ForumColt, Lancer & Space Star (Mirage)
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. mitsubishi colt czc invite - probleme fensterheber

mitsubishi colt czc invite - probleme fensterheber

Themenstarteram 2. August 2009 um 13:56

hallo! ich habe sedit ca. 2 monaten einen mitsubishi colt invite (109PS, 3 jahre alt). jetzt ist es mir schon 3 mal passiert, dass das beifahrerfenster nach schliessen des daches nicht mehr hochfährt. hat jemand auch schonmal das poblem gehabt? woran kann das liegen?

Beste Antwort im Thema
am 2. August 2009 um 14:23

Hallo,

habe ich auch schon von gehört.

Ist das Fahrzeug noch in der Garantie?

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 2. August 2009 um 14:23

Hallo,

habe ich auch schon von gehört.

Ist das Fahrzeug noch in der Garantie?

Wie beim Vorschreiber Garantie? Wenn nein schlecht. Sollte das Fahrzeug noch darin sein ist es ja kein Problem. Auf JEDEN Fall eine Anschlußgarantie abschließen. Rechnet sich auf jeden FAll. zusätzlich 3 Jahre rd. 300.-€.

Das liegt an den Kontakten welche abgefragt werden. Solltest Du aber die Finger davon lassen da sehr empfindlich. Wenn ich mich recht erinnere, wurde da mal was geändert und die Besitzer solcher Fahrzeuge auch angeschrieben ( wenn es eine gute Werkstatt war ).

Themenstarteram 2. August 2009 um 14:36

vielen dank!

ich werde morgen auf jeden fall mal in meine werkstatt fahren und denen den wagen dahin stellen!

ich habe zum glück eine anschlussgarantie und hoffe, dass ich das problem in den nächsten 2 jahren in den griff bekomme... ;O)

ich werde denen dann jetzt mal auf die finger klopfen wegen des fehlenden updates!

am 2. August 2009 um 16:48

Colt CZC und Fensterheber - eine leidige Geschichte, die aber bei den Mitsubushi-Händlern bekannt ist! Die Fensterheber müssen mit dem Mitsu-Tester neu angelernt werden dann funktioniert es erstmal wieder! Auf jeden Fall sollte aber auch die Einstellung der Fenster übeprüft werden, sonst kommt das immer wieder mal vor! Vor ca. 2 Jahren gab es für die Cabrio´s ein Update, wo die Einstellung unter anderem kontrolliert und bei Bedarf korrigiert werden sollte - der Händler kann prüfen, ob es bei Deinem Fahrzeug durchgeführt wurde! Also wie Du siehst - auf jeden Fall zur Mitsubishi Werkstatt gehen - eine freie oder Markenfremde Werkstatt kann da nicht wirklich was tun!!!

Themenstarteram 2. August 2009 um 18:27

ach je..hätte ich das gewusst, das ich mit dem colt czc mehr in der werkstatt als auf der strasse bin... ;o)

vielen dank für die info! ich werde das morgen direkt mal bei meiner werkstatt prüfen lassen. ich bin ja bei einem vertragshändler.der sollte ja eigentlich von dem problem wissen. wundert mich, dass die mir das nicht schon bei meinen beiden ersten besuchen gesagt haben. vielen dank auf jeden fall für die info vn dir udn noch ein schönes we!

Immer Ruhe bewahren. Der Colt CZ? ist mit Sicherheit kein schlechtes Auto. Daß ab und zu eine Werkstatt aufgesucht werden muß liegt in der Natur der Dinge und mit Sicherheit nicht mehr als mit anderen Fahrzeugen. Wir haben u.a. auch noch 3 DB welche bis auf einen die Werkstatt schon selber malen können. Darunter einen 210er welcher in den ersten 3 Jahren 50 Mal wegen mängeln außerhalb der Kundendienste sich dort stellenweise bis zu 3 Wochen aufgehalten hat.

Der Colt CZT war jetzt nach 3,5 Jahren das erste Mal dort um den Klimakompr. auszutauschen. Aber dank der Anschlussgarantie kostenfrei. Sonst war jetzt mit 50TKM noch nichts zu bemängeln.

Bremsen sind wie neu. Der erste Reifensatz ist noch drauf und hält mit Sicherheit noch diesen Sommer. Also nicht weinen Du hast ein GUTES Fahrzeug. Die Frau eines Freundes hat einen Peugeot 206 CC welcher vergleichbar ist mit Deinem Fahrzeug und das Teil ist alle 2 Wochen in der Werkstatt u.a. auch mit den Problemen der Scheiben.

Noch was zur Belustigung anbei.

Themenstarteram 3. August 2009 um 9:42

danke für die mail. ich war heute morgen in der werkstatt und ich habe auch eine sehr nette...immerhin lohnt es sich da alle 3 wochen hinzufahren*grins*

ich mag mein auto ja auch und deswegen hätte ich natürlich auch gerne ungetrübten fahrspass !! ist nicht so einfach immer jemanden mit garage zu finden, wo man sein auto unterstellen kann, wenn das fenster mal wieder nicht hochgeht... ;o)

schönen tag noch!

Hallo, auch ich fahre einen CZC, eigentlich nun schon den zweiten.

Den ersten habe ich gewandelt, das Problem lag an den Kontakten der Fensterheber.

Nach mehrfacher Reklamation und einigen Werkstattbesuchen mit erfolglosen Einstellarbeiten ist mir beim öffnen der Kofferraumdeckel aus den Schanieren gesprungen und hat ganze Arbeit geleistet.

Nachdem Mitsubishi uns vorgeworfen hat, den Schaden mutwillig beigeführt zu haben, hat sich unser Händler für uns eingesetzt und den Vertrag gewandelt.

Wir haben dann drauf gezahlt und einen neuen bekommen.

Es hat keine vier Wochen gedauert, da hat die Scheibe auf der Beifahrerseite nicht geschlossen, eine Woche später öffnete die Fahrerseite nicht mehr. Der Händler hat die Grundeinstellung gepürft und konnte keinen Fehler feststellen. Nachdem nun ein Wassereinbruch behoben wurde haben wir uns entschlossen den Wagen noch eine Chance zu geben. Leider wurden wir wieder überrascht, pünktlich zum Wochenende schließt nun die Scheibe der Fahrerseite erneut nicht mehr.

Diesmal konnte der Händler sich die Fehlfunktion vor Ort ansehen, leider aber wieder nur feststellen, dass die Grundeinstellung korrekt ist.

Wir sind nun so verblieben, dass der Händler bei Mitsubishi sich einen Lösungsvorschlag einholt, dieses ist aber schon 3 Wochen her, ohne Antwort. Mal sehen was da noch auf uns zukommt.:):confused:

Themenstarteram 12. August 2009 um 9:12

hallo! ach je..das hört sich aber echt nicht gut an..:( ich habe mein auto heute morgen in der werkstatt abgegeben und bekomme nun einen neuen fensterheber eingebaut. mal sehen, ob das was hilft. ich hoffe natürlich schon..ansonsten muss ich mein auto halt immer geschlossen fahren...grins...und so tun, als ob ich ein cabrio hätte ;)

ich wünsche dir natürlich viel glück, dass dein fehler behoben wird. ich gebe dann demnächst nochmal bescheid, ob das wechseln des fensterhebers was geholfen hat.

Ich hoffe das Dein neuer Fensterheber dann funktioniert.

Das Problem an der ganzen Sache ist, dass die Sensorik zu empfindlich auf die mechanik reagiert.

Das weiß Mitsubishi auch, gibt es sogar indirekt zu.

Mein Händler hat uns angeboten, die Grundeinstellungen über die Garantiezeit hinaus kostenlos durchzuführen, aber dass heißt für uns immer eine Fahrt zur Werkstatt von 40 km.

Ich glaube nicht dass Mitsubishi dass in den Griff bekommt, immerhin sind alle Fahrzeuge umgerüstet worden und es ist nichts besser geworden. Schlimm finde ich nur, dass man viel Geld für ein Fahrzeug bezahlt und sich dann noch so rum ärgern muss. Ich bin gespannt was mit deinem Auto passiert und hoffe dass es dann funktioniert. Ich werde die Sache nun meinem Anwalt übergeben.

 

Themenstarteram 13. August 2009 um 6:47

ich habe gestern auch nochmal mit meinem händler gesprochen und der sagte auch, dass mitsubishi den fehler nicht wirklich zugibt. wahrscheinlich angst vor der flut von fahrzeugen, die dann zurückkommen würden.

ich finde, dass ist ungeschickt von mitsubishi...keiner wird den kleinen dann mehr kaufen, wenn sich das rumspricht. ob das nun besser für die ist?

ich hoffe bei mir jetzt einfach mal, dass sich das problem gelöst hat...meine werkstatt ist zum glück nicht so weit weg, aber ich müsste mich mal um ne garage kümmern. kann das auto ja nicht immer draussen stehen lassen, wenn das fenster auf ist :rolleyes:

Hallo, lass dir für jede reparatur eine Durchschrift des Auftrages geben.

Achte bitte darauf, dass Du den Fehler immer gleich nennst zB Scheibe schließt nicht.

Das Problem ist, wenn Du irgendwann die Faxen Dicke hast sagt dir dein händler dass es immer ein anderer fehler war, das einemal die Grundeinstellung, beim nächsten mal der Kontaktschalter usw.

Nur wenn Du den Fehler immer gleich beschreibst, hast Du nach der dritte Reperatur eine Chance zur Wandlung.

Aber ich hoffe dass es bei Dir nicht so weit kommt.

Naja, wie Du gerade geschrieben hast ist er ja nun einsatzbereit und das Wetter ist auch prima,

dann wünche ich Dir ein schönes Wochenende

Hey leute habe einen colt czc gekauft mit defektem Fensterheber hinten links.

Diesen habe ich Instandsetzen lassen und funktioniert auch wieder leider geht jetzt vorne das Fenster nicht mehr hoch.

Beim kauf vom auto ging er nachdem ein und Ausbau vom hinteren geht der vordere nicht mehr hat jemand eine idee (zur info dss Auto ist abgemeldet kann leider auch nicht in die Werkstatt fahren)

Habe exakt das selbe Problem ??????? Gibt es jemand der weiß was damit los ist ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Colt, Lancer & Space Star (Mirage)
  6. mitsubishi colt czc invite - probleme fensterheber