ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Motorschaden, was soll/muss repariert werden?!

Motorschaden, was soll/muss repariert werden?!

Themenstarteram 13. August 2010 um 18:34

Hallo liebe Motor-Experten,

heute ist es passiert, bei 160 auf der Autobahn ging plötzlich die MIL an und blinkte.

Auf dem nächsten Parkplatz hab ich dann angehalten und gemerkt das der Motor wie ein Sack Nüsse lief (ein Zylinder weg).

Nach Fehler auslesen, kam die Diagnose sporadische Fehlzündung und Zylinderabschaltung. So weit so gut. Erst war der Verdacht das es die Zündspule wäre (war sie aber nicht, eine Neue wurde zum Test rangehangen). Dann wurden die Kerzen kontrolliert und siehe da, an 3 Zylindern deutet das Kerzenbild auf zu mageres Gemisch hin und an dem betroffenen Zylinder war die Elektrode schon angeschmolzen. Genug Kompressionen hatte er an diesem Zylinder auch nicht mehr.

Laut dem Werkstattmenschen, ist ein Ventil ein-/festgebrannt.

 

So nun meine Frage, was darf der Spaß kosten, und was muss alles erneuert werden?

Der Meister meinte, dass der Zahnriemen+WaPu dann mit gemacht werden soll?! Obwohl der Wechsel noch keine 3Jahre und 45tkm her ist und der Zahnriemen noch mehr als gut aussieht!

Kostenvoranschlag beläuft sich auf knappe 900€ inkl. Lohn und Wassenpumpe, Zahnriemen und neue Ventile einschleifen.

Daten zum Fahrzeug:

Bora 2.0 AQY und 145000km mit dem leidigen Öl-Verbrauch

Ähnliche Themen
10 Antworten

Ohne Fotos ganz schlecht zu sagen,wenn der aber wirklich so heiß geworden ist,hat der Kolben auch was abbekommen,und das heißt dann eher Austauschmotor.

900€ ist zu tief angesetzt denke ich,und ganz wichtig ist die Ursache für den Schaden zu finden.....

Themenstarteram 13. August 2010 um 19:08

also zu heiß ist nichts geworden (Motortemperatur)

Wir hatten auch mit dem Endoskop durchs Kerzenloch in den Zylinder geschaut, da war soweit nichts auffälliges zu sehen!

Problem ist, ich will in dieses Auto nicht noch unendlich viel Geld versenken da ich längst auf der Suche nach etwas anderen bin (Diesel)!

Denke mal das eine Lambdasonde defekt ist und die dann schön abmagern läßt...!?

Mit Fotos ist es z.Z. ganz schlecht, da der Wagen etwa 100km weit weg in einer Werkstatt steht.

Hey!

Also ich bin selbst mechaniker ! und für die oben beschreibene Reperatur ist 900 euro eher zu wenig! mein tipp hol dir ne zweite meinung ein. eines anderen mechanikers wenn der das gleiche feststellt lass dir nen kostenvoranschlag geben und geh dan zum vertrauenswürdigeren(oder billigeren)!

denn so wie sich das anhört könnte es auch nur ein kleines problem sein(aber ich hab nicht die kompresion gemessen also kann ich dirs nicht sagen!) am besten zweite meinung!

(nur der Preis macht mich stutzig ist einfach unrealistisch)

War den der Ölstand vor dem Schaden i.O? Du sprachst ja von Ölverbrauch. Nicht daß ein Ventil in der Führung gefressen hat, dann sollten weitere Freßschäden sehr wahrscheinlich sein.

Eine genaue Aussage kann man erst machen, wenn der Kopf unten ist. Je nachdem, ob man in den Kopf neue Ventilführungen einsetzen muß (oder noch kann), ist der Preis wesentlich davon abhängig, was alles Schaden genommen hat. Ist z.B. ein Stück der Kerze abgetropft und hat den Feuersteg beschädigt, ist es wesentlich teurer. Und eine Endoskopie ersetzt nicht das genauere Untersuchen bei abgenommenem Kopf, da nicht alles sichtbar ist. Es ist nur ein grober Überblick.

Nach oben ist da preislich noch sehr viel Luft

Themenstarteram 13. August 2010 um 21:12

Der Ölstand war davor und danach in Ordnung (wird ja regelmäßig kontrolliert ;-) ). Viel Spielraum hab ich hier nicht um mir mehrere Diagnosen zu holen, da ich beruflich auf mein Fahrzeug angewiesen bin, die Woche über nicht zuhause bin und mir der ADAC nur bis nächsten Freitag den Leihwagen bezahlt...

 

Meine Frage war aber eher, ob der Zahnriemen zwingend mit gemacht werden muss oder nicht?! weil diese Position an sich schon knappe 300€ kostet

Lass ihn drin, wenn du das Auto nicht mehr lang fahren willst.

Jo, wenn die Nockenwelle leicht drehbar war und nix im Ventiltrieb blockiert hat, so daß der Zahnriemen beschädigt werden könnte, dann kannnst Du ihn ohne Probleme weiterverwenden.

Aber die Laufrichtung beachten!! Manchmal müssen einige Knalltüten VOR der Demontage daran erinnert werden...

Hallo

Wenn er auf allen Zylindern zu mager war könnte auch nen Problem am LMM vorliegen.

Das Problem gab es vor nen paar Jahren mal beim TT da sind deswegen einigen Motoren hops gegangen später gab es dazu auch ne Rückrufaktion wo der LMM getauscht wurde.

MFG

Zitat:

Original geschrieben von DangerMAik

Hallo liebe Motor-Experten,

Daten zum Fahrzeug:

Bora 2.0 AQY und 145000km mit dem leidigen Öl-Verbrauch

leidiger Öl-Verbrauch, was macht die Lamda-Sonde. :rolleyes:

Wenn das Kurbelgehäuseentlüftungsventil in Ordnung ist,

prüfe ob der größere Ölfilter W940/66 aus dem Audi-Turbo verbaut werden kann.

Dieser hat ein im AD ein größeres, und ein um 25mm längeres, Gehäuse,

dadurch verbleibt das Motoröl länger im Filter kühlt dadurch minimal etwas mehr ab. ;)

http://www.mann-hummel.com/.../index.html?...

Auch das neue Motoröl Shell Ultra 5W-40 ist eine Überlegung wert,

das hat die Kombifreigabe MB 229.5 mit VW 50301.

Damit sehr leistungsstark auch in der Kolbensauberkeit.

=> Saubere Kolben weniger Blow-By, höhere Viskosität weniger Blow-By. :cool:

Bedingt durch die Zumischung von Bio-Ethanol zum Kraftstoff

ist auch ein verkürzter Ölwechsel 15.000km/jährlich zufahren. :)

Bei Ebay 5 Liter ab 33Euro frei Haus. Das neue Shellöl siehe Bild Autoshop EN

http://shop.ebay.de/i.html?...

Luftmassenmesser für KBA-Nr : 0603-478

0280218002

06A906461A

TORX EINSATZ 0890100

Motor Code AQY APK AZH

Siehe Pierburg bei

http://www.daparto.de/.../2-2162-609?kbaTypeId=4440

Frage beim Freundlichen nach dem Austauschpreis oder bei Ebay

Gruß

 

Themenstarteram 16. August 2010 um 19:59

Vielen Dank für eure Tips,

Morgen wird es sich entscheiden was nun genau passiert.

Entweder ich verkauf den Haufen so wie er ist, oder es kommt sicherheitshalber ein anderer Motor rein und dann wird der Hobel schleunigst verkauft. Von den Kosten her wird der Tauschmotor auch nicht teurer wie die andere Reparatur und eventuelle Folgeschäden, die noch nicht diagnostiziert wurden, werden ausgeschlossen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Motorschaden, was soll/muss repariert werden?!