ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Neues Werkzeug aus hartem Material gesucht

Neues Werkzeug aus hartem Material gesucht

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 18:32

Hey,

ich frage mal hier in der Runde nach, ich möchte mir einiges an Werkzeug kaufen um meine Hobbywerkstatt ein wenig zu modernisieren. Ich bin auf der Suche nach guten Steckschlüsselsatz, Ringratschen (dachte in erste Linie an Gedore) sowie Bit-Set, das aus hartem Material besteht. Bei den Bitsatz ist es wichtig, dass die nicht gleich beim ersten Verkanten "rund" sind, gibt es Ratschläge zu einem Kauf? Bitte um konkrete Vorschläge?

Ach so ... ich habe mich ein wenig im Internet umgesehen und schon mal eine oder andere Bewertung gelesen, aber bin noch nicht ganz schlüssig, welche Marke es werden soll - denkt ihr das ich damit http://www.werkzeugkoffer.net/bgs/profi-steckschluessel-satz/ gut fahre, oder sollte ich doch lieber alles einzeln kaufen. Des Weiteren finde ich die Marken wie Hazet, Proxxon interessant. Bitte um Empfehlung/Warnung?

Ich hoffe, auf die Erfahrung der Community

Beste Antwort im Thema

Ganz genau so ist es...Hart ist jedenfalls bei Werkzeug nicht unbedingt das Qualitätskriterium. ..Hazet Stahlwille Gedore proxxon. ..sind sehr gute Werkzeuge. .speziell proxxon hat ein top Preis Leistungsverhältnis. ..Jedoch produzieren die leider nur gängige Sachen wie knarren Aussensechskannt Innensechskant torx und Vielzahn. ...wenn es um spezial Werkzeuge geht ....wie Abzieher , Riebe Nüsse, lange Torx Nüsse, usw usw ...muss man zu Hazet oder BGS oder KS Tools greifen. Das ist aber eine Preisfrage, Hazet kostet richtig Kohle ist aber auch was für den professionellen Einsatz. BGS ist importware aus China aber bis auf wenige Werkzeuge für den Hobby und Semi professionellen Einsatz auch brauchbar. Das musst du halt selbst entscheiden was du investieren möchtest. Ich Persönlich habe eine kleine Kfz Werkstatt und sehr viel von Hazet und glaube ich soweit jedes Handwerkzeug was Proxxon auf dem Markt hat. Werkzeuge die ich nur 3 oder 4 mal im Jahr brauche hab ich auch BGS oder KS Tools ...geht auch so einigermaßen. ..aber wer nicht richtig mit dem Werkzeug umgehen kann bekommt auch das teuerste kaputt. ...lg Michael

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Und zum Thema Werkzeug spuckt die Suche nichts aus?!

Wen nicht Hazet dann bei Proxon ligst du nicht falsch. Hur so n Koffer hat Proxon nicht.

Wenn du BGS Werkzeug mal in der Hand haben möchtest, guck mal ob in deiner Nähe ein Motorradladen von Polo oder Louis ist - die führen diese Marke.

Ich persönlich würde eher auf eine andere Marke setzen...

Von Proxxon hab ich 1x 1/4" Knarrenkasten, 1x 1/2" Knarrenkasten, einen Torx-Satz und einen Drehmomentschlüssel. Einwandfreie Qualität wenn man mich fragt, bisher null Probleme damit gehabt.

am 1. November 2015 um 19:49

Topcraft von Aldi 1/4 Karre mit Nüssen gibt es ab und zu für 14,99. Sehr gut das Zeug

ja hart ist gut manchmal ist weich auch gut. Wenn du kein Geld hast immer das billigste nehmen.sonst anders rum.

allgemein gesat alles zusmmen kaufen, wenn du schrauber bist dann spezialwerkzeug einzeln.

am 6. November 2015 um 19:45

Zitat:

@palataa schrieb am 31. Oktober 2015 um 18:32:40 Uhr:

, das aus hartem Material besteht.

Wäre der Stahl der Titanic nicht so hart gewesen, wäre diese nicht gesunken.:eek:

Hart ist nicht immer ein Qualitätsmerkmal. ;)

Ganz genau so ist es...Hart ist jedenfalls bei Werkzeug nicht unbedingt das Qualitätskriterium. ..Hazet Stahlwille Gedore proxxon. ..sind sehr gute Werkzeuge. .speziell proxxon hat ein top Preis Leistungsverhältnis. ..Jedoch produzieren die leider nur gängige Sachen wie knarren Aussensechskannt Innensechskant torx und Vielzahn. ...wenn es um spezial Werkzeuge geht ....wie Abzieher , Riebe Nüsse, lange Torx Nüsse, usw usw ...muss man zu Hazet oder BGS oder KS Tools greifen. Das ist aber eine Preisfrage, Hazet kostet richtig Kohle ist aber auch was für den professionellen Einsatz. BGS ist importware aus China aber bis auf wenige Werkzeuge für den Hobby und Semi professionellen Einsatz auch brauchbar. Das musst du halt selbst entscheiden was du investieren möchtest. Ich Persönlich habe eine kleine Kfz Werkstatt und sehr viel von Hazet und glaube ich soweit jedes Handwerkzeug was Proxxon auf dem Markt hat. Werkzeuge die ich nur 3 oder 4 mal im Jahr brauche hab ich auch BGS oder KS Tools ...geht auch so einigermaßen. ..aber wer nicht richtig mit dem Werkzeug umgehen kann bekommt auch das teuerste kaputt. ...lg Michael

ja so ist es . einfach mal anfangen, dann kommt die lernkurve und dann bist de schlauer als wir. viel erfolg und spass !

Moin

 

An mdriver10

BGS ist meines Wissens nach ein deutscher Hersteller mit sitz in Wermelskirchen.

Diese Marke benutze ich schon seit über 5 Jahren. Das Werkzeug ist um einiges billiger als Hazet und Gedore und ist Trotzdem seit über fünf Jahre im Einsatz im Lkw Bereich, unverwüstlich...

Wie du schon gesagt hast wenn man damit nicht umgehen kann bekommt man alles kaputt...

 

MfG Artur

Ja also ich hab auch einiges von denen aber die haben da ausschließlich ihren Vertrieb. ..die Produktion ist in China. ..trotzdem Dias Zeug ist einigermaßen brauchbar...lg und allseits gute Fahrt. ..ps dann hast du bestimmt auch den blauen 3/4 Zoll knarrenkasten von denen?

Jo :) und ein paar Spezialteile. Darunter ein abziehen für DSG Kupplungen. War billiger eins zu kaufen als das Auto in die Werkstatt zu bringen. :)

Mfg

Ja. ..wenn du alles in die Werkstatt bringen musst dann fährst du ja für umsonst. ..da lohnt es sich schon das ein oder andere selbst zu schrauben. ..bist du gerade auf nem actros?

Ja schon seit fast vier Jahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Neues Werkzeug aus hartem Material gesucht