Audi nehme.

Irgendwas müssen die in den Wagen gemacht haben

und GENAU DAS will ich haben, da es soooo sau lecker gerochen hat !!

MfG

Ähnliche Themen
20 Antworten

Wie wäre es den Händler zu fragen was er da benutzt?

Oder ist das zu einfach?

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 18:55

Zitat:

Original geschrieben von schweizerkracher

Wie wäre es den Händler zu fragen was er da benutzt?

Oder ist das zu einfach?

Gruß

Die "Schweine" ;) sagen es mit ja nicht!

War das 1. was ich damals gemacht hatte!

Aber ein guter Koch, verrät ja auch nicht seine Rezepte ;)

Ich weiß es zwar nicht zu 100 %, aber ich würde wetten das Audi überhaupt keinen Duft einsetzt. Der Neuwagengeruch besteht aus Ausdünstungen von Leder, Kleber, Kunststoffen und Teppichen.

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 19:13

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Moe

Ich weiß es zwar nicht zu 100 %, aber ich würde wetten das Audi überhaupt keinen Duft einsetzt. Der Neuwagengeruch besteht aus Ausdünstungen von Leder, Kleber, Kunststoffen und Teppichen.

Hallo, naja aber der entsteht ja nicht innerhalb von ein paar Tagen,

wenn der Wagen vorher nicht gut gerochen hat und verflüchtig sich nach ca. 2 Wochen , OHNE das der schlechte Geruch zurückkommt, nicht wieder.

Naja, irgentwas werden die Aufbereiter bei Audi ja mit den Wagen machen damit die Gebrauchten beim Verkauf riechen wie Neuwagen. Vielleicht weiß das ja hier Jemand.

 

Nu endtäuscht mich nicht - ich habe dem TE den Tipp gegeben hier mal nachzufragen da es in der A6-Ecke nicht so viele Spezialisten auf dem Gebiet gibt wie hier :) 

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 19:21

Zitat:

Original geschrieben von Atomickeins

Naja, irgentwas werden die Aufbereiter bei Audi ja mit den Wagen machen damit die Gebrauchten beim Verkauf riechen wie Neuwagen. Vielleicht weiß das ja hier Jemand.

Nu endtäuscht mich nicht - ich habe dem TE den Tipp gegeben hier mal nachzufragen da es in der A6-Ecke nicht so viele Spezialisten auf dem Gebiet gibt wie hier :) 

:D .... Genau, DU bürgst mit DEINEM Namen ! :p

Himmel hilf, ich sehe mich schon zum Steinigen am Wagenrad angebunden :D

 

Die Frage wäre natürlich auch ob es umbedingt dieser Geruch sein muss oder ob nur der Gebrauchwagen-Mief weg soll. Eine Ozon-Behandlung soll sehr gut sein aber da ich im Auto rauche brauche ich mir persöhnlich keine Gedanken darüber zu machen.

 

Ich denke auch das ein Gebrauchter nie lange wie ein Neuwagen riecht da die Kunstoffe usw. irgentwann mal ausgedünstet haben und nicht mehr neu riechen können...

 

 

Der Neuwagenduft hält aber echt lange! Meiner ist 2,5 Jahre alt, und wenn der Wagen 2 oder 3 Tage zu ist, oder ein bisschen in der Sonne steht, dann hat er noch immer diesen Duft ;)

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 19:51

Zitat:

Original geschrieben von Atomickeins

Himmel hilf, ich sehe mich schon zum Steinigen am Wagenrad angebunden :D

Die Frage wäre natürlich auch ob es umbedingt dieser Geruch sein muss oder ob nur der Gebrauchwagen-Mief weg soll. Eine Ozon-Behandlung soll sehr gut sein aber da ich im Auto rauche brauche ich mir persöhnlich keine Gedanken darüber zu machen.

Ich denke auch das ein Gebrauchter nie lange wie ein Neuwagen riecht da die Kunstoffe usw. irgentwann mal ausgedünstet haben und nicht mehr neu riechen können...

Ich mach gleich ein TH auf, wer in Wagenrad hat !? :D

Naja, da es ja offensichtl. möglich ist, einen Gebrauchwagen, mehrere Wochen wie ein Neuwagen duften zu lassen (ich hab es ja erlebt)

Wäre es für mich sehr interessant und 1.Wahl.

Und alle paar Wochen, das Zaubermittel reinzumachen, wär doch o.k.!

Ein Bündel frisch gegerbtes Anilinleder unter dem Sitz wirkt Wunder ... ;)

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 20:16

Zitat:

Original geschrieben von siggi s.

Ein Bündel frisch gegerbtes Anilinleder unter dem Sitz wirkt Wunder ... ;)

Hallo!

Also naturbelassenes Leder und dann noch frisch gegerbt ?!

Gibt es auch nicht an jeder Ecke oder?

Anilinleder wird sehr wohl gegerbt, anderenfalls hättest du nicht lange Freude an deinem Sofa etc. :D

Themenstarteram 29. Juni 2012 um 20:27

Zitat:

Original geschrieben von siggi s.

Anilinleder wird sehr wohl gegerbt, anderenfalls hättest du nicht lange Freude an deinem Sofa etc. :D

Wer hat dem widersprochen?

Ich dachte, da wäre etwas Sarkasmus versteckt ... ;)

Gibt es übrigens beim Sattler deines Vertrauens (das Leder natürlich) !

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Neuwagenduft von Audi ? Insiderwissen gefragt ! :)