ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Neues Spielzeug !!!1967 Mustang

Neues Spielzeug !!!1967 Mustang

Themenstarteram 8. Juni 2011 um 20:55
Ähnliche Themen
10 Antworten

Sehr schön! Gratuliere!

Schick, 67er limegold, schöne seltene Farbe, fast so schön wie aqua. ;)

Gib mal ein paar weitere Details, C-Code ? Motor noch original ?

Themenstarteram 8. Juni 2011 um 22:44

Hi,

alle noch Orginal 4,7 l C Code, Klima, Servo. Kein Tunig :)

Grüße aus Hamburg

das Nummerschild is toll

Haha Mu ha :D

tolles Töff Töff - freu mich mehr davon zu hören / sehen.

Wie könnt ihr ihn sehen ? Bei mir geht YT gar nicht. Kann ich gar keine neuen Industrial-Lieder suchten :(

Zitat:

Original geschrieben von Maniak27

alle noch Orginal 4,7 l C Code, Klima, Servo. Kein Tunig :)

Servo würde ich gleich rausschmeißen, macht alles nur unnötig schwammig. Bei mir war es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und bei der 16:1er Übersetzung mit einem 13,5er Grant und den 205er Vorderreifen weiß man gleich wozu man Arme hat. :D

Klima auch gleich raus, kostet nur Leistung, die hat man nie genug (Gibt es wirklich Alteisen mit funktionsfähiger Klima?).

Zitat:

Original geschrieben von qwertzuiopasdfg

Zitat:

Original geschrieben von Maniak27

alle noch Orginal 4,7 l C Code, Klima, Servo. Kein Tunig :)

Servo würde ich gleich rausschmeißen, macht alles nur unnötig schwammig. Bei mir war es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und bei der 16:1er Übersetzung mit einem 13,5er Grant und den 205er Vorderreifen weiß man gleich wozu man Arme hat. :D

Klima auch gleich raus, kostet nur Leistung, die hat man nie genug (Gibt es wirklich Alteisen mit funktionsfähiger Klima?).

Was soll der Blödsinn?

Man hat ein original erhaltenes Auto und wirft erstmal die Hälfte der Komfortausstattung raus? So ein Schwachsinn. Hast Du schonmal gefühlt, wie leichtgängig ein nicht eingeschalteter Klimakompressor läuft? Das ist lächerlich, den wegen Leisungsgründen abzuklemmen. Und eine Klima im Sommer ist das beste, was es gibt. Es gibt übrigens eine ganze Menge alter Fahrzeuge mit funktionierender Klimaanlage.

Und warum zur Hölle die Servo ausbauen? Wenn Du ein straffes Fahrwerk mit direkter Lenkung und sportlichem Fahrverhalten möchstest, ist ein US-Amerikansicher Oldtimer im allgemeinen die falsche Richtung. Die Ausstattung gehört zum Flair einfach dazu. Ich bin immer begeistert von meiner extrem leichtgängigen Lenkung, mit der ich im Stand noch mit dem kleinen Finger lenken kann. Wenn ich dann die Leute in den modenen hässlichen "Stadtflitzern" sehe, wie sie sich in ihrer "sportlich-straffem" Karre schwitzend einen abrudern, muss ich schon immer schmunzeln.

@ Maniak27

Schöner Wagen, meinen Glückwunsch! Viel Freude damit!

Zitat:

Original geschrieben von qwertzuiopasdfg

 

Klima auch gleich raus, kostet nur Leistung, die hat man nie genug (Gibt es wirklich Alteisen mit funktionsfähiger Klima?).

Natürlich gibt es in den Oldies funktionierende Klimaanlagen!

 

Schönes Auto, viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!

Florian 

Themenstarteram 9. Juni 2011 um 15:29

Genau warum soll ich alles rauschmeißen wenn alles super fuktioniert auch die Klima :)

Wenn ich Leistung will dann kann man sich ein Big Block holen, der soll auch orginal bleiben und kein Tunning.

 

Grüße :)

Zitat:

Servo würde ich gleich rausschmeißen, macht alles nur unnötig schwammig. Bei mir war es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Und bei der 16:1er Übersetzung mit einem 13,5er Grant und den 205er Vorderreifen weiß man gleich wozu man Arme hat. :D

Klima auch gleich raus, kostet nur Leistung, die hat man nie genug (Gibt es wirklich Alteisen mit funktionsfähiger Klima?).

Zitat:

Was soll der Blödsinn?

Man hat ein original erhaltenes Auto und wirft erstmal die Hälfte der Komfortausstattung raus? So ein Schwachsinn. Hast Du schonmal gefühlt, wie leichtgängig ein nicht eingeschalteter Klimakompressor läuft? Das ist lächerlich, den wegen Leisungsgründen abzuklemmen. Und eine Klima im Sommer ist das beste, was es gibt. Es gibt übrigens eine ganze Menge alter Fahrzeuge mit funktionierender Klimaanlage.

Und warum zur Hölle die Servo ausbauen? Wenn Du ein straffes Fahrwerk mit direkter Lenkung und sportlichem Fahrverhalten möchstest, ist ein US-Amerikansicher Oldtimer im allgemeinen die falsche Richtung.

Allerdings - das würde ich auch nicht machen.

Was mir am meisten im Camaro fehlt ist ne Klimaanlage - blöde Person die die 1981 ausgebaut hat :(

Das mit dem Fahrwerk und schwammig kann ich so nich ganz unterstützen. Sie sind komfortabler ausgelegt aber gerade Ponycars kann man doch ganz schön um die Ecke scheuchen, ohne das da was schwammig währe.

Sofern alles iO ist :)

Zitat:

Wenn ich dann die Leute in den modenen hässlichen "Stadtflitzern" sehe, wie sie sich in ihrer "sportlich-straffem" Karre schwitzend einen abrudern, muss ich schon immer schmunzeln.

Das freut mich selbst jeden Tag im meinem Alero.

Die Leute schauen echt seltsam wenn ich dünner Hansel in dem "großen" Auto sitzt und mit einem Finger im Stand von Vollanschlag zu Vollanschlag kurbel und dennoch in die kleine Parklücke komm.

Aber dieso blöde Keilform - ich brauch vllt doch Sensoren hinten :( Bin Großstadt parken nicht mehr gewöhnt

Zum Thema Youtube videos.

Versuch mal von nem anderem Server zu kommen, bzw den Referer auszuschalten.

Google / Youtube find vor nem Jahr an ISP's / IPs und sonstige böse Leute und Länder zu sperren. Genauso wie Inhalte nur verschiedenen Ländern zur Verfügung zu stellen. -- Auf gut Deutsch: Zensur

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Neues Spielzeug !!!1967 Mustang