ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Naviaktualisierung

Naviaktualisierung

Subaru
Themenstarteram 11. Juli 2020 um 19:31

hab es heute versucht, nachdem ich mir das beigefügte Bild 1h angeschaut habe war es mir zu blöd und habe abgebrochen, wer weiß Rat, der Stick war mit NTFs formatiert.

Die LED im Stick leuchtete durchgängig.

Navi
15 Antworten

Bei Subaru ist das etwas problematisch. Bei meinem Forester e-BOXER klappt das auch nicht auf Anhieb. Bei mir hilft dann ein Abbruch der Aktion mit anschließendem Neustart. Spätestens beim' 3. Versuch klappt es dann. Wichtig ist: Das Fahrzeug sollte während der Aktualisierung an ein Batterieladegerät angeschlossen sein da der Aktualisierungsvorgang nicht unterbrochen werden darf. (Zündung MUSS an sein.) Es dauert ca. 1 Std. bis die neuen Daten überspielt sind. Und so lange will man den Motor ja nicht laufen lassen.

Edit: Erst wenn die Anzeige mit %-Fortschritt zu sehen ist, dann läuft die Aktualisierung wirklich.

Guen Morgen,

ich habe gestern das Update bei meinen XV ohne Probleme aufgespielt.Da eine längere Fahrt anstand,habe ich das updaten während der Fahrt erledigt.Dieses aufspielen des Updates hat länger gedauert,als die vorherigen.

Insgesamt hat das updaten 45 Minuten gedauert,wobei Punkt 8 (Kartendaten)gefühlt ewig gedauert hat.

Wie gesagt lief das Update problemlos durch.

Schönen Sonntag

Hardy128

Themenstarteram 12. Juli 2020 um 11:39

Zitat:

@Hardy128 schrieb am 12. Juli 2020 um 09:31:09 Uhr:

 

ich habe gestern das Update bei meinen XV ohne Probleme aufgespielt.

Hallo, kannst du mir sagen wie dein Stick formatiert ist? fat32 oder NTFS?

Danke

Hallo,

also ich benutze immer einen SanDisk Ultra USB 3.0 64 GB und der ist mit NTFS formatiert.Und der wird glaube ich über den Subaru Map auch so formatiert.

Themenstarteram 12. Juli 2020 um 16:53

Zitat:

@Hardy128 schrieb am 12. Juli 2020 um 16:47:49 Uhr:

Hallo,

also ich benutze immer einen SanDisk Ultra USB 3.0 64 GB und der ist mit NTFS formatiert.Und der wird glaube ich über den Subaru Map auch so formatiert.

Dank dir, hilft mir weiter.

Hallo,

also das erste Update (letztes Jahr) bei meinem XV (G5) hat ohne Probleme funktioniert,

Mapdownloader unter WIN7 installiert -->

Das runterladen des Updates hat aber schon sehr lange gedauert (100Mbit), wurde immer wieder unterbrochen--> USB-Stick mit NTFS formatiert, aber der Mapdownloader formatiert wohl auch selbst.

Stick in den vorderen USB-Port und das Update hat gestartet --> hat ca. 30 Minuten gedauert, habe auf einem Acker gestanden mit Motor an - was soll man machen.

Im Dezember kam das zweite Update und hier habe ich den Mapdownloader unter WIN10 laufen, mehrmals den Stick neu gemacht (dauert jedesmal wegen Unterbrechungen fast 1 Stunde). Der Stick wurde nicht erkannt, hat immer nur das Fenster aufgemacht (Bild).

Vor kurzem dann das dritte Update. Erster Versuch unter WIN10, gleiches Ergebnis wie bei Update 2.

Zweiter Versuch unter Linux Mint den Mapdownloader mit Wine installiert. Download des Updates geht viel schneller und ohne Unterbrechungen --> Aber jetzt erkennt er den Stick im Auto, sagt mir aber, das die Authentifizierung fehlgeschlagen ist.

Und jetzt bin auch ich ratlos. Mein freundlicher hat mir auch sein Leid geklagt, weil Subaru ihre Händler und Werkstätten mit dem Infotainmentsystem und den damit verbundenen Problemen alleine lässt.

Xv-mapupdate

Hallo

Habe vor Morgen das NAVI Update (SUBARU XV G5) das seit wenigen Tagen verfügbar ist auf USB-STICK zu laden. Hatte gehört das 32GB knapp wird? 64GB vorhanden, werde wahrscheinlich diesen verwenden.

Seit letzten Updates Probleme mit Radio.

Anzeige von Titel/Interpret u. Info nur ca. 50% dargestellt, der Rest abgeschnitten.

Update Programmierungsfehler!!!

Übrigens den Anfragecode

hatte ich noch NIE eingeben müssen da ich ja schon registriert bin.

Bin mal gespannt wie es "funzt" vor allem wie lange?

1Std. Motor laufen ist schon krass.

Es wurde ja auch schon empfohlen 12V Batterie Power Gerät anklemmen ohne Motorlauf.

Bin gespannt ob Software Fehler behoben wurde.

Wäre ärgerlich wenn NICHT!

Denn nächstes Jahr kosten die Updates Geld nach 2Jahren Kostenlos

Hallo,

dann berichte doch mal. Das Update selbst verlangt nur einen 16GB-Stick.

Wie läuft bei Dir der Mapdownloader? Bei mir hat er trotz 100MBit-Leitung immer wieder unterbrochen, angeblich wegen unterbrochener Inet-Leitung. Der Server selbst ist wahrscheinlich das Problem.

Hallo Subaristen,

 

also Download ging problemlos (dauert schon)

auf 32GB Stick.

 

GESTERN IM FAHRZEUG aufgespielt mit Hilfe von Ladegerät mit 13,6 Volt Dauerstrom Funktion f. Batterie KEIN LADEN sondern nur Stützstrom (so braucht Fhzg. nicht die ganze Zeit im Leerlauf laufen wegen ev. Problemen wg. Leistungsabfall/Batterie während des aufspielens ca. 40Min.)

 

Das bisherige Software Problem mit 50% abgehackter Anzeige im Radio bei Titel/Interpret/Info ist auch behoben !

 

ACHTUNG!

WICHTIGE ZUSATZINFO !!!

 

bei Software Update f. Navi

 

2020-07-10 15:19 von SUBARU

Rel_A2.20.14.20EU

Europe_1046_7355_10126

 

ist auch ein Update für Multimedia-Einheit dabei das AKTUELL Ergänzt/Geändert wird !!!

 

(zumind. für 8" Geräte)

 

+++Kein Termin Extra beim Freundlichen erforderlich+++

 

(Diese Info ist von meinem genialen Freundlichen nach Rücksprache m.SUBARU)

 

Ladegerät NEU

APA 20Amp (Art.Nr. 16623)

IMG_2020-07-23_19-56-26.jpeg

Moin,

gerade eben das Update aufgespielt, Outback MY 18, 8" Gerät.

Dauer ca.22 Min. die Anzeige Titel/Interpret ist jetzt wieder vollständig lesbar, an sonsten auf den ersten Blick nüscht neues....

Gruß

Also Systemupdate ging bei mir problemlos. Nur das Navikartenupdate zickt rum. Ich habe auch Subaru direkt angeschrieben und sofort eine Reaktion bekommen. Ich habe jetzt über meinen Freundlichen den Kontakt zu Harman bekommen, aber der reagiert seit meiner Anfrage vor einer Woche nicht. Telefonisch landet man in der Warteschleife. Auf 3 Emails keine Antwort.

Nächste Woche geht der Ball zurück zu Subaru.

Themenstarteram 31. Juli 2020 um 20:28

was meinst mit Systemupdate?

Es gibt das Kartenupdate für die Navigation und das Systemupdate für das komplette Entertainmentsystem außer der Navigation.

Systemupdate geht über WLAN. Entweder Handyhotspot (Vorsicht, verursacht Kosten), oder man steht im Bereich eines offenen WLAN's, oder zu Hause im eigenen WLAN-Bereich. Dieses Update kann man auf Automatik stellen. Wenn ein WLAN in der Nähe ist, wird die Software geprüft.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Naviaktualisierung